Seite 5 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 72

Diskutiere im Thema Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #41
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.422

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Wegen Eisenmangeln: Eigentlich ist es sehr weit verbreitet, obwohl es eigentlich in unsere Ernährung genug gibt (rote Fleisch tuen die meistens auch essen), aber mit die Aufnahme ist eben auch eine heikele Sache... Bei Stress ist es eben weniger gut... Bei Frauen ist es fast "normal" ein Eisenmangel zu haben. Ich kenne so vielen die es haben... Ich achte auch darauf, obwohl bei letzte Kontroll meine Eisenwerten gut waren.

    lg

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 116

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Irgendwann hatte ein Allgemeinmediziner auch mal bei mir Eisenmangel festgestellt.
    Er hatte als simple Massnahme folgenden Tipp parat:

    Bei den meisten Mineralwassersorten in Deutschland steht auf dem Flaschenetikett "Enteisent":
    http://de.wikipedia.org/wiki/Enteisentes_Wasser
    Man sollte zu einer Mineralwassersorte greifen, die eben nicht "enteisent" ist, sondern Eisen enthält.
    Diese sind jedoch unter den im Handel angebotenen Sorten deutlich in der Minderzahl.

    Der Tipp mag vielleicht in der grossen Masse nichts bringen, vielleicht aber bei leichtem Eisenmangel ein kleines Quäntchen zusätzliche Eisenzufuhr ermöglichen(?).

  3. #43
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    So, ich auch noch mal.

    Silwi, hat die Verödung bei dir etwas verbessert?
    Ich hänge da ja auch wieder mit rum....

    Im Sommer ging's mir so dreckig, ich hab nach einer Etage Treppensteigen Schnappatmung bekommen. An Joggen war nicht zu denken, jegliche Anstrengung ließ mich schwindeln. Außerdem krasser Haarverlust, dauernde Darmprobleme, noch schlimmerer Schlafmangel als sonst...
    Im Juli hatte ich dann einen Ferritinwert unter 10, den Transferritinwert stark erhöht, HB um die 8, MCV usw niedrig. Seitdem nehme ich doch wieder Eisenkapseln, denn so ging es ja nicht weiter.
    Bei der Kontrolle drei Monate später hat das Labor leider nur den HB gecheckt, der war mit 13 ok. MCV usw aber immer noch unter den Normwerten.
    Ich schätze mal, dass der Ferritinwert dann eher nicht stark gestiegen ist, obwohl ich mich etwas fitter fühle.

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Hi,

    Gegen Ende des vorigen Jahres hatte ich eine Eisenmangelanämie, die mit Eisentabletten recht schnell wieder behoben werden konnte. Jetzt ist die Anämie wieder da und die Werte beschissener als vorhin. Muss die Tabletten länger nehmen und das Eisen regelmäßiger kontrollieren lassen.

    LG, pb

  5. #45
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Also da bleibt mir der Mund offen stehen. Da wär ich nie drauf gekommen ... hab letzten Winter sogar Infusionen bekommen ...

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    psycho-bunny schreibt:
    Hi,

    Gegen Ende des vorigen Jahres hatte ich eine Eisenmangelanämie, die mit Eisentabletten recht schnell wieder behoben werden konnte. Jetzt ist die Anämie wieder da und die Werte beschissener als vorhin. Muss die Tabletten länger nehmen und das Eisen regelmäßiger kontrollieren lassen.

    LG, pb
    ja das wurde bei mir letzten winter auch festgestellt. seitdem bekomme ich im abstand von 6-8 wochen immer eine vitamin b12 spritze (erhöht die eisenaufnahme). und habe eisentabletten genommen. nächste woche bekomme ich meine letzte spritze und dann hoffentlich bald neue blutwerte. bin gespannt wie sich das bei mir entwickelt hat

  7. #47
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Eisen ist bei mir auch immer ein Thema. Hab das Thema derzeit ziemlich vernachlässigt. Morgen bekomme ich eh neue Blutwerte. Dann heißt es wieder auffüllen.

  8. #48
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 132

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Darüber gibt es tatsächlich studien. Die meisten adhs betroffenen haben auch eisenmangel

    Es wird darüber diskutiert ob der eisenmangel Einfluss auf die neurologischen Parameter hat und den dopamin mangel

  9. #49
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.422

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Ich kenne auch sehr viele nicht ADSler die eine Eisenmangel haben, besonders Frauen...

    Wobei, so viel ich weiss, Eisen wird schlecht aufgenommen bei Stress und ADSler erleben davon genug.

  10. #50
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 132

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Ich denke man kann davon ausgehen das
    Viele ADHSler eisenmangel haben, aber nicht jeder der eisenmangel hat, hat adhs.

    Bei Frauen ist das ja oft periodisch bedingt. Es ist m.E. nach auch grad erst in untersuchung ob es da Verbindungen gibt. Liegt vermutlich daran, dass man verzweifelt versucht die Diagnose an klinische Parameter zu knüpfen, anstatt sie durch langwierige psychologische Tests zu stellen die ja auch ungenau sein können. Grad bei kindern.

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man andere auf DEREN mögliches ADHS hinweisen?
    Von Sternhagel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 4.03.2013, 22:05
  2. Diagnose: ADHS gemischter Typ mit starker Symptomatik
    Von bubble im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 21:54
  3. Verschlechterung der ADHS-Symptome trotz MPH bei Eisenmangel?
    Von Nicci im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 00:36
  4. ADHS,Eisenmangel und Überdosierung?
    Von crazyy1 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 01:01
  5. ADS / ADHS und Eisenmangel
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 14:56
Thema: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum