Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Café ******** jetzt in facebook im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #11
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Café ******** jetzt in facebook

    Habe mich hinreisen lassen und ihnen geschrieben...

    Sie spucken jeden Menschen der an Adhs leidet, in Gesicht, mit ihren falschen unwissenschaftlichen Behauptungen, ich wünsche Ihnen nichts böses, aber wirklich nur mal einen Monat Adhs, mal sehen ob sie dann immer noch so einen Blödsinn behaupten.

    Grußlos und ziemlich verärgert...

    Ich bereue es jetzt schon.....aber solche Typen, gehen mir wirklich auf den Senkel...

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.178

    AW: Café ******** jetzt in facebook

    Ich habs bei FB gemeldet, mal sehen...

    Jennifer77, schreibst du mal etwas über dich? Vorstellung oder so?

  3. #13
    salamander

    Gast

    AW: Café ******** jetzt in facebook

    ganz, ganz saublöde frage..., ich weiß!

    warum zieht ihr euch das rein?

    genau darum geht's, dass ihr euch ärgert.

    das ist die pure provokation und trash.

    ich finds zwar gut, dass du carla es an fb gemeldet hast, aber das ding taucht mit anderem
    ohne ähnlichen namen wieder genauso auf.

    ...ist verlorene liebesmühe und perlen vor die säue geschmissen.



    t'schuligt... knirsch, so seh ich das...

  4. #14
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: Café ******** jetzt in facebook

    und ich fürchte salamander, das du recht hast

  5. #15
    Zissy Stardust

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.576

    AW: Café ******** jetzt in facebook

    salamander schreibt:
    ganz, ganz saublöde frage..., ich weiß!

    warum zieht ihr euch das rein?
    .
    Weil es nicht schaden kann, zu wissen, was der "Feind" denkt.

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.178

    AW: Café ******** jetzt in facebook

    @Salamander: Wie ich oben geschrieben habe, glaube ich auch nicht, dass es etwas bringt. Aber manchmal tut es schon gut, überhaupt etwas getan zu haben - Frustabbau sozusagen. Immer nur untätig alles schlucken tut auch nicht gut.

    Und von diesem ominösen Café hab ich vorher noch nie gehört, und weils nicht unter "Medien-Nonsens" war, hab ich mal geschaut.

  7. #17


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.200

    AW: Café ******** jetzt in facebook

    salamander schreibt:
    ganz, ganz saublöde frage..., ich weiß!

    warum zieht ihr euch das rein?
    Nee keine saublöde Frage!

    Den Bullshit brauchen wir hier nicht im Forum, alleine das es hier jemand im Forum postet, mit einem Link zu Facebook ist schon dreist. Dann sich hier auch noch als Fachperson registrieren und Werbung machen für diese Seite... Nee geht gar nicht!!!

    Ich sage nur:

    :troll:

    So, das Ding wird jetzt geschlossen und später unser Kuriositätenkabinett verschoben, genau da, wo es hingehört



    Liebe Grüße
    Sunshine

  8. #18


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    AW: Café ******** jetzt in facebook

    Carla schreibt:
    Und von diesem ominösen Café hab ich vorher noch nie gehört,
    Naja,

    so geht es zum Glück den allermeisten Leuten.

    Es verhält sich mit dieser Site meiner persönlichen Meinung nach, wie mit einem Pickel am Popo.

    Völlig unbedeutend und belanglos, im Normalfall nicht zu sehen und keinen Menschen interessiert es, aber wenn man zufällig drauf stößt, dann ärgert man sich trotzdem.

    Los wird man das Ding wahrscheinlich mit keinem Mittel werden.

    Es treiben sich dort einige wenige Leute herum, die meines Erachtens irgendwie ihren Lebensinhalt darin sehen, sich über Rechtschreibfehler auf anderen (und vorzugsweise AD(H)S-) Seiten lustig zu machen, Sommerloch-füllende, reißerische und miserabel recherchierte Beiträge über AD(H)S in Wald- und Wiesenmedien hochzuloben und fachlich-sachlich gute publizierte Recherchen zu diskreditieren.

    Also meiner Meinung nach eigentlich sehr bedauernswerte Menschen.

    Es wäre meiner persönlichen Meinung nach ja an sich durchaus begrüßenswert, wenn es als Gegenpol zu den vielen kommerziellen und pro-medikamentösen Seiten im deutschen Sprachraum auch eine niveauvolle und diskussionswürdige Website gäbe, die kritische Stimmen zu ADHS und auch zur begleitenden Medikation äußert, aber bitte doch nicht sowas ...

    Vielleicht entwickelt sich ja aus dem Freundeskreis auf Facebook (in dem auch dieser Beitrag meiner Erwartung nach sicher wieder ausführlich diskutiert werden wird ) mal was brauchbares.

    Es bleibt eben wahrscheinlich nur abzuwarten und zu hoffen ...

    Eine gesteigerte Publicity durch Links oder googelbare Namensnennung gibt es von uns zumindest derzeit jedenfalls nicht und daher die *********.



    LG,
    Alex

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Café am Morgen: ADS mit Sabine Krämer
    Von leander1 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 12:46
Thema: Café ******** jetzt in facebook im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum