Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema Das Erste / ARD, 7.5.2012: "Pillen für den Störenfried" im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    Das Erste / ARD, 7.5.2012: "Pillen für den Störenfried"

    Korrektur: am heutigen Montag den 07.05.12 um 22:45 Uhr kommt die Sendung "Die Story im Ersten - Psychopharmaka im Kinderzimmer".

    http://programm.daserste.de/pages/pr...1394F43A19E97D

    Hoffentlich ist der Bericht nicht so schlecht, wie der Titel schon zu befürchten lässt.

    LG


    am Donnerstag, den 10.05.2012 kommt zwischen 20:15 - 21:00 Uhr die Sendung "Die Story im Ersten - Psychopharmaka im Kinderzimmer".

    tagesschau24 - Sendungsdetails
    Geändert von manamate ( 7.05.2012 um 15:22 Uhr)

  2. #2
    Lysander

    Gast

    AW: Pillen für den Störenfried - 10.05.

    Das fürchte ich auch.

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Pillen für den Störenfried - 10.05.

    Hm.

    Schon gesehen: Pillen für den Störenfried - Nachrichten aus der Welt der Medien - TV und Internet | noz.de

    Der Titel ist zwar reißerisch ... aber schaun mer mal.

    EDIT: Oder auch nicht ... auf dem Programmplatz liegt eine Sportsendung???
    Geändert von Wildfang ( 7.05.2012 um 11:40 Uhr)

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Pillen für den Störenfried - 10.05.

    Die Sendung läuft heute (7.5.2012) um 22.15 - 23.30 Uhr im Ersten

    LG

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Das Erste / ARD, 7.5.2012: "Pillen für den Störenfried"

    @ manamate

    Herzliche Dank für deinen Link. Wie so immer habe ich es mir zwar feste vorgenommen um 22.45 den Fernseher anzuschaltet, aber bis ich merkte war es schon vorbei und bereits 23.30. Ich habe mich sowas von geärgert. War ichtig wütend auf meine Schusseligkeit.

    Durch deinen Link ermöglichst du es mir das Vergessene nachzuholen. Ich werde es mir morgen ansehen.


    Nochmals vielen Dank und liebe Grüße
    Karla

  6. #6
    Lysander

    Gast

    AW: Das Erste / ARD, 7.5.2012: "Pillen für den Störenfried"

    Hab mir den Bericht gerade angeschaut. Ich fand ihn nicht schlecht, aber auch nicht gut. Er führte zu nichts. Drei Familien, drei Jungs mit ADS, wobei einer auf mich wie ein Asperger wirkte, was aber nicht explizit erwähnt wurde.
    Gut dargestellt war die Odyssee der Familien, Schulversagen, Unverständnis. Zwei Jungs nahmen MPH. Die Autoren machten sich sehr viel Mühe, unterschiedliche Schul- und Therapieformen herauszuarbeiten, geschuldet natürlich den Sendeminuten. Insgesamt war der Tenor bedrückend. Es wurden nur Konfliktsituationen - innere sowie situative- gezeigt. Zwei der Jungen wirkten sehr unglücklich auf mich. Wirklich erklärt wurde ADS nicht. Reportage, beobachtende Kamera. Bis auf einen der letzten Sätze der Autoren: "Ob der Junge jemals ohne Pillen zurechtkommen werde?" Sinngemäß. Seine Mutter sprach fast nur über Leistung, Leistung, Leistung. Da es sich um das Kind handelte, das MPH nahm, kippte somit der Beitrag in Richtung "Pillen sind die schlechtere Wahl".
    Fazit: Der Zuschauer wurde eigentlich allein gelassen, nicht abgeholt. ADS war hier nur negativ, bedrückend, schlimm. Die haben kaum mit entsprechender Lichtstimmung gearbeitet, trotz gesetzter O-Töne. Ein Kinderlachen hätte der MAZ gut getan.

    Die Autoren waren mir zu weit weg, dabei leider nicht neutral. Wenig Tiefe.
    Geändert von Lysander ( 8.05.2012 um 02:09 Uhr)

  7. #7
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 62

    AW: Das Erste / ARD, 7.5.2012: "Pillen für den Störenfried"

    schaut doch einfach ab dienstag in der ARD mediathek nach dem sendeplatz vom montag

    inet is was feines

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Das Erste / ARD, 7.5.2012: "Pillen für den Störenfried"


  9. #9


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Das Erste / ARD, 7.5.2012: "Pillen für den Störenfried"

    Hallo.

    Auch von der FAZ gibt es ein entsprechendes Review:

    "Pillen für den Störenfried" im Ersten: Mein Kopf sagt mir keine dummen Dinge mehr - Medien - FAZ






    LG,
    Alex

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 199

    AW: Das Erste / ARD, 7.5.2012: "Pillen für den Störenfried"

    Bei mir lief zu der angegebenen Zeit irgendwas über Francois Hollande ... kapiere ich nich.

    Welcher is jetzt noch gleich der Link zum 'Original'?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ZDF Frontal-21 „Tägliche Pillen“ 12.05.2009
    Von Leandro im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 14:41
Thema: Das Erste / ARD, 7.5.2012: "Pillen für den Störenfried" im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum