Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 30

Diskutiere im Thema und dies geistert durch FB: im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #21
    Comicus Divinius

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.200

    AW: und dies geistert durch FB:

    Wer so einen Schwachsinn postet, hat als Kind scheinbar zu wenig geknallt bekommen...

  2. #22
    Lysander

    Gast

    AW: und dies geistert durch FB:

    Tetrian schreibt:
    Wer so einen Schwachsinn postet, hat als Kind scheinbar zu wenig geknallt bekommen...
    Was ist denn das bitte für ein Satz!?

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 47

    AW: und dies geistert durch FB:

    Hallo, Ihr seid ja echt süß,

    wie könnt ihr euch über sowas, bei FB reingeschicktes nur so ärgern???

    Das check ich echt nicht.

    ADHS hat einige Nachteile, jedoch hat es doch auch den großen Vorteile Sachverhalte, Dinge Ursachen von vorne herein also, also schon im Keim entstehend zu durchschauen.

    Das hat einfach jemand geschrieben, der eben keinen Schimmer hat und dazu noch ist es natürlich sehr provokativ, und erwartet drei Seiten Aufreg- Kommentare.

    Calm down und sucht euch die schönen, gefühlvollen und netten Posts.

    Wenn man seine ADHs- Geschichte, oder die seiner Kinder, inklusive Medikation 5 seiner 10 Freunden erzählt, reagieren mindestens vier genauso, ohne einem was Böses zu wollen. Sie checkens einfach nicht.

    Ich rede nur noch mit meinen ADHS- Freunden darüber, bei den Anderen kann ich es auch dem Kleiderschrank erzählen, der verstehts genauso wenig, macht aber wenigstens keine blöden Sprüche.

  4. #24
    Lysander

    Gast

    AW: und dies geistert durch FB:

    sidoenchen schreibt:

    Calm down und sucht euch die schönen, gefühlvollen und netten Posts.
    .
    Warum? Nette Posts sind doch langweilig ;-)

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 47

    AW: und dies geistert durch FB:

    Lysander schreibt:
    Warum? Nette Posts sind doch langweilig ;-)
    Ja man kann sie halt nicht von allen Seiten beleuchten um sie dann zu zerfetzen, klar macht auch Spaß.

    Dachte nur der nerven wegen.

  6. #26
    Lysander

    Gast

    AW: und dies geistert durch FB:

    (OT) Klar, Du hast recht. Ich meinte das eher ironisch.

  7. #27
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 613

    AW: und dies geistert durch FB:

    ich finde es schade, dass es offensichtlich für einige nicht möglich ist, sachlich und konstruktiv etwas zu besprechen, diskutieren.

    ich hatte hier etwas von mir preis gegeben und das eigentlich so formuliert, dass es nicht so schwer verständlich sein muss, das zu verstehen.

    ich habe echt wenig Lust auf Leute, die a) mir das Wort im Mund herum drehen und b) meinen, ihre sagen wir, Schwächen, persönlich an mir auszulassen.

    ist nicht (mehr) meine Lebensaufgabe!!

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 47

    AW: und dies geistert durch FB:

    Lysander schreibt:
    (OT) Klar, Du hast recht. Ich meinte das eher ironisch.
    Menno ey, ich habe recht??

    poah, das tut gut

  9. #29
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 909

    AW: und dies geistert durch FB:

    sidoenchen schreibt:
    Hallo, Ihr seid ja echt süß,

    wie könnt ihr euch über sowas, bei FB reingeschicktes nur so ärgern???

    Das check ich echt nicht.

    ADHS hat einige Nachteile, jedoch hat es doch auch den großen Vorteile Sachverhalte, Dinge Ursachen von vorne herein also, also schon im Keim entstehend zu durchschauen.

    Das hat einfach jemand geschrieben, der eben keinen Schimmer hat und dazu noch ist es natürlich sehr provokativ, und erwartet drei Seiten Aufreg- Kommentare.

    Calm down und sucht euch die schönen, gefühlvollen und netten Posts.

    Wenn man seine ADHs- Geschichte, oder die seiner Kinder, inklusive Medikation 5 seiner 10 Freunden erzählt, reagieren mindestens vier genauso, ohne einem was Böses zu wollen. Sie checkens einfach nicht.

    Ich rede nur noch mit meinen ADHS- Freunden darüber, bei den Anderen kann ich es auch dem Kleiderschrank erzählen, der verstehts genauso wenig, macht aber wenigstens keine blöden Sprüche.

    Hallo sidoenchen,

    natürlich hast du im Großen und Ganzen sicher recht! Auch damit, sich genau zu überlegen, wem man vom eigenen ADHS erzählt und auch wann man das erzählt.

    Und es stimmt auch - wegen FB, wegen solcher Posts usw. sollte man sich nicht übermäßig aufregen.

    Nur:

    Diese ganzen Bildchen, Memes, unwissenschaftlichen, emotionalen,..., dualistischen Kommentare schaden denen, die noch unsicher und auf der Suche sind.

    Die auf der Suche - die mit dem noch ganz diffusen Gefühl von: "Könnte ich vielleicht auch betroffen sein..." zum Beispiel - denen wird oft schon vorab buchstäblich eine vor den Latz gehauen.

    Und die verlieren dann u. U. sehr viel Zeit und Lebensqualität, weil sie unfair beeinflusst worden sind.

    Die seriösen ADHS-Wissenschaftler und -Therapeuten arbeiten nämlich mit Fakten. Das heißt, deren Informationen sind nicht ganz so leicht verdaulich wie all diese Bildchen und co.

    Und so kann gar kein fairer und fruchtbarer Austausch stattfinden.

    Und das ist eben eine mutwillige und schädigende Beeinflussung von Menschen.

    Deshalb finde ich, dass man sich hin und wieder auch mal zu solchen "Albernheiten" äußern sollte. Und sich auch mal darüber "aufregen" darf.

    Man muss ja keinen Beruf draus machen ....

    LG!

    Luzie

  10. #30
    pero

    Gast

    AW: und dies geistert durch FB:

    Dummheit wird nicht aussterben, daher wird es immer wieder so dumme Kommentare geben.
    Nicht ärgern, nur wahrnehmen...

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Leide ich unter AD(H)S und bemerkte dies erst im Studium?
    Von Chronicles im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 07:49
  2. BTM-Rezept.. was kostet dies den Hausarzt?
    Von Schnubbel im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 17:48
  3. EMDR ist dies eine Behandlungsmöglichkeit??
    Von Firebird im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.03.2010, 11:23
Thema: und dies geistert durch FB: im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum