Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 28

Diskutiere im Thema Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    Daumen runter Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    https://conservo.wordpress.com/2017/...stlichen-welt/


    Ich konnte bisher nicht alles lesen, ist mir um diese Uhrzeit zuviel, vielleicht hat ja jemand in der Blogosphäre Mitgliedschaft und Lust dort angemessen aber vernünftig zu antworten.

    Kommentare wie "Betroffene sollten das Lesen!! Auch wenn diese Fakten für den Einen oder Anderen unbequem sind"
    kräuseln mir die Stirn , das sollte nicht unbeantwortet bleiben.

    Auf unseren -teilweise auf die Medis angewiesenen- Rücken ihre soziokulturellen Endzeitparanoii auszutragen empfinde ich als traurig, zumal die Person sich da durch einen Faktendschungel gebuddelt haben muss, was sie da alles zusammenträgt und letztendlich ADHS trotzdem nicht verstehen kann oder will.
    Geändert von stargazer ( 1.10.2017 um 04:12 Uhr)

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 556

    AW: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    Ich habe von Conservo Blog noch nie gehört. Was irgend ein Noname so absondert, muss nicht in diesem Forum aufgegriffen und damit erst publiziert werden. Wenn meine Oma sagen würde, ADHS gäbe es nicht, dann stelle ich das auch nicht in dieses Forum hier rein. Wenn jetzt FAZ oder Süddeutsche das schreiben würden, dann schon.

    War also völlig überflüssig, diesen Thread überhaupt zu eröffnen.

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    Guten Morgen!

    Ich möchte Nightshadow beipflichten.

    Obwohl ich über ein wordpress-Konto verfüge, sehe ich mich zum einen nicht als Mandatsträger, zweitens kenne ich mich (noch) nicht so gut mit dem Thema Medikation aus - aber vor allem drittens: wenn da jetzt 3000 Leute über dieses Forum auf diesen Link gehen, dann taucht das in Conservos Statisitik auf, worüber er sich prima hochziehen kann ("ah, da kriechen die Junkies von den ADHS-Chaoten aus den Löchern!") und dann geht es auch noch um Klick-Zahlen, möglicherweise Werbeeinnahmen.

    Und man muss dann dauernd draufschauen, ob dann nicht ein unfairer Kommentar auf den eigenen sachlichen Kommentar folgt - wir kennen das ja aus dem gerade beendeten Wahlkampf. Da frage ich mich bis heute, ob ich nicht meine Energie weniger gegen die rechten Parteien, sondern besser mehr für jene eingesetzt hätte, die sich sozial verantwortlich fühlen.

    Also beginne ich den Tag mit dem Satz: Was juckt es eine deutsche Eiche, wenn sich eine Wildsau an ihr reibt. (Bitte Eiche ggf. abwandeln in Zeder, Dattelpalme, Pinie, Eukalyptus, etc.)


    Lieben Gruß
    Honu

  4. #4
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.779

    AW: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    ganz überflüssig war der Thread nicht, denn ich habe beim ersten Mal über das Bild gelacht (das sagt doch eigentlich schon alles, oder ?) und beim 2. Mal über den Begriff "staatsfeministisch". das sagt doch eigentlich schon alles über den Verfasser und die Geisteshaltung der Lesenden, ansonsten danke für den lacher !
    aber sehe ich es ebenso: Darauf antworten heisst ihn erst nehmen. wir 3 oder auch vielleicht 5 stellen vermutlich schon einen gr0ßen Teil der Leser und überhaupt ist der vom Januar, wir haben Oktober.
    das einzige, was man sowieso darauf antworten kann ist auf den Satz "ob das der Wunsch oder Interesse der behandelnden Kinder entspricht sei mal dahingestellt (oder so). Daraufhin kann man wenn man mag :antworten: ja. sagen "wir" Kinder. und das ist das allein entscheidende.

  5. #5
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    Ich klicke absichtlich nicht weil ich auch nicht vor habe Zeit zu verlieren um dort zu antworten... Solches kann man immer wieder lesen und früher habe ich mich deswegen geägert. Ist auch egal was wir antworten, wir werden dort auch nicht ernst genommen werden. Also, lasse ich es sein und lenke meine Energie dort wo es für mich sich lohnt.

    Jetzt, denke ich dass jeden seine Meinung hat und manche Menschen haben auch eine Meinung ohne viel davon zu wissen, aber steigert sich in etwas ein (damit meine ich die Verfasser von so ein Blog). Wenn jemand etwas verteufelt, kann ich dann der Mensch nicht mehr wirklich ernst nehmen... Auch wenn es hier und da vielleicht ein Korn Wahrheit geben darf.
    Wie es uns geht mit Medis wissen wir selber... Ein Medi bleibt ein Medi mit Gefahr und Nebenwirkung und ist eine Fremdsubstanz, aber wir nehmen es doch weil es uns mit besser geht als ohne. Würden wir alle gut ohne unsere Medis leben können würden wir auch sofort tun. Aber vielen sind einfach froh diese Möglichkeiten zu haben.

  6. #6
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    O je, liebe stargazer,

    so lange hast du nichts von dir hören lassen - wie geht's dir eigentlich?

    Der Name des Autors kam mir irgendwie bekannt vor. Da war mal was in Franken,
    dem musste ich mal nachgehen. Ja, das kommt, wenn Chefärzte im Ruhestand nichts
    zu tun haben. Dabei wollte er eigentlich seinen Hobbies nachgehen.
    Fazit: Ärgerlich, aber "da reg i, reg i, reg i mich doch gar nicht auf."


    Leider habe ich in der letzten Stunde aber vieles im Internet gelesen, was mir Verdauungsbeschwerden bringt.

  7. #7
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.779

    AW: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    ach, es ist ja auch eine Verharmlosung von den "echten" Drogen. Ich meine, zB die USA erleben derzeit eine wirklich furchtbare Welle an Drogentoten und er (ich gehe mal von einem Mann aus) schreibt echt, Ritalin sei die schlimmste Droge der Welt ?
    das _kann_ man doch gar nicht ernst nehmen.
    und mit einem Adhsler hat der auch noch nie geredet.... oder einen Fachmann. Aber eine Meinung haben...

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    http://www.spiegel.de/gesundheit/dia...9-1082398.html

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 103

    AW: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    Also ich hab über fünf Jahre Ritalin genommen. Aber von einer Droge hab ich nix bemerkt. Außer, dass ich ruhiger und abgeklärter arbeiten konnte. Während dieser fünf Jahre sind einige Bekannte von mir an Alkohol gestorben. Aber keiner an MPH, soweit ich weiß.

  9. #9
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    Der anonyme Autor hat seinen Stimmzettel zur Bundestagswahl veröffentlicht. Ich habe schnell die Seite wieder verlassen.

  10. #10
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt

    Steintor schreibt:
    Der anonyme Autor hat seinen Stimmzettel zur Bundestagswahl veröffentlicht. Ich habe schnell die Seite wieder verlassen.
    Na, anonym ist der Autor ja nicht.

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ritalin: Die gefährlichste Droge der Welt | www.inhr.net
    Von Steggl im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 17:45
  2. Kritischer Blog über Hüthers Almprojekt
    Von Esme im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 18:52
  3. Nicht umgesetzte ideen,Gedanken über die welt ,und Anders Denken
    Von vienna33 im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.03.2013, 21:28
Thema: Conservo Blog über Ritalin -die gefährlichste Droge der Welt im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum