Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Heute Show - 03.06.2016 im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 59

    Heute Show - 03.06.2016

    https://www.youtube.com/watch?v=v7l3oFDvj70
    zu sehen ab Minute 22:45

    Frau Birte Schneider nimmt den dicken ADHS Jungen aus Reihe eins dran und lässt ihn im Verlauf der nächsten Minuten wie einen totalen Vollidioten aussehen.

    Respekt. Wasser auf die Mühlen derer, die sowieso nicht kapieren was ADHS ist.

    Bei sowas könnte ich echt kotzen.
    Als ob es gerade die ADHS Kinder nicht bereits schwer genug hätten, akzeptiert und ernst genommen zu werden.

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Heute Show - 03.06.2016

    hab ich auch gesehen , es ist aber einfach so dass in sendungen wie diesen jeder und alles sein fett wegbekommt
    auch der adhsler damit müssen wir leben
    fand ich jetzt habl so wild

    und die die ein falsches bild von adhs haben , haben es auch ohne kommentare wie diesen




    -persönliche meinung-

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Heute Show - 03.06.2016

    Ich habe den Ausschnitt auf die Schnelle nicht gefunden, aber wenn es um Kinder- und Jugendliche geht,
    da bin ich sehr empfindlich.

    Ich kann Michael Mittermaier bis heute nicht seine "A....lochkinder" vergeben.

    Ich weiß natürlich nicht, ob es alles abgesprochen war, den Fernsehmachern traue ich nicht über den Weg.

    Wenn ich Zeit habe, schaue ich es mir an oder die Wiederholung auf ZDF neo.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Heute Show - 03.06.2016

    Gretchen schreibt:


    Ich kann Michael Mittermaier bis heute nicht seine "A....lochkinder" vergeben.
    fand und finde ich bis heute auch nicht gut gretchen

    mich hats auch gestern vor lachen bei dem "das dicke adhs kind" nicht umgehauen vor lachen
    und mein erster gedanke war auch ,dass das mal wieder das falsche bild abgibt

    aber sendungen die auf satire aufgebaut sind wollen ja auch nicht aufklären
    das "dicke blonde kind" "das dicke linkshänder kind" wäre auch nicht besser gewesen

  5. #5
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: Heute Show - 03.06.2016

    Ein bisschen Satire, Ironie und Sarkasmus muss man aushalten können. In der Heute-Show oder Satire generell bekommt jeder mal sein Fett weg, und jetzt wurde eben ADHS in einem Kommentar erwähnt.

    Wenn man sich mal anschaut, wie sehr da Politiker, AfDler, Ossis, ..., durch den Kakao gezogen werden, war das ja wirklich harmlos.

    Ob ich es noch lustig gefunden hätte, wenn es in eben jenem Beitrag WIRKLICH um das ADHS gegangen wäre, weiß ich nicht. So war es nur eine Randbemerkung.
    Geändert von oracle.kid ( 4.06.2016 um 15:10 Uhr)

  6. #6
    cocolores

    Gast

    AW: Heute Show - 03.06.2016

    Ich denke auch, dass es viel damit zu tun hat, wo man eigene weiche Stellen hat. Da oracle.kid zufällig die Ossis erwähnt hat - ich bin Ossi und ich habe in den 90ern auf die harte Tour lernen müssen, dass man es sich nicht aussuchen kann, worüber sich andere Menschen mokieren. Und das hat verdammt wehgetan. Es ist gesund und richtig, eine ethische Grenze bei Satire ziehen zu wollen, aber auch die wird nie sakrosankt sein. Im Zweifelsfall haben alle Menschen das Recht, nicht lächerlich gemacht zu werden. Jung, alt, behindert, dick oder einfältig. Und solange Sender wie RTL bei Sendungen hohe Einschaltquoten haben, in denen egal welche Menschen wissentlich vorgeführt werden, bspw. in Castingshows oder Frauentausch, ist kein Alleinstellungsmerkmal eines Menschen wichtiger als das eines anderen.

  7. #7
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.576

    AW: Heute Show - 03.06.2016

    Also, IHR ADHSler habt Probleme!


    Ich bin Gauleiter der SHG "Schwule Bruderschaft Arischer Legastheniker" in Mecklenburg- Vorpommern.

    Wir treffen uns zwecks innerer Abhärtung und Studium des Feindes regelmäßig Freitags zum "heute- show" -gucken in unseren Vereinsräumen,

    frei nach dem Motto: "Was Dich nicht umbringt, macht Dich nur STÄRKER".

    Obwohl wir alle hier wirklich sehr viel Humor haben - über diesen OLIVER WELKE können wir einfach NICHT LACHEN

    Und das liegt ganz einfach daran, dass dieser dicke Junge uns ganz offensichtlich TATSÄCHLICH verarschen will!

    EUCH nicht !

    Könnt Ihr mir einfach glauben - für sowas haben wir von der Initiative "Lachfreies Deutschland" ein ganz feines Gespür.......








    -















  8. #8
    Pepperpence

    Gast

    AW: Heute Show - 03.06.2016

    @ Spätzünder:




    Also ich finde es geht darin gar nicht um ADHS, sondern die Schulsituation wird eben als Rahmenhandlung genommen um den satirischen Inhalt zu verpacken.


    Und woran denkt man als moderner Redakteur, wenn man "Schule" hört:

    1. Unsere Kinder sind (vermeintlich) zu dick. Übergewicht: die neue Epidemie.
    2. ADHS wird inwzischen (vermeintlich) bei fast jedem Kind diagnositiziert und es wird mit Ritalin stumm und doof gemacht. ADHS die neue Epidemie.

    Also sitzt in der ersten Reihe nicht mehr wie früher in solchen Sketchen die hässliche, streberische Brillenträgerin oder Brillenträger (auch so ein "nettes" Stereotyp) sondern das dicke ADHS Kind. Dick und bisschen doof ist immer für einen kleinen Zusatzlacher gut. Und dick und doof gehört sowieso zusammen. Genau wie die Brille mit fetten Brillengläsern zum schrägen Gebiss.

    Das Bild der rohrstockschwingenden, Schüler mobbenden Lehrerin ist übrigens auch nicht unbedingt das aktuellste. Da könnte ich mir vorstellen, dass Lehrer das auch nicht so witzig finden und uns fällt es gar nicht auf weil wir uns über ADHS ärgern.
    Geändert von Pepperpence ( 4.06.2016 um 23:07 Uhr)

Thema: Heute Show - 03.06.2016 im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum