Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Gen entdeckt: Was Genie und Wahnsinn verbindet im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 76

    Gen entdeckt: Was Genie und Wahnsinn verbindet

    Ein ungarischer Forscher hat entdeckt, warum Genie und Wahnsinn häufig so eng beieinander liegen: Ein Gen namens Neuregulin 1, von dem bekannt ist, dass es die Wahrscheinlichkeit für Psychosen erhöht, scheint auch die Kreativität zu beeinflussen.

    Gen entdeckt: Was Genie und Wahnsinn verbindet | news.de

  2. #2
    howie

    Gast

    AW: Gen entdeckt: Was Genie und Wahnsinn verbindet

    ich hatte ein psychose, bin ich jetzt ein genie?
    kenne mehrere, die eine psychose hatten - überdurchschnittlich kreativ ist keiner.
    außerdem ein gen ist immer schwierig, denke ich.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Gen entdeckt: Was Genie und Wahnsinn verbindet

    das trifft sicher nicht auf alle zu. aber klar ist, daß sehr viele hochbegabte menschen "psychische probleme" haben. ich schätze es liegt an der fähigkeit weitgefächert denken zu können. *vermut*
    Geändert von Rebellin (18.09.2012 um 14:23 Uhr)

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Gen entdeckt: Was Genie und Wahnsinn verbindet

    Alle Leute sagen zu mir, wenn sie mit mir zusammen sind grenzt es an Genie und Wahnsinn ??!!!!

Ähnliche Themen

  1. Chaotisches Genie ?
    Von Frederico im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 01:08

Stichworte

Thema: Gen entdeckt: Was Genie und Wahnsinn verbindet im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum