Seite 8 von 9 Erste ... 3456789 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 88

Diskutiere im Thema GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?) im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #71
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    Ja,
    aber viel Mist kann man Hochladen...

    Youtube ist voll von Pseudozeug und Verschwörungsshit... ^^
    Aber auch voller nützlicher Informationen...

    Bin dennoch auch immer ein wenig kritisch da: YouTube ist ein Google-Unternehmen

    Jaaaaa. okayy...... ANDROID ist auch Google

  2. #72
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 484

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    Ich beziehe mich einzig auf die Videos von "Die Anstalt". Habe kein einziges Wort zu den Predigern von anderen Videos gesagt.

  3. #73
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    Die Anstalt ist cool...

    Man darf seine Meinung heute auch nur im Bereich der Satire frei präsentieren...
    Sonst gilt man ja womöglich noch als "Landesverräter" oder dergleichen... ^^

    Ich liebe SOUTH PARK .... absoluter Fan davon....(die meisten Leute peilen es nicht mal..)

  4. #74
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.744

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    AddOn schreibt:
    Und ein etabliertes System als gut ansehen, nur weil es schon länger existiert, ist noch dünneres Eis.
    Aber Hauptsache status quo beibehalten...
    Status Quo beibehalten habe ich nicht geschrieben. Ich habe geschrieben, dass es anstrengend ist, ein System zu ändern. Zumindest habe ich das aussagen wollen. Als ich noch jung war, früher, vor...ähm......jetzt habe ich vergessen, was ich schreiben wollte.

    Also früher war ich oft auf Demos und Veranstaltungen gegen das Establishment. Hauptsache dagegen sein. Atomkraft, Gentechnik, Volkszählung u.s.w.u.s.f. Das war sehr anstrengend, immer dagegen zu sein. Irgendwann habe ich damit aufgehört. Ich war zwar nicht dafür, doch habe ich mir meine Nischen gesucht. Ich beziehe Atomstrom, habe als Gentechniker gearbeitet und versucht, das Kaufverhalten von Leuten zu analysieren und zu steuern. Nur so kann man das System ändern.

    Wann hat sich ein System geändert? 1815 endete die Vielfürstenei mit der Schlacht bei Waterloo, 1848 endete die Preußische Großmacht mit der Märzrevolution, 1871 endete das deutsche Biedermeier mit dem Deutsch-Französischen Krieg, 1913 endete die deutsche Gründerzeit mit dem WK 1, 1933 endete die Weimarer Republik und 1945 das Dritte Reich mit WK 2. Und nun?

    Auf auf zum Kampf schreibt:
    Da steht ein Mann, so fest wie eine Eiche
    die schon so manchen wilden Sturm erlebt.
    Vielleicht ist er schon morgen eine Leiche
    wie es so manchem seiner Brüder geht
    Quelle: Auf auf zum Kampf | Volksliederarchiv

    Nun fangt mal an, das System zu ändern.

  5. #75
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    "Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit.

    Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

    Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht am Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Muthes liegt, sich seiner ohne Leitung eines anderen zu bedienen.

    Sapere aude! Habe Muth, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! "

    Quelle: Immanuel Kant: Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung?

    ----------------------------------------------------------------------------------

    „Die Norm sagt, was in einer Situation notwendig und allgemeingültig geschehen soll.“

    Quelle: W. Heistermann: Das Problem der Norm.


  6. #76
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 998

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    Sicherlich ist die deutsche Presse und Medien-Freiheit eines der besten in der Welt - wahrscheinlich sogar DIE BESTE (bleibt hoffentlich auch so).

    Dennoch ist sie sicherlich nicht ganz frei von bestimmte klienteles Verhalten.

    Ich bin sicherlich kein Freund von der deutschen privilegierte Schicht (die hat mir bisher nur einen im "Ar...... getreten"). Dennoch bin ich froh, dass ich diesen System angehöre, wenn ich mir den Rest der Welt anschaue.

    Gegen den Rest der Welt (Politiker / Machthaber) die Menschen foltern, zerstückeln, jahrzehnte im Knast stecken oder Millionen / Milliarden unterschlagen und ihr eigenes Land plündern....sind unsere Politiker noch reinste "Engelskinder" - leider

    Da kann man ja schon fast glücklich sein, dass man ADHS und Co hat.......so dass man kaum davon etwas "real" wahrnimmt und man in seine eigene Welt lebt

  7. #77
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    Oder man nimmt alles wahr ...
    und kann es nicht ausblenden auch wenn man dies gerne machen würde ....

  8. #78
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    Gerade ist anscheinend eine "Doku" auf RTL gelaufen ... habe ich gerade so durch einen Aufmerksamen Freund erfahren

    In dieser ging es anscheinend um Drogenkonsum.... unter anderem soll, diese Person Ritalin genommen haben und andere " Drogen "

    Finde schade das Ritalin, somit wieder als Droge in die wenigen Köpfe der RTL-Zuschauer gepflanzt wurde...
    aber das hatten wir ja schon ausführlich... in diesem Thread...

    Doch positiv bleibt zu berichten, das dieser Typ, angeblich schilderte das Ritalin voll der Mist ist (also nicht Missbrauchswürdig) und eigentlich gar nichts bringt...Wenn man es so grob formulieren darf...

    Welchen Schluss man jetzt aus dieser RTL Sendung ziehen kann, bleibt jedem selbst überlassen...

  9. #79
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.744

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    Brainman schreibt:
    Gerade ist anscheinend eine "Doku" auf RTL gelaufen ...
    Du guckst RTL? Ich habe RTL seit 7 Jahren nicht mehr geguckt.

  10. #80
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?)

    Gerade ist anscheinend eine "Doku" auf RTL gelaufen
    habe ich gerade so durch einen Aufmerksamen Freund erfahren
    Steintor, Steintor .... ,

Seite 8 von 9 Erste ... 3456789 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Therapieform und Medikation bei ADHS
    Von Giesi im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 08:25
  2. Ärztezeitung.de: GBA regelt ADHS-Medikation für Erwachsene
    Von Celine im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 8.05.2012, 09:49
  3. Wie sollte eine ADHS-Medikation ablaufen?
    Von Piff im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.06.2011, 20:35
Thema: GEZ (ZDF) und Hetze gegen ADHS und Medikation (Straftat?) im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum