Hallo!

Ich habe heute einen Artikel gefunden:

Physiotherapie statt Psychopille? - Kinder - derStandard.at

Es geht im Artikel speziell um die motorischen Probleme, die ich zum Beispiel gut kenne (wie zum Beispiel beim Schreiben).


LG!