Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Diskutiere im Thema unsere innere uhr im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5.009

    AW: unsere innere uhr

    Ich finde den Tipp auch total super u schau mir das an!
    Das Thema interessiert mich sowieso sehr!
    Dankeschön Evakäfer :thumbup:

  2. #12
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: unsere innere uhr

    Meine innere Uhr geht jede Woche anders, also kann ich weder für noch gegen meine Innere Uhr arbeiten...

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: unsere innere uhr

    Lieber Kronos, wenn du dir das Video anschauen würdest................

  4. #14
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    AW: unsere innere uhr

    Danke eva,

    ich finde das Thema auch sehr interessant, zumal ich mit der Zeit nie klar komme. Ich habe kurz reingeschaut, muss ich mir aber in ruhe anschauen, damit ich dabei noch nicht zu viel denke und mich selber ablenke.
    für mich ist Zeit irgendwie flüssig sie fließt, entrinnt mir immer wieder.

    Auch die Jahreszeiten...plötzlich ist Sommer und plötzlich ist er wieder vorbei. und so...

    Ich habe mir auch schon Zeitschriften zu dem Thema gekauft einmal Der Spiegel- WISSEN Nr 4/2010 - "Mehr Zeit" Vom richtigen Umgang mit einen kostbaren gut und
    GEO - Kompakt Nr.27 - "Das Rätsel der Zeit" (mit DVD)

    Hier mal die Links, falls jemand es sich bestellen/nachbestellen möchte.
    SPIEGEL WISSEN 4/2010 - Inhaltsverzeichnis
    GEO kompakt Heft 27/2011 - GEO Shop


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN1052.jpg
Hits:	45
Größe:	94,1 KB
ID:	8067 Meine Wanduhr in der Küche...


    Lieben Gruß
    Smiley

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: unsere innere uhr

    Kurzes OT

    Mopet schreibt:
    Oh evakäfer

    ist gut gemeint aber zu lange du weiß doch Gedult ist unsere Schwäche.

    LG
    Ich denke nicht, dass man das so sagen kann. Also dass Geduld grundsätzlich eine Schwäche bei ADHS ist. Denn man kann lernen damit umzugehen.
    Ich persönlich handhabe es so, dass ich meine ADHS nicht als Ausrede für meine "Schwächen" benutze. Und ich versuche ständig neue Strategien zu finden, mit denen ich meine "Schwächen" kompensieren kann.
    Und da frage ich auch hier im Forum nach, wenn ich mal nicht weiterkomme. Hier sind Menschen, die die gleichen Probleme haben. Und manche hier haben tolle Lösungen und Strategien zur Kompensation ihrer Probleme gefunden.

    Daher hätte ich es besser gefunden, wenn hier nicht nur die Feststellung gemacht worden wäre, dass der Film lang ist und dass man daher Schwierigkeiten beim Anschauen hat- denn diese Feststellung alleine hilft keinem weiter- sondern wenn nach Lösungsvorschlägen und Strategien gefragt worden wäre.
    Evakäfer hat z.B. einen Weg gefunden sich den Film trotz ADHS anzuschauen. Und ich schaue mir auch lange Filme an, auch Online-Vorlesungen meiner Uni. Da habe ich auch verschiedene Strategien wie ich das mache. Z.B. eben dass ich mir nur Teile anschaue. Oder dass ich nebenher was anderes mache, was mit Bewegung, Wäsche bügeln und zusammenlegen. Oder putzen oder sowas.

    Man kann nur dann besser im Leben klarkommen, wenn man Wege sucht, die einem das Leben mit ADHS erleichtern. So kann man dann auch lernen, wie man die Dinge machen kann, die man sonst nur schwer auf die Reihe kriegt.
    Und hier im Forum ist der perfekte Ort um sich darüber mit anderen Betroffenen auszutauschen und gegenseitig von den Erfahrungen zu profitieren.

    Sorry für das OT, aber das musste ich einfach noch loswerden.

    Den Film habe ich mir noch nicht ganz angeschaut. Aber bis jetzt finde ich ihn total spannend.

  6. #16
    infected me !

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.197

  7. #17
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: unsere innere uhr

    jep. und ich finde sie klasse! vielen dank dafür!

    tipp für diejenigen, denen das zu lang ist: in etappen gucken. die bringen da auch immer verschiedene abschnitte. sozusagen kaptiel. dann kann man wie bei einem buch nach ein paar seiten aufhören und später weiter machen.

  8. #18
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: unsere innere uhr

    Huhu alle,


    ich habe es mir angescheut... und obwohl ich es eigentlich in Etappen schauen wollte, MUSSTE ich gleich bis zu Ende gucken .. so spannend war das!
    Prädikat sehr empfehlenswert... für "Störungsgeplagte" aller Art, ein MUSS.. meiner Meinung nach.

    Es geht, wie der Titel ja sagt, im Großen und Ganzen um den Tag/Nachtrhythmus, aber auch um individuelle Verschiebungen des Rhythmus' innerhalb eines "Zeitfensters".
    Weiter geht es um den krankmachenden Effekt, wenn man stetig gegen die innere Uhr lebt... Und dass es einen "Katze beißt sich in den Schwanz"-Effekt hat.

    Die negativen Folgen decken das ganze Spektrum ab. Von körperlichen Zipperlein über schwere körperliche Erkrankungen aber auch psychische Leiden...
    Und dass, einerseits das "gegen die Uhr leben" Auslöser ist, andererseits, die Erkrankung dann bewirkt, dass man weiter gegen die innere Uhr lebt!

    Auch ADHS wird erwähnt... wobei man da für meinen Geschmack zu früh von einer Ursache ausgeht... dass es eine verschärfende Wirkung auf Betroffene hat, die gegen ihr innere Uhr leben, kann ich mir vorstellen.

    Weitere Störungen waren Depressionen, Winterdepressionen, aber auch Krankheiten wie Alzheimer und Demenz ...uvm.


    Für mich war es ober interessant, weil ich glaube, dass ich vllt auf dem Holzweg bin, die Kinder wären von Anbeginn durch Überforderung ursächlich, für die Verschlimmerung meines seelischen befindens.
    Vielmehr könnte es sein, dass mein Berufsalltag (der auch günstigerweise ausschließlich im Freien ablief) meiner inneren Uhr zufällig entsprach! Während die Schlaflosigkeit und damit die Rhythmuslosigkeit, mich "krank" gemacht haben...
    Naja ... und so weiter...

    Sehr spannende Denkanregungen!!

    Apropos Denkanregungen:
    Zum Nebenthema... zu dem alles gesagt wurde, was zu sagen ist.
    Aus meiner Perspektive (ich habe leider nur die eine... daran arbeite ich aber)

    Mir fällt es immer sehr schwer ein Thema zu eröffnen (naja.. kommt drauf an... Geburtstagsglückwünsche zB nicht so), weil mir dann immer viele "Was-wenn-Fragen" durch den Kopf schießen...die erspare ich euch jetzt. Nur soviel
    Wäre ich an Evas Stelle gewesen wäre folgendes passiert:
    An guten Tag, wäre mir der Tag versaut gewesen und ich hätte mir Vorwürfe gemacht
    An schlechten Tagen wäre ich hier verschwunden und 2 oder 3 Tage nicht wieder gekommen, weil es mir peinlich gewesen wäre und ich gefürchtet hätte ausschließlich kritische Beiträge lesen zu müssen...

    Ich bin zwar eine extreme Mimose, aber ich könnte mir vorstellen, dass es, in abgeschwächter Form, auch anderen Chaoten so geht. Von daher sollte man überlegen, ob man das, was man einwerfen möchte, wirklich einwerfen sollt...

    Wie gesagt: Nur was zum drüber Nachdenken.


    Liebe Grüße
    happy

    PS es geht auch um die Nutzung der inneren Uhr für Therapieen medikamentöser Art ua. ... was aber auch den günstigen Zeitpunkt für den Zahnarzttermin erklärt... denn das Schmerzempfinden ist da wohl herabgesetzt
    Und es geht auch um die Jahreszeiten, in denen man angepasst an die Tageslänge leben müsste/sollte... und weshalb wir im Winter noch mehr durcheinander geraten.
    etc
    Geändert von happypill (18.02.2013 um 12:39 Uhr)

  9. #19
    Celestis

    Gast

    AW: unsere innere uhr

    Mopet schreibt:
    Oh evakäfer

    ist gut gemeint aber zu lange du weiß doch Gedult ist unsere Schwäche.

    LG

    Zeit ist ein Konstruck und Gedult nur eine Tugend

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: unsere innere uhr

    Hab das hier heute zufällig gefunden, aber das Video ist nicht mehr da.
    Weiß jmd, wo es das möglicherweise noch gibt ?

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Innere Leere
    Von xyberlin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 20:06
  2. Innere Unruhe, Anspannung
    Von Swidi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 23:48
  3. Innere Anspannung loswerden
    Von Qauck im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 01:01
Thema: unsere innere uhr im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum