Ach, den Artikel finde ich vergleichsweise wirklich gelungen. Es wird doch sehr einfühlsam beschrieben anstatt sich über Vorurteile herzumachen.