Seite 10 von 10 Erste ... 5678910
Zeige Ergebnis 91 bis 94 von 94

Diskutiere im Thema Ein tendenziöses .......blatt aus Hamburg hat mal wieder wen ausgegegraben. im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #91
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.547

    AW: Ein tendenziöses .......blatt aus Hamburg hat mal wieder wen ausgegegraben.

    Ich errinere mich dass diese Geschichte mit die sexuellen Missbrauch schon eine Zeit in die Medien gekommen sind. Ein bisschen mehr in der Schweiz, weil es dort passiert ist (nicht weit weg von wo ich lebe).

    Der Rest von der Bericht, was ich gerade gelesen habe, tönt auch sehr erschreckend!!! Da es wegen Durchfall und andere Infektion nichts unternommen war, finde ich sehr nachlässig!!!

  2. #92
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 390

    AW: Ein tendenziöses .......blatt aus Hamburg hat mal wieder wen ausgegegraben.

    Denker23 schreibt:
    Ich hatte bisher auch nicht so deutlich gelesen was da gelaufen ist und finde es unglaublich das das kein gerichtliches Nachspiel hatte.
    Ja, ich auch. Als betroffene Mutter hätte ich sofort Anzeige erstattet.

    Dazu mussten die Eltern 2000 €/Kind blechen!!!!!!!

    Da hätte ich erwartet das "ADHS Deutschland" das nicht so einfach laufen lässt.
    Ich weiß nicht, ob ADHS Deutschland juristisch etwas hätte machen können, da der Verein ja nicht beteiligt war. Wahrscheinlich hätten nur die Eltern der Kinder Anzeige erstatten können. Ich vermute, dass die Eltern der sexuell missbrauchten Kinder dies getan haben.

    Für alle Beteiligten wäre danach ein Umgangsverbot mit Kindern das mindeste gewesen auch für den selbsternannten Professor. Dann müsste man heute nicht seine Ergüsse zum Thema Schule erleiden.
    Ja.

  3. #93
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 390

    AW: Ein tendenziöses .......blatt aus Hamburg hat mal wieder wen ausgegegraben.

    mj71 schreibt:
    Da es wegen Durchfall und andere Infektion nichts unternommen war, finde ich sehr nachlässig!!!
    Die Veranstalter und die Eltern/Kinder können von "Glück" reden, denn diese unterlassene Hilfeleistung hätte fatalen, ja tödlichen Folgen haben können:

    Streptokokken: Ansteckung und Ursachen, Symptome und Verlauf, Therapie und Behandlung, Gruppe A, Gruppe B, was ist die Infektion?

    Ein foudroyanter Verlauf mit Niereninsuffizienz, Hirnödem, und Krampfanfällen kann jedoch trotzdem in 1-10% der Fälle auftreten.
    aus: http://flexikon.doccheck.com/de/Post...erulonephritis

  4. #94
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.547

    AW: Ein tendenziöses .......blatt aus Hamburg hat mal wieder wen ausgegegraben.

    Ja, sie haben wirklich viel Glück gehabt, ich weiss dass Infektionen tödlich sein können...

Seite 10 von 10 Erste ... 5678910

Ähnliche Themen

  1. Bei Prüfung leeres blatt abgeben
    Von Mühsentrieb im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.03.2011, 05:53
  2. Eßsucht wieder vermehrt! Vielleicht doch wieder Antdepressiva einnehmen?
    Von Rose1967 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 08:23
  3. 20095 Hamburg: Selbsthilfegruppe ADS / ADHS Hamburg-Mitte
    Von 1411erika im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Selbsthilfegruppen Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 22:26
Thema: Ein tendenziöses .......blatt aus Hamburg hat mal wieder wen ausgegegraben. im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum