Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Aus Ärztezeitung.de: ADHS-Therapie je nach Begleiterkrankungen im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    Aus Ärztezeitung.de: ADHS-Therapie je nach Begleiterkrankungen

    Aus Ärztezeitung.de: ADHS-Therapie je nach Begleiterkrankungen

    ADHS-Therapie je nach Begleiterkrankungen

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 457

    AW: Aus Ärztezeitung.de: ADHS-Therapie je nach Begleiterkrankungen

    Böse Zungen würden behaupten, es würde hier das berühmte "Herumdoktern an den Symptomen" betrieben…

    Bin kein Arzt, aber diese Herangehensweise hatten wir, jedenfalls bei Erwachsenen, in den letzten zig Jahren. Nannte/nennt sich "Fehldiagnose".


  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Aus Ärztezeitung.de: ADHS-Therapie je nach Begleiterkrankungen

    Dalek schreibt:
    Bin kein Arzt
    Eben

    Man könnte wenn überhaupt die Medikamentationsalternativen als zu klein beschreiben, ansonst sehr guter Artikel.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Aus Ärztezeitung.de: ADHS-Therapie je nach Begleiterkrankungen

    Also für mich liest sich das ganze wie eine Strattera-Werbung.

    Strattera ist sicherlich ein wichtiges Medikament.

    Aber ebenso sicher in der Behandlung von ADHS - von Ausnahmen abgesehen - erst die dritte Wahl.

  5. #5
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 55
    Forum-Beiträge: 457

    AW: Aus Ärztezeitung.de: ADHS-Therapie je nach Begleiterkrankungen

    CorruptedOne schreibt:
    Eben
    Ja und weiter?

    Bin auch kein Homöopath und trotzdem der Meinung, dass solche Esoterika Unfug sind. Bin kein Astronom und dennoch interessiere ich mich für das Thema… nur ein paar Beispiele. Nach Deinem Prinzip dürfte überhaupt niemand über Themen redet, in denen er nicht wenigstens den Dr. Gutt. hat.

    Aus meiner Sicht landet der Artikel dort, wo die Therapien schon vor 30 Jahren waren.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 02:34
  2. Ärztezeitung: ADHS-Arzneien bergen kein Herzrisiko
    Von Alex im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.11.2011, 07:26
  3. wie geht ihr nach beendigung der therapie um?
    Von Heinzeline im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 15:16
  4. Erfahrungen mit Begleiterkrankungen/ Folgeerkrankungen/ Komorbiditäten
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 12:24

Stichworte

Thema: Aus Ärztezeitung.de: ADHS-Therapie je nach Begleiterkrankungen im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum