Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 42

Diskutiere im Thema Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    Ich hasse Markus Lanz...ich glaube ich muss nicht vertiefen woran das liegt.

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    bloodybane ja gut jeder hat seine Meinung nur ich verstehe dein Posting nicht. Soll es nur sein damit du deinen Standpunkt erklärst also einfach das du ihn nicht magst aus welchen Gründen auch immer oder verfolgst du damit ein anderes Ziel, welches sich mir nicht erschliesst?

    Jeder hat sicherlich Moderatoren die er mag oder nicht mag.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    Hallo =)

    Also ich habs auch gesehen, zum Teil wenigstens, habe den Anfang verpasst und mitten in der ADHS Diskussion zugeschaltet.
    Prinzipiell fand ich das ganze für eine ADHS-Diskussion auch wirklich mal abwechslungsreich und ordentlich positiv gestimmt.
    ABER - und das hat ich sehr gestört - dieser Benjamin von und zu, was haltet ihr von dem? Ich fand den eher unangenehm und allein die Blicke, die er da durch die Gegend geworfen hat und seine Art Da wirkte er auf mich wirklich eher anstrengend und besserwisserisch, auf wirklich unangenehme Weise, so wie wir doch ADHS eigentlich nicht in der Öffentlichkeit portraitiert haben wollen würden, oder...?

    Also kurz gesagt, ich weiß nciht ob durch die Auswahl der Gesprächspartner der eigentlich positive Inhalt des Gesprächs nicht wieder untergraben werden wollte vom ZDF.... O.o

  4. #14
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    Sayuri Nun ja er nimmt keine Medis hat er gesagt vielleicht wirkt sich das auch auf sein verhalten aus. Der Lauer der medis nimmt war im vergleich sehr ruhig. Vielleicht sollte das auch nur den Unterschied aufzeigen.

    Da fällt mir auch wieder ein Satz ein den lauer gesagt hat. Er nimmt Medis nicht für sich sondern damit andere ihn ertragen können. Das fand ich zunächst erstaunlich dann aber sah ich was er eigentlich damit aussagen wollte. Für Menschen mit ADHS ist es oft keine große Belastung wenn sie mit sich und der Welt im Reihnen sind jedoch für die anderen ist es zum Teil sicherlich eine Belastung. Klar wenn man Themenhopping macht wer anders als ein ADHSler soll da hinterherkommen?

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    Oha, das mit den Medis wäre aber schon hart irgendwie... wenn mans bei ihm auf die Medikamentabstinenz schiebt, dann könnte man ja meinen, alle ADSler ohne MPH seien so, und das glaube ich nicht.

    Also MIR ist natürlich völlig klar, dass es solche Menschen auch unter Nicht-ADSlern allzu häufig gibt, aber in dem Kontext fand ich es fast ein wenig "zynisch" - so diskutieren sie ja auch am Ende über Bauer sucht Frau und diese Off-Texte

    Das mit der Aussage von Lauer ist mir übrigens auch aufgefallen, die war prädestiniert für die spätere Umsetzung in "die Kinder nehmen die Tabletten nur für ihre Eltern". Evtl auch nicht ganz vorteilhaft ^^

    Aber wie gesagt, an sich fand ich die Sendung auch gut, bis auf diese zwei Details!

    Ach und: Die Off-Texte von Bauer sucht Frau sind auch wirklich nicht immer ganz sauber, aber das haben sie ja nicht länger diskutiert! XD

  6. #16
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    rau stand dann ja im Zusammenhang mit der Frau links die das moderiert.
    Davor gab es ja auch ein anderes Thame. Es ging eben nicht NUR um das Thema.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    Was mir an Markus Lanz nich gefällt ist seine herablassene Art, er macht sich einfach über nahezu jeden Gast der ihm nicht das Wasser reichen kann lustig. Unterbricht ständig, beendet die Sätze der anderen oder zieht das Gespräch ins lächerliche. Ich weiß gar nicht wie er es zum ZDF schaffen konnte. Hat RTL den dort nur eingeschleust um das Niveau des Senders zu schädigen?

    Fand die Talk-Runde allgemein viel zu oberflächerlich. Tiefgreifend und ernst ist was anderes. Also mich hat das eher an eine Comedyshow erinnert.

  8. #18
    howie

    Gast

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    benjamin von stuckrad barre find ich gut! hab ein paar seiner bücher gelesen.
    also ich würd keine tabletten nehmen, damit ander mich besser ertragen. nehm ja keine.
    markus lanz ist wirklich schwer zu ertragen.
    Geändert von howie ( 6.04.2012 um 22:36 Uhr)

  9. #19
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.101

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    Na ja die Aussage "Ich nehme Medis damit andere mich ertragen." war auch mit einem Augenzwinkern zu verstehen.

  10. #20
    howie

    Gast

    AW: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50

    ja, natürlich war das ein witz, aber ein bißchen wird er dsa schon selber so gedacht haben... ja, schwieriges thema.

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Stichworte

Thema: Markus Lanz Heute 5.4.2012 Um 23:50 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum