Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller? im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.802
    Blog-Einträge: 40

    RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    Hallo.

    Kurz, flach und zum Schmunzeln:

    Ist ADHS/ADS Ihr Beziehungskiller? - RTL.de

    Da werden mal wieder Klischees als wissenschaftliche Realität hingestellt und mal wieder alle Betroffenen über einen Kamm geschoren.

    Erstaunlicherweise noch ohne die üblichen Intelligenz-verweigernden Kommentare.

    Kann man lesen, muss man aber nicht.





    LG,
    Alex

  2. #2
    Lysander

    Gast

    AW: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    Finde ich nicht zum Schmunzeln. Ich finde es peinlich, was auf der Seite steht.

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 134

    AW: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    Ich finde es eigentlich eher sehr traurig.

    Ich habe noch keinen Partner gefunden, der überhaupt bereit dazu wäre, sich mit dem problem ADHS auseinanderzusetzen. Geschweigedenn einen gemeinsammen Weg zu finden.

    Franca

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    Ohne Worte... viel schlimmer finde ich aber noch den Schnelltest, ob mein Arbeitskollege ADHS haben könnte. DAS ist nun wirklich übel...

  5. #5
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    loekoe schreibt:
    Ohne Worte... viel schlimmer finde ich aber noch den Schnelltest, ob mein Arbeitskollege ADHS haben könnte. DAS ist nun wirklich übel...


    das hat mich dann neugierig gemacht und ich hab mal geschaut woran ich das erkenne
    jetzt weiss ich bescheid



    hab den test gemacht dreimal
    und wenn ich den alkohol,das klauen und die sprunghaftigkeit was beziehungen betrifft weg lasse.....hat der kollege kein adhs



    zu dem eigentlich thema: es ist teilweisse wirklich zum schmunzeln,teilweise habe sie recht und es macht ich nachdenklich nur
    die art damit umzugehen.....geht ja mal garnicht.......da hat man wirklich das gefühl mensch zweiter klasse zu sein.....

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 135

    AW: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    Ich hab mir den Artikel nicht angetan, denn allein die Einleitung war mir schon genug.
    "Wenn sie blabla, dann haben sie vielleicht ADHS". Da darf man sich dann nicht wundern, wenn Psychiater anfängen zu jammern, dass immer mehr gesunde zu ihnen kommen und glauben, sie hätten eine Krankheit.
    Was in den Medien dann wieder heißt: ADHS total in Mode! Immer mehr eingebildete Kranke!!!
    Sollte zumindestens nicht zur angeblichen Überdiagnostik beitragen, zum "Du spinnst doch"-Bild mancher uneinsichtiger Familienmitglieder leider schon =/

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    na gut, dass ich JETZT endlich weiß warum das bei mir nie funktioniert wenn RTL das sacht dann muss es ja die Wahrheit sein... also sollte ich doch als Einsiedler leben... da hab ich dann wohl die besten Chancen

    Über sowas sollte man sich nich aufregen, sondern nur lachen

  8. #8
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    Ooooohhhh RTL.....ich danke dir......ich vergöttere dich....ich knie vor dir.......du hast mir den weg erleuchtet..........so etwas sind doch wahrlich nur den Göttern vorbehalten


    Also ehrlich gesagt sehr flach, so völlig ausn zusammenhang gerissen.
    Die hatten wohl gerade nix zu tun und haben mal eben ein bissl dreck zusammen gefegt.
    Die sollten lieber die Finger davon lassen!
    Aber was soll man von so einem Verein schon erwarten!
    Wenn ich die Glotze an mache dann gucke ich definitiv kein RTL, dieses niveaulose Drecksprogramm bei denen.



    LG MoC

  9. #9
    Lysander

    Gast

    AW: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    MoC, und wie niveauvoll bist Du gerade mit Deinem Posting?! Herzlichen Glückwunsch!

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 382

    AW: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller?

    Jede Aussagen für sich ist ja nicht unbedingt falsch, das ist das Schlimmste an dieser "Dummschwätzerei",
    Was besonders erschreckend und deshalb eher nicht zum Schmunzeln ist, ist
    das Beschreiben aller möglichen Auswirkungen bei AD(H)S und diese dann neben
    allgemein bekannten Verhaltenssymptomen als Krankheitsbeschreibung darzustellen.

    Der Versuch ein komplexes Thema anschaulich, sofort verständlich und prägnant zu schildern, geht immer schief.
    Ist aber auch nicht gewollt, sondern es wird versucht, die breite Öffentlichkeit, den Stammtisch originell
    mit plakativem "Fachwissen" zu versorgen, damit sie/er "mitreden" kann.

    Ob nun RTL oder ein seriöser Sender oder andere Medien, sie alle haben dasselbe Problem:
    Interesse wecken,
    damit die Seite angesehen,
    die Sendung zu Ende gesehen,
    der Artikel gelesen wird.

    Damit Geld verdient werden kann.

    Und wirklich interessiert an komplexen Themen sind die wenigsten Menschen.

    Wirklich verheerend aber wirkt sich gerade dieses Fehl- und Halbwissen aus,
    wenn Betroffene über ihre Schwierigkeiten sprechen, um Verständnis und Unterstützung werben möchten
    oder aber Alkoholiker, Chronischzuspätkommer, Choleriker hier eine Vorlage zur Entschuldigung bekommen, um sich ihrer Verantwortung für ihr Handeln entziehen zu können!!!!!
    Ob sie nun ADHS haben oder nicht.
    Ich möchte da an unseren Flensburg-Punktesammler erinnern, der keinerlei Einsicht zeigte und
    nur einen Weg suchte, die Verantwortung nicht übernehmen zu müssen!!!!!
    Hätte nur noch gefehlt, dass RTL.... Rasen, häufiges Unfallverursachen und Punktesammeln als ADHS-Verhalten dargestellt hätte, wäre doch ziemlich gut gekommen.....gute Vorlage für den Stammtisch:
    ADHSler dürfen gar keinen Führerschein bekommen!!!!

    Denn dies sind ja nun keine Symptome, sondern eben mögliche Auswirkungen eines
    "unbehandelten" AD(H)S ?
    Es ist wie es immer ist! Rückkehrschlüsse sind fatal.
    Nicht jeder Alkoholiker, Drogenkonsument, Krimineller usw.... hat ADHS.
    Und nicht jeder ADHS-ler nimmt Drogen, ist Alkoholiker oder wird kriminell.

    Obwohl gerade letzteres mit ein Grund ist, damit die Gesellschaft Unterstützung gewährt,
    z.B. für eine heilpädagogische Gruppe.
    Wenn RTL die Begründung bzgl. Sozialverhalten und seelischer Gesundheit für diese Hilfemaßnahme
    meines Sohnes in die Finger bekäme, dann wäre deren Darstellung mehr als eine Katastrophe
    für das öffentliche Bild der Kinder mit ADHS.

    Was man als Eltern alles akzeptieren muss, um Hilfe zu bekommen, ist schon grenzwertig.
    Dabei geht es nur um Hilfen, die auch in Kindergärten, Schulen, Vereinen geleistet werden könnten,
    wenn Wille und Engagement vorhanden wäre!!!!
    Geändert von 'Michi (21.05.2012 um 13:11 Uhr) Grund: Korrekturen

Seite 1 von 2 12 Letzte
Thema: RTL.de: Ist ADHS / ADS Ihr Beziehungskiller? im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum