Seite 1 von 7 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 68

Diskutiere im Thema ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente! im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    Rotes Gesicht ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    Grüss Gott,

    Sabine teilt ihr Wissen mit uns *kurzerblicknachuntenaufdenzet tel* deswegen ganz schnell das Buch vorbestellen

    [Bild entfernt / Urheberrecht!]

    Die schulmedizinische Forschung postuliert als Ursache der ADS und ADHS Symptomatik eine Fehlsteuerung der Dopaminausschüttung im Gehirn. Für mich ist das ein Auslöser, aber nicht die Ursache der ADS und ADHS Symptomatik.

    Ich selbst wurde ADHS positiv diagnostiziert. Daher haben mich von jeher die ursächlichen Zusammenhänge dieser Symptomatik interessiert. In meinem Buch erläutere ich Ihnen die Ergebnisse meiner 30jährigen Forschungstätigkeit über die ursächlichen Zusammenhänge der menschlichen Regelkreisläufe im Bezug auf ADS und ADHS. Ich zeige Ihnen meinen Weg zur Heilung ohne Medikamente.
    ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente! - YouTube
    Geändert von Sunshine (12.06.2013 um 09:18 Uhr) Grund: siehe Edit

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 76

    AW: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    Ich bin mir gerade etwas unsicher, wie ich diesen Thread werten/einordnen soll

    Ist er nun sarkastisch gemeint (da würde das gewählte Forum -> "Nonesens" passen)..

    oder hast du dich beim Erstellen des Threads vertan und er sollte bei den nützlichen Printmedien eingeordnet werden

    Gruß cheese&onion

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    Leider hat die erfarene "Duftkünstlerin" vergessen zu erwähnen, dass es bei ihr ganz gewaltig nach Scheisse stinkt...

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    Wer issn das?

    Diese Sabine K oder wie die heißt?

    Was für eine "30-jährige Forschungstätigkeit" hat sie denn getätigt, dass sie mal eben so ganz fix alle anderen äthiologischen Modelle vom Tisch wischt?

    Luzie.Konsterniert.

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 76

    AW: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    Eiselein schreibt:
    Leider hat die erfarene "Duftkünstlerin" vergessen zu erwähnen, dass es bei ihr ganz gewaltig nach Scheisse stinkt...
    Das allein reicht mir persönlich vollkommen aus, um diesen Thread einzuordnen, danke

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    26. Juni 2013 – 19.30 Uhr - Baden-Baden
    ADS/ADHS – die Ursache
    Es geht ohne Medikamente!
    Vorstellung des neuen Buches mit Vortrag,
    Vorkasse 10,00 € – Abendkasse 12,00 €
    >> weitere Infos hier
    mal überlegen ob ich mir den Spaß gönne


    Forschungstätigkeit? Wer braucht denn so was wenn man universelle Forscherin UND Medizinisch-Technische-Laboratoriums-Analytikerin ist !
    Fazit: Alles hängt immer irgendwie mit allem anderen zusammen.

    Ich BIN Sabine Kramel - universelle Forscherin - YouTube

  7. #7
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    Huhu Glückshormon,

    na den youtubelink werde ich jetzt mal nicht anklicken sonst serviert mir bigbrother ständig solche "universellen" Vorschläge...

    Universelle Forscherin, ja?




    Luzie. VölligUnUniversell. Kriegt ja noch nichtmal ihren Schreibtisch aufgeräumt.

  8. #8
    Ehem. Mitglied

    Gast

    AW: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    Oh, Herr lass Gras wachsen ....

    LG

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    Nein das reicht nicht.

    Ich bräuchte übrigens ein neues Deo ... ich frag die mal. Note ADHS - Arome De Hyperactivite et Sensibilite ...




    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  10. #10
    cocolores

    Gast

    AW: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente!

    Ich finde, dass die Blumenkinder-Gedächtnis-Frisur der Dame ein eindeutiges Symptom von ADHS ist. [ ... ] Gelöscht (Beleidigung)
    Geändert von Alex (15.06.2013 um 11:58 Uhr) Grund: s. Edit

Seite 1 von 7 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es ADHS Medikamente ohne Nebenwirkung auf den Augeninnendruck ?
    Von Mecki im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 20:33
  2. hat jemand von euch geschafft adhs ohne medikamente in den griff zu kriegen?
    Von Terrorvogel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 20:05
  3. ADS/ADHS-Behandlung ohne Medikamente möglich?
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 22:26
  4. TV-Hinweis: ZDF 23.10.2009, 9:05 Uhr: "ADHS ohne Medikamente behandeln"
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.2009, 09:38

Stichworte

Thema: ADS/ADHS -- die Ursache -- Es geht ohne Medikamente! im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum