Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema FAZ: Hyperaktivität: Diese Krankheit ist eine Rebellion der Kinder im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    FAZ: Hyperaktivität: Diese Krankheit ist eine Rebellion der Kinder

    Das hätte ein guter und interessanter Bericht werden können wenn nicht schon wider der obligate Hieb gegen Ritalin drin wäre ...

    Hyperaktivität: Diese Krankheit ist eine Rebellion der Kinder - Feuilleton - FAZ

    Schade.

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 457

    AW: Schon wieder die FAZ

    Wenn ich schon "Waldorfschule" in der Nähe von "Ritalin" lese, habe ich fertig™.

    Die übliche Ansammlung von Allgemeinplätzen, grundlegend falschen Behauptungen und albernen Idealisierungen, mehr nicht. Schon 1000 mal in verschiedenen Konfigurationen da gewesen. Depressionen, Psychosen, "Neurosen", "Burnout", nun also das.

    Gibt es eigentlich einen ADHS-"Kritik"-Artikelgenerator als App? Einfach eingeben, wie oft "Ritalin" vorkommen soll, wie oft "Revolte", "Nebenwirkungen", "Psychopharmaka" (als Singulär benutzt), "Pharmaindustrie"… dann den Negativ-Regler betätigen, von "nur Ritalin schlecht" bis "die ADHS Lüge", ggf. den Wahlkasten "Homöopathie" markieren, darunter wahlweise den Namen eines Götinger Professoren… fertig ist der Artikel, der Honorar wird überwiesen, der Autor hat das Gefühl, die Welt aber sowas von verbessert zu haben, schlagartig, das…

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Schon wieder die FAZ

    Ich frage mich, warum die sowas veröffentlichen?
    Da steckt doch null Wahrheit drin bzw. irgendetwas, was wissenschaftlich haltbar wäre.
    Da kommen Leute zu Wort, die überhaupt keine Ahnung von ADHS haben.
    Klar ist ein Kind mit ADHS ruhiger, wenn es was zu tun hat und sich bewegen kann. Aber das geht auch in der Waldorfschule nicht 24 Stunden am Tag. Zumal das Waldorfschul-Konzept bei ADHSlern eher nicht das Gelbe vom Ei ist, weil die meisten ADHSler diese Fähigkeit der Selbstorganisation, die dort erwartet wird, noch nicht haben.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 419

    AW: Schon wieder die FAZ

    Naja, das ist jetzt ja auch kein wissenschaftlicher Artikel sondern aus dem Feuilleton. Das meiste, was an Aussagen geliefert wird, stammt von einer Schauspielerin mit persönlichen Ansichten. Ich denke, vieles davon hat schon seine Existenzberechtigung, auch wenn Neurologen sich sicher davon distanzieren würden

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Schon wieder die FAZ

    Ja, da hast du auch wieder Recht.
    Mich ärgert es, weil so in der Öffentlichkeit ein vollkommen falsches Bild von ADHS entsteht.

    Nunja, es lohnt sich nicht, sich darüber aufzuregen.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257
    Jepp, die Theatergeschichte und Selbstwert-Sache wäre ja gut aber das Ritalin-Bashing nervt nur noch.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 305

    AW: Schon wieder die FAZ

    danke für euer feedback..............den artikel werd ich mir schon mal schenken ;-)

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 113

    AW: Schon wieder die FAZ

    nach all diesen berichten die ich inzwischen gelesen habe, kommt mir vollgender gedanke:

    Ich glaube das adhs als ventil benutzt wird die Geselllschaft an sich zu krittisieren.
    Von Leuten die sich mit dem Thema nicht befassen sondern immer nur dieses eine Bild aufgreifen von den sich wiedersetztenden rebelischen kindern, denen kein platz in der Welt zugesprochen wird.

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257
    Das ist sicher ein Aspekt, das stimmt ...

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Schon wieder die FAZ

    Ähm ja, hüstel, Musik mit ADHSlern zu machen kann nunmal anstrengend sein. Sie sind doch etwas zerstreuter als andere und nicht immer so ganz bei der Sache.

    http://www.youtube.com/watch?v=ZUpiD8vEw2Y

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ist ADS / ADHS eine Krankheit?
    Von Celine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 8.10.2012, 18:17
  2. Ist ADS / ADHS eine Krankheit?
    Von cypher2k1 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 7.05.2012, 23:31
  3. ADS ohne Hyperaktivität + Medikation
    Von ADS-Hypo im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 13:40

Stichworte

Thema: FAZ: Hyperaktivität: Diese Krankheit ist eine Rebellion der Kinder im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum