Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 63

Diskutiere im Thema Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS" im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #51
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    Ich stimme Patty zu. Was soll man da noch hinzufügen?

    Ich finde deine Diplomatie sehr gut in diesem Brief. Du machst keine direkten Vorwürfe, sondern korrigierst eher. Und du bringt Lob und Kritik an. In dieser Reihenfolge. Das ist SEHR gut, super MJ71.

    Können wir mit Vornamen unterschreiben und Ortsangabe? Oder mit vollem Namen und ohne Ortsangabe?

    Was meint ihr?

    lg

  2. #52
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    Hallo alle,

    Also, an meine entwurf könnt ihr mal rechtschreibungsfehler und grammatik sicher schon verbessern... Ich will schon, wenn wir etwas so veröffentlichen dass es mindenstens grammatik und von rechtschreibung stimmt.

    Sonst hat loyola meine Entwurf noch verbessert und so tue ich hier :

    Der Tagesanzeiger genießt eigentlich einen guten Ruf. Aber der Artikel von Jeff Donn "Das ist wie bei Menschen mit ADHS-Diagnose"von

    17. 2. 2013 hat uns ADHS-Betroffene wegen der Überschrift „Das ist wie bei Menschen mit ADHS-Diagnose“ schon irritiert, wenn sie uns alle öffentlich als „Verfressen, aggressiv und leichtsinnig“ anschwärzen.

    Wir sind Erwachsene mit ADHS aus dem deutschsprachigen Raum, die sich auf einem Forum austauschen. Wir ecken wegen unsrer Impulsivität, Vergesslichkeit und anderen Einschränkungen tatsächlich öfter an, als uns lieb ist. Oft wollen wir es besser machen, können aber nicht.

    Seit unserer Kindheit leiden wir unter dem Unwissen und vielen Vorurteilen über unsere Wesenseigenschaften: in der Schule, im Berufsalltag, in unserem sozialen Umfeld und in unseren engsten Beziehungen. Die Mehrheit von uns hat die ADHS-Diagnose erst im Erwachsenenalter bekommen, obwohl wir alle damit geboren wurden: nach eine Odyssee an Überforderung und Misserfolgen. Oft hilft uns auch Hilfestellung von Menschen wenig, die sich auf einen ADHS noch nicht einlassen wollen oder können.

    Unwissen, Vorurteile und Missverständnisse wegen dem ADHS belasten uns und beschweren unsere Lebensläufe ganz massiv. Wenige Menschen haben das Gespür, uns wirklich helfen zu können. Auch gibt es noch sehr viele noch nicht diagnostizierte ADHSler, die verzweifelt herumirren und Hilfe bräuchten, damit ihr Leben besser gelingen kann.

    Es wäre wichtig für uns, wenn der Tagesanzeiger seinen guten Ruf auch einsetzen könnte, die Aufklärungsarbeit über ADHS voranzubringen. Wir würden uns freuen und sind gerne bereit, uns der Öffentlichkeit zu stellen, Rede und Antwort zu geben, damit besser klar wird, wie wir unsere Stärken und Fähigkeiten in die Gesellschaft einbringen wollen und können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Also, ihr jetzt einfach sagen welche text euch am bestens gefällt (aber meine möchte ich schon dass jemand wegen rechtschreibung durchschaut!) und der text der die meistens gefällt wird dann abgeschickt. Ich denke, so anfang nächste woche.

    Was ich noch interessant finde, ist mal kontrollieren ob unsere leserbrief erscheint und wann und ob sie vollständig ist. Aber es kommt nur auf der papierversion und so was kann eben nur eine schweizer machen... Ich kann es probieren, da ich an büro am abend putze und es liegen immer exemplaren rum... Altzeitungen durchsortieren kann ich auch machen.

    Noch etwas gefunden wegen unterschrift: Kontakt: Leserbrief für den «Tages-Anzeiger» - News Service: Unsere Dienste - tagesanzeiger.ch. Also, es geht drum wie es geht und komplette adresse von verfasser muss sein. Im fall gebe ich einfach meiner, aber da es in text schon steht dass wir eine gruppe sind, wir klar dass ich im name der gruppe es schicke.

    Entwurf hatte ich noch ein bisschen verändert wegen hinweise von die obengenannte link, es sollte der titel von artikel sein mit erscheinungsdatum.

    lg

  3. #53
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    Jetz weiß ich endlich, warum mein Bruder unsere kleine Schwester inner Kindheit aus dem Goldfischbecken ziehen mußte

    hat sie vielleicht deshalb kein ADHS abbekommen ???? LG Anni

    [IMG]http://www.gif-paradies.de/gifs/fabe.../nixe_0053.gif[/IMG]

    jo also hab jetz alles durchgelesen, es ist wirklich sehr gut geschrieben. Die Idee mit dem Leserbrief finde ich nicht so gut, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass Leserbriefe meist ziemlich untergehn. Besser wäre ein Illustrierter Artikel.

    Ernsthaft geschrieben, aber auch gern mit was lustigem dazu, also möglichst auffallend. So aufgemacht, dass er auch in anderen Medien veröffentlicht werden kann. Was haltet ihr davon ???
    Geändert von Anni (28.02.2013 um 22:12 Uhr)

  4. #54
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    Hallo Anni,

    Wegen leserbrief: Zuerst hatten wird gedacht dass wir nur doch an der zeitung schreiben um uns zu beschwerden. danach fand ich leserbrief besser, da es vielleicht andere mitlesen. Aber mindentens dort in der zeitung werden sie es lesen! dazu ist es auch im umsetzung einfach zu machen.

    Klar, ob es dann erscheint ist es ein andere sache... Darum so viel geschaut dass es mindenstens eine gute eindruck macht.

    Wegen artikel: finde ich sicher informativer, aber schwieriger noch zu erreichen: Wie stellst du dich konkret wie wir da umsetzten? Es geht nicht so einfach... Sonst möchte ich mich auch mal eine gute artikle über ADS lesen und darum ist im leserbrief der vorschlag dass wir ihnen helfen wenn sie mal so was machen wollen. Auch wenn der leserbrief im papierkorb landet, werden sie dort doch mal lesen... Vielleicht passiert diese mal gar nichts, aber es kann sein dass wir wieder mal bei diese Zeitung nachhacken, wegen ein andere artikel und vielleicht auf dauer bringt etwas... Ich weiss dass diese zeitung eine gute platz hat in der CH, daher, eine artikel von ihnen auch von viele leute gelesen wird.

    lg

  5. #55
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    Hallo alle,

    Ich habe jetzt gerade mein leserbrief abgeschickt! Also, da musste ich angaben geben wie adresse und telnummer und ich habe der entwurf von loyola genommen, da er grammatik besser ist als meiner.

    Ich informiere euch so bald ich etwas lese von diese Zeitung.

    Ich kann leider nicht erfahren ob es dann in gedruckte form kommt... Vielleicht mal meine eltern fragen...

    lg

  6. #56


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.803
    Blog-Einträge: 40

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    Loyola schreibt:
    Hallo Freunde,
    zur Erinnerung: ihr könnt übrigens immer noch helfen, unsere 8 kritischen Kommentare zum Artikel auf der Website des Tagesanzeigers hochzuvoten:

    «Das ist wie bei Menschen mit ADHS-Diagnose» - News Wissen: Natur - tagesanzeiger.ch

    Lg
    L.
    Hmm, wie hoch wollt ihr die Kommentare denn noch voten?

    Da nimmt man als hintergründig denkender und Technik-erfahrener Mensch ja schon lange an, dass das ein Einzelner ist, der immer wieder die Cookies löscht.

    Dass irgendwas an Leserbriefen und co. im Tagesanzeiger erscheinen wird, würde mich erheblich überraschen.





    LG,
    Alex

  7. #57
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    ach schau an. cookies löschen ja? ich dachte mal kurzfristig das klappt mit seite neu laden und hatte mich darüber gewundert, um dann festzustellen, dass es doch net klappt...
    gut zu wissen, dass es so ginge. aber die mühe macht sich doch keiner. ist doch gut, wenn wir auf solche weise zeigen, dass wir viele sind.
    Geändert von mel. ( 7.03.2013 um 21:45 Uhr)

  8. #58
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    Hallo Alex,

    Mit mehrmals voten, würde ich auch nicht übertreiben, es sieht dann ehe zu auffällig auf... Ich habe selber nur 1 mal like gegeben pro kommentar die mich gefallen hat.

    Lesebrief hat sich ehe aus praktische gründen gegeben: Dafür gab es eben ein link, wenn erscheint ist gut und sonst, wird schon mindenstens ein mensch unsere brief lesen müssen. Der aufwand ist auch klein und sehr realitisch, auch bei antriebschwäche. Der ziel war ehe die leute dort sagen was wir meinen. Ob sie publizieren oder nicht, lassen wir es ihnen entscheiden... Ich werde mal euch sagen wenn ich mal eine feedback bekomme. Sonst finde ich einfach dass es mich gut tut meine klappe aufzumachen... Es ist auch das wichtigste. Ich habe kein bock mehr, nur alles mit mich auszumachen, mich zurückhalten und schweigen und habe manchmal das bedürfniss mal die klappe aufzumachen. Es hilft mich auch einiges aus meine lebensgeschichte zu verarbeiten.

    lg

  9. #59
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    Super, freut mich. Vielleicht hat Alex recht, aber lasst uns f. Überraschungen offen sein u. behalten wir den Mut, wenn es fürs erste bei dem Versuch bleiben wird.
    Unsere Erfahrung reift ja auch aus Anfängerfehlern, hm?
    Danke MJ71 f. die Courage u. Alex f. den Hinweis aus der Rückschau.
    Lg
    L.

  10. #60
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS"

    Hallo Loyola,

    Ich finde immer gut trotzdem zu probieren... Und geht auch drum die klappe aufzumachen und eben dort wo es erreichbar ist. Aus unsere erfahrungen, werden wir auch immer besser machen können und auch einige gute errinerungen haben...

    lg

Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte

Ähnliche Themen

  1. "Suche dir Menschen die dir gut tun..." - C. Beerwerth
    Von 1411erika im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 17.12.2016, 18:32
  2. Artikel aus schweizer TagesAnzeiger: "Der Alltag ist nur Chaos"
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 02:09

Stichworte

Thema: Tagesanzeiger.ch: "Das ist wie bei Menschen mit ADHS" im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum