Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?" im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?"


  2. #2
    howie

    Gast

    AW: Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?"

    danke. hab s gelesen.

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?"

    ach welch kenntnis - statt sich gedanken zu machen,
    wie man den kindern einen guten start ins erwachsenenleben
    ermöglichen kann.

    streitet man sich ob adhs überhaubt existiert? echt!

    die sollen mal den überblick nicht verlieren und sich auf
    das wehsentliche konzentrieren.

    das ziel: glückliche menschen ins leben zu entlassen - die auch glücklich bleiben.
    wenn man vergisst, dass jeder einzelene als individium ein teil
    der grossen masse ist und verblendet, nach statistik und norm vorgeht - kommen solche unnütze
    diskussionen dabei raus - die dem einzelnen nicht weiterhelfen.

    was die theorie nie schaffen wird ist, das praktische zu widerlegen.

    in ich bin theoretisch gleich und praktisch anders.

    gruss

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?"

    Ey, lesen, einschließlich der Komemmentare. Eindeutiges Fazit auf die provokanter Frage: JA !!!! Es ist real!

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?"

    Schuldigung, ich konnte die Kommentare nicht lesen.
    Der erste Kommentar des Herrn Ebinger, der behauptete, ADHS sei das Betteln von Kindern um Aufmerksamkeit, lässt mich auf den obersten Palmwedel springen. Solche Sprüche lassen mich die ganze Nacht wutkochend grübeln... ich habe also abgebrochen.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?"

    Sorry, ich meinte nicht den dummen Leserkommentar sondern den da:

    Kommentar: Schlechtes Image der ADHS-Therapie

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 372

    AW: Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?"

    Ich fasse mich kurz, weil ich heute mit Fieber im Bett liege. Trotzdem wollte ich aber doch mal kurz schreiben, dass ich es sehr gut fände, wenn gerade die Ärzte aufgrund solcher Artikel die richtigen Informationen lesen. Die provokante Frage spricht vielleicht besonders die Gegner der Diagnose an.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?"

    Ach, unser lieber Professor Martin H. *******,

    willst jetzt ned so allmählich deinen wohlverdienten Ruhestand antreten?

    Des wär doch viel einfacher, als dich in Diskussionen einzumischen, wie ja aus deinem Gesamtwerk herauszulesen ist, von denen du gar nichts verstehst?

    Findest nicht?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 02:34
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 02:16
  3. "ADHS - HB" ein "Henne - Ei" Problem?
    Von anna im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8.10.2010, 03:40
Thema: Aus der Ärztezeitung.de: "Ist ADHS real?" im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum