Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 72

Diskutiere im Thema Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #21
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    So weit ich weiss, ist Eisenmangel (besonders bei Frauen) weitverbreitet, nicht nur bei ADS. Was auch noch dazu kommt: bei Stress, wird sie weniger gut aufgenommen (auch wenn wir genug im Ernährung haben, was bei die meistens so ist), weil der Magen weniger stark ist. Mit ADS haben wir auch oft mehr Stress.

    Es reicht nicht immer einfach mehr Eisen auf sich zu nehmen, wenn wir Mühe haben es überhaupt aufzunehmen...

    lg

  2. #22
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Also ich habe gemeint, es ist gerade umgekehrt.

    Nämlich ein starker Eisenmangel kann ein ADHS imitieren, da es genügend Eisen braucht, damit ausreichend Dopamin gebildet werden kann.

    Ein guter Arzt weiss das und stellt zB. keine ADHS-Diagnose, wenn zB. das HB verringert ist und seine Patientin/ sein Patient Eisenmangelsymptome aufweist.

    LG Nicci

  3. #23
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Es kann wohl beiden sein!

    lg

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Hab auch wieder erniedrigte MCH MCV Werte und da vor ein paar Wochen Eisen, Ferritin auch super niedrig waren muss ich Dienstag noch zum Hausarzt die wieder kontrollieren lassen. Leider ist mein Hb immer noch in dem Referenzbereich aber zum Glück Will mein Doc dennoch Eiseninfusion machen weil die Tabletten mir nicht helfen außer das ich Magenschmerzen bekomme. Normalerweise gilt man erst als Behandlungsbedürftig wenn auch der Hb drunter ist. Echt blöd. Mir geht es mit dem Eisenmangel auch richtig schlecht.

  5. #25
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Dabei habe ich gehört dass man bei Eisenmangel, auch wenn die HB ok ist, schon Symptomen haben kann.

    Eisenmangel bei Frauen ist sehr weitverbreitet und vielleicht deswegen sind die Normwerte für Hb, und Eisen in Blut niedriger als bei Männer, aber es heisst auch nicht, dass man sich damit wohl fühlt.

    lg

  6. #26
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Hi zäme,

    ich hatte vor guten eineinhalb Jahren einen krassen Eisenmangel, aber das HB war noch im Normalbereich, wobei es sonst eher im oberen Bereich war.
    Und es ging mir echt sehr sehr schlecht.
    Ich fühlte mich immer schlapp und total weinerlich.

    Also die ersten Eisenmangelsymptome können ab einem Ferritinwert von unter 50 vorkommen, obwohl die Schulmedizin eigentlich erst unter 30 oder 20 behandelt,
    Wobei spezielle auf Eisen spezialisierte Aerzte auch schon eine Behandlung unter 50 durchführen, wenn der Patient Symptome zeigt.

    Ob Eisenmangel mit oder ohne Anämie hängt wohl auch damit zusammen, ob noch ein anderer Mangel besteht oder nur ein Eisenmangel.

    Aber auf alle Fälle muss ein Eisenmangel ob nun mit oder ohne Anämie bei meiner Meinung nach bei Menschen mit psychischen Schwierig- oder Auffälligkeiten, zwingend behandelt werden, da ein tiefer Ferritinspiegel die Symptome verschlechtern kann.

    Aber leider wissen viele Hausärzte zu wenig über Eisenmangelsymptome hin. Sie kennen oft nur die der Anämie.
    Aber soweit müsste es doch gar nicht kommen.

    LG Nicci

  7. #27
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Stimmt genau, mein Hausarzt hat das auch nicht weiter verfolgt; ich habe dann beim 3. Arzt erreicht das Ferritin zu testen: Und der Wert lag bei 8. Trotzdem muss ich die Tabletten selbst zahlen weil HB u. Eisen ok sind.
    @Silwi,da hast du Glück.

  8. #28
    Stefanus

    Gast

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    "Das Gehirn von unbehandelten Patienten versucht den Dopaminmangel auszugleichen"
    Dieser Satz beschäftigt bzw. wundert mich gerade etwas. Das Gehirn versucht den Domaminmangel auszugleichen? Ich meine wenn das der Fall wäre, dann müsste man ja nur dem Körper alle Mikronährstoffe wie Eisen geben und er könnte ein Gleichgewicht selber herstellen was ja aber in der Realität nicht der Fall ist bzw. ich noch nie davon gehört habe. Vllt. haben es da die Autoren einfach nur etwas schlecht formuliert oder ich interpretiere da zu viel rein.
    Hab vor einem halben Jahr Blut abnehmen lassen, glaub da war aber der Eisengehalt in Ordnung, nochmal nachschaun.

  9. #29
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    Hi zäme,

    der Eisenwert im Blut sagt überhaupt nichts über den Eisenspeicher im Körper aus.
    Der sagt lediglich aus, ob während den letzten Mahlzeiten Eisen aufgenommen wurde und schwankt deshalb ziemlich.

    Der Ferritinwert zeigt an, wie es um den Eisenspeicher steht.
    Wichtig zu wissen ist, dass bei aktuellen Infekten der Ferritinwert im Blut erhöht sein kann
    Es gibt noch andere Barometer, wie zB. das Transferrin, aber damit kenne ich mich zu wenig aus.

    LG Nicci

  10. #30
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen

    So hab jetzt erste Eiseninfusion hinter mir. Meine Anämie kommt aber nicht vom ADHS sondern von der starken Regelblutung. Werde am 30.12. im Krankenhaus untersucht und lass es mir mit der Goldnetz Methode NovaSure veröden. Hab die Hoffnung das ich dann das Sipralex direkt wieder absetzen kann weil die Symptome ja total für Eisenmangel sprechen.

Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie kann man andere auf DEREN mögliches ADHS hinweisen?
    Von Sternhagel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 4.03.2013, 22:05
  2. Diagnose: ADHS gemischter Typ mit starker Symptomatik
    Von bubble im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 21:54
  3. Verschlechterung der ADHS-Symptome trotz MPH bei Eisenmangel?
    Von Nicci im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 00:36
  4. ADHS,Eisenmangel und Überdosierung?
    Von crazyy1 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.12.2011, 01:01
  5. ADS / ADHS und Eisenmangel
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 14:56
Thema: Starker Eisenmangel kann auf ADHS hinweisen im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum