Seite 1 von 12 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 113

Diskutiere im Thema Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 11

    Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    02/11 Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung
    Erstellt: 15.04.2011

    Pressemitteilung 02/11

    Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat am 14.04.2011 erstmals einer Indikationserweiterung auf Erwachsene bei einigen Methylphenidat-haltigen Arzneimitteln zugestimmt. Bisher war die Zulassung wegen unzureichender Studiendaten auf die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren begrenzt. Aufgrund der nun vorliegenden Ergebnisse aus klinischen Studien konnte die Wirksamkeit und Sicherheit einer Anwendung bei Erwachsenen hinreichend belegt werden.

    BfArM Presse Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    Hallo

    da war wohl jemand etwas schneller als ich.

    In der Tat ist das eine der positivsten Nachrichten, die es für Erwachsene mit ADS bzw ADHS in den vielen, letzten Jahren gegeben hat.

    Es wird also in wohl absehbarer Zeit (ich denke sehr, die Pharmahersteller werden bemüht sein, diese so kurz als möglich zu halten) MPH-Präparate im normalen Verschreibungsverfahren auf Kassenrezept auch für Erwachsenen geben, was dem ganzen, riesigen, leidigen und ewigen Kostenübernahme-Thema den gar aus machen dürfte.

    Bleibt abzuwarten, wie lange es bei den jeweiligen Präparaten (Ritalin, Ritalin SR, Ritalin LA, Medikinet, Medikinet retard, Equasym, Equasym retard, Concerta, Methylphenidat Hexal, Methylpheni-Tad, Methylphenidat 1A-Pharma) dauern wird, diese wirklich ganz neue Sachlage umzusetzen.

    Ich bin jedenfalls gespannt.





    Liebe Grüße,
    Alex

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    Laut Medice wird es das Medikament "Medikinet adult" ab Sommer 2011 im Handel geben.

    Gruß
    Jochen Bantz

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    Hallo
    jochen bantz schreibt:
    Laut Medice wird es das Medikament "Medikinet adult" ab Sommer 2011 im Handel geben.
    Dass ein (retardiertes) Präparat aus der Schmiede von Medice das erste Präparat sein wird, bei dem die Zulassung auf die Anwendung bei Erwachsenen erweitert bzw. neu erteilt wird, war abzusehen, da dieses Verfahren dasjenige war, das mit Abstand am weitesten fortgeschritten war.

    Eigentlich war die Erweiterung der Zulassung für Medikinet retard beantragt, was jedoch an neuerlich geforderten, weiteren Studienresultaten seitens der Behörden 2010 gescheitert war.

    Über Medikinet adult habe ich (noch) keine genauen Informationen, gehe aber mal davon aus, dass hier das Präparat Medikinet retard etwas auf die Anwendung bei Erwachsenen optimiert wurde, um im neuerlichen Anlauf nun endlich die Zulassungserweiterung zu erhalten.

    Möglicherweise hat das auch finanzielle Gründe, was man dann am Preis des neuen Präparates sehen sollte.



    Lieb Grüße,
    Alex

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 225

    AW: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    Gilt die Zulassung ausschliesslich für das racemische Methylphenidat? Weiss einer wie das in Deutschland abläuft?
    Es wäre nämlich das Tüpfelchen auf dem i, wenn die Betroffenen im grossen Kanton auch vom nebenwirkungsärmeren Dexmethylphenidat profitieren könnten!

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 419

    AW: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    Nicht schlecht Herr Specht!
    Damit scheint mir diese leidige Zeit ja größtenteils erspart geblieben zu sein.. (wann auch immer sie aufhören wird...)
    Für mich kommt das auf jeden Fall total unerwartet und wäre "sehr" erfreulich.
    Ich könnte das Geld z.B. für Essen ausgeben

  7. #7


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.806
    Blog-Einträge: 40

    AW: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    Hallo
    matz schreibt:
    Gilt die Zulassung ausschliesslich für das racemische Methylphenidat? Weiss einer wie das in Deutschland abläuft?
    Es wäre nämlich das Tüpfelchen auf dem i, wenn die Betroffenen im grossen Kanton auch vom nebenwirkungsärmeren Dexmethylphenidat profitieren könnten!
    Das bezieht sich ausschließlich auf Methylphenidat(hydrochlorid), nicht auf Dexmethylphenidat(hydrochlorid ).

    Für eine Zulassung von Dexmethylphenidat-haltigern Präparaten wäre ein separates Zulassungsverfahren erforderlich, das in Deutschland mindestens um die 5 Jahre dauert.

    Leider, könnte man vielleicht sagen, aber zum bisherigen Zustand, dass man in Deutschland als Erwachsener mit einer ADS bzw ADHS bislang seine MPH-Medikamente fast immer vollständig aus eigener Tasche bezahlen musste, ist das trotzdem ein Riesen-Fortschritt.






    Liebe Grüße,
    Alex

  8. #8
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    Hallo ihr,

    ich neige ja dann und wann zur Euhporie, aber ich erhoffe dadurch, einen ersten Anstoß für ein Umdenken, was die gesamte Problematik betrifft.

    Wenn man erstmal raus ist aus der "Ritalin für Erwachsene ist ne legale Drogenverordnung"-Ecke (weil ja bisher immer ohne Indikation), dass dann auch immer mehr anerkannt und laut darüber gesprochen wird, dass AD(H)S sehr wohl ein Problem im erwachsenen Alter sein kann.... und dass man eines Tages genauso darüber sprechen kann, betroffen zu sein, wie bei Diabetes oder so was...

    Also, schon klar.... das dauert, wenn es überhaupt soweit kommt. Aber durch diese Entscheidung steigt zumindest die Wahrscheinlichkeit!
    Hipp hipp hurra!

    L.G.
    happypill

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    Hört sich gut an!!

    Die Frage die sich mir gerade stellt, gilt das auch für Strattera?

    Und muss man, wenn man bei Rit.LA bspw. bleiben will das Präparat dann doch solange selbst zahlen bis eine Zulassung beantragt ist?

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 419

    AW: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung

    Ich würde auf jedenfall sofort auf das erste Produkt umsteigen, das von meiner Krankenkasse übernommen wird.
    Bin mir ziemlich sicher, dass mein Neurologe da auch mitspielen würde.
    Hab gerade gelesen, dass die Zulassungsbehörde den Antrag von Medice vor einem Monat noch abelehnt hat. Quelle
    Kann mir jemand sagen, wieso es jetzt plötzlich zu dieser Kehrtwendung kommt oder was der BfArM damals gefehlt hat?

    Achja, würde mich auch gerne über ne Prognose von "Fachkundigen" freuen, wie lange das Ganze eventuell dauern wird, bzw. ab wann man mit der frühsten Kostenübernahme rechnen kann. Jaja, ich bin ungeduldig

Seite 1 von 12 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Zulassung von Methylphenidat bei Erwachsenen
    Von 1411erika im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 2.06.2011, 18:37
  2. Doppelblindstudie zur Zulassung von Medikamenten
    Von 1411erika im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 00:45
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2009, 23:49

Stichworte

Thema: Methylphenidat auch für Erwachsene: BfArM erweitert Zulassung im Forum ADS ADHS: Presse, Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum