Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 51

Diskutiere im Thema news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen" im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    VierSterneMurch

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.541

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    Geändert von Alex (16.11.2011 um 15:17 Uhr) Grund: Bild durch Link ersetzt (Urheberrecht!)

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 56

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    Der Vererbungsweg?

    Er ist doch allgemein bekannt das bei Männern ein teil des Denkzentrums in der Leistengegend sitzt.
    Somit müssten sich die Tierchen auch dort aufhalten.
    Von da aus ist er ja nur noch ein kurzer Weg nach draußen.

  3. #43
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    Macht euch nur lustig... Ich wurde positiv getestet. also Antikörper vorhanden.
    Weiß gar nicht weshalb man das testet... wenn man schwanger ist, ist es doch eh schon wurscht. Man kann es ja nicht ändern..

    Aber jetzt weiß ich wo es her kommt!
    Aus der männlichen Leistengegend... na warte nur, mein Göttergatte... wenn du mir nach Hause kommst...........

  4. #44
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    Was willst Du jetzt tun???? Mir schwant nichts gutes?!

  5. #45
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    also, ich werde nichts tun, worunter ich dann uU selbst "leide"... wenn du verstehst, was ich meine

    oh weh... mir sitz heute jemand im Nacken... ich entschuldige mich schonmal für alles gesagte und das, was noch so raussprudelt...

  6. #46
    Mega-Wusel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 2.452

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    Nennt der Nackensitzer sich Schalk???

    Nee, kannste nicht machen.. stimmt schon, wäre auch zu Deinem Nachteil.. Aber wenn sich das Denkzentrum wirklich in der Leistengegend (relativ dehnbarer Begriff ) dann ist es nicht wirklich groß. Vielleicht geht davon keine so große Gefahr aus?

  7. #47
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    "dehnbarer Begriff" ist seeeehr gut....

  8. #48
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    Toxoplasmen haben ´ne Chance, wenn das Immunsystem geschwächt ist .. sonst eher nicht -- Katzen zum Beispiel können Toxoplasmen übertragen, diese Kenntnis

    habe ich aus der Beratungstätigkeit von HIV-Infizierten!

  9. #49
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    Zoppotrump schreibt:
    Toxoplasmen haben ´ne Chance, wenn das Immunsystem geschwächt ist .. sonst eher nicht -- Katzen zum Beispiel können Toxoplasmen übertragen, diese Kenntnis

    habe ich aus der Beratungstätigkeit von HIV-Infizierten!
    ... Immunschwäche ist es ja erst, wenn der Körper sich nicht dagegen wehren kann. Eine Infektion ist doch keine zeichen für ein schwaches Immunsystem. Also bei dem Test, der bei mir gemacht wurde, wurden wie gesagt die Antikörper "gesucht"... und gefunden. Jetzt müsste man ja zunächst wissen, ob die Toxoplasmose-Dinger noch ihr Unwesen treiben oder nicht...

    Ich gebe zu den Ausgangs-Link nicht gelesen zu haben Ich erspare mir sowas gerne...

    Aber ich sag mal... es wäre eine plausible Erklärung für meinen Wahnsinn...

  10. #50
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen"

    Hey happypill, Dein Körper hat Antikörper entwickelt ... ist doch Klasse, unser Körper hat jeden Tag mit ungezählten zu tun und ein Teil wird vernichtet - Viren, Bakterien,

    Parasiten ... Ausbreiten im Körper konnen sich diese Eumels nur, wenn sie zu viele sind und/oder das jeweilige Immunsystem schwächelt .. der bevorzugte Aufenthaltsort

    für Toxoplasmen ist das Gehirn zum Bleistift

Seite 5 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kann sich ADHS im Laufe der Jahre "verschlimmern"?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 2.04.2012, 21:07
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 02:16
  3. ADHS Artikel in "Gehirn und Geist"
    Von Anni im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 01:15
  4. "ADHS - HB" ein "Henne - Ei" Problem?
    Von anna im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8.10.2010, 03:40
Thema: news.at: "Parasit im Gehirn kann möglicherweise ADHS auslösen" im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum