Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 42

Diskutiere im Thema Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen sollen im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen sollen

    http://www.youtube.com/watch?v=UMw-3K-6K9A

    Ich habe die Suche benutzt, hoffe den gab es noch nicht hier.
    Toll recherchierter, neutraler und investigativer Journalismus

  2. #2
    Inventar-Nr. 847

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen solle

    Hüther, na klar!

  3. #3
    Simönchen

    Gast

    AW: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen solle

    Ich habe die Suche benutzt, hoffe den gab es noch nicht hier.
    Toll recherchierter, neutraler und investigativer Journalismus
    Sorry, "Ruhiggestellt"? "Drogen"? "Toll recherchiert" ? "Neutral"? "Investigativer Journalismus"?

    Absolut NULL NULL NULL Verständnis von meiner Seite.

    MÜLLMÜLLMÜLL.

    Tut mir leid, aber das ist als Betroffene meine Meinung.

    S.

  4. #4
    Simönchen

    Gast

    AW: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen solle

    Ich habe die Suche benutzt, hoffe den gab es noch nicht hier.
    Toll recherchierter, neutraler und investigativer Journalismus
    Sorry, "Ruhiggestellt"? "Drogen"? "Toll recherchiert" ? "Neutral"? "Investigativer Journalismus"?

    Absolut NULL NULL NULL Verständnis von meiner Seite.

    MÜLLMÜLLMÜLL.

    Tut mir leid, aber das ist als Betroffene meine Meinung.

    S.


    "Liebes" Glückshormon,

    eine Vorstellung deinerseits im passenden Forum wäre vielleicht erstmal angebracht.

    Danke. Oder nicht danke. Boah!

    S.
    Geändert von Simönchen ( 9.03.2013 um 01:09 Uhr) Grund: Entschuldigung, Doppelpost, da ich etwas hinzufügen wollte.

  5. #5
    Simönchen

    Gast

    AW: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen solle

    Glückshormon, ich muss noch was loswerden:

    Deine Meinung in allen Ehren, aber DISLIKE!!!

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen solle

    Immer der gleiche Mist in den Medien! Hinz und Kunz schaut sich das an, galubt ohne zu hinterfragen oder eine Gegenmeinung anzuhören alles was diese ach so seriöse Berichtserstattung von sich gibt und wir können uns rechtfertigen warum wir freiwillig diese gefährlichen "Drogen" schlucken. Na danke !
    Noch schlimmer trifft es die Eltern, die so "skrupellos" sind ihre armen Kinder mit Drogen vollzustopfen, statt sich um sie zu kümmern!

    Über einen wirklich seriösen Bericht im TV, in welchem auch mal erwachsene ADHSler zu Wort kommen, würd ich mich echt freuen aber diese Hoffnung ist wohl vergebens .

  7. #7
    WbD


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 216

    AW: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen solle

    Glückshormon schreibt:
    Toll recherchierter, neutraler und investigativer Journalismus
    Will ich jetzt mal als Ironie auffassen.

    Ich glaube, ich bekomme nen Tobsuchtsanfall, wenn ich den Alm-Öhi nochmal sein Konterfei in irgendeine Linse halten sehe. Pfui!

  8. #8
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen solle

    So habe ich das eigentlich auch aufgefasst!
    Gretchen

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen solle

    Gretchen schreibt:
    So habe ich das eigentlich auch aufgefasst!
    Gretchen
    Wie sonst soll man denn diesen ratlos-smilie dahinter verstehen?
    Natürlich ist das Ironie.
    Und für den TV-Beitrag selbst gilt mal wieder:
    Die halben Wahrheiten
    sind die schlimmsten unwahrheiten.

    Hach, sind die da doch alle sooo verständnisvoll.
    Und naürlich ganz auf der Seite der Kinder.
    (Wieso eigentlich fragt mal wieder keiner die Kinder selbst nach ihrer Meinung?)

  10. #10
    WbD


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 216

    AW: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen solle

    (Wieso eigentlich fragt mal wieder keiner die Kinder selbst nach ihrer Meinung?)
    Weil, wenn man sich viele dieser merkwürdigen Erziehungskonzepte (Super-Nanny und Co. KG) mal so ein wenig unscharf durch den Kopf gehen lässt, man das Gefühl bekommt, es ginge um die halbwegs artgerechte Dressur irgendwelcher Filmtiere. Und Filmtiere fragt man nun auch nicht, ob sie diesen 'ach, so possierlichen' Kogelmosch denn überhaupt können wollen mögen.

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Warum Grenzen die sich immer ab?Kinder und Kinder
    Von maedelmerlin im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 20:45
  2. Diagnose "ADHS / ADS" viel zu schnell gestellt?
    Von Mückie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 9.04.2012, 18:37
  3. Woher nehmen wir die Gewissheit,an ADHS zu leiden?
    Von Erna im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 21:29
  4. Viele ADHS-Betroffene nehmen verschriebenes Ritalin nicht, warum?
    Von Gretchen84 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 00:31
  5. Arte-wissenschaftliche Reportage Drogen und ADS/ADHS
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 22:21

Stichworte

Thema: Ruhig gestellt und angepasst - Warum 500.000 ADHS-Kinder Drogen nehmen sollen im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum