Seite 12 von 12 Erste ... 789101112
Zeige Ergebnis 111 bis 113 von 113

Diskutiere im Thema Öffentlichkeitsarbeit im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #111
    Inventar-Nr. 847

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 525

    AW: Öffentlichkeitsarbeit

    Loyola: danke für deine Arbeit!

  2. #112
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Öffentlichkeitsarbeit

    Der neue Newsletter von ADHS-Deuschland e.V. hat folgende News gebündelt, 24 neue Artikel:

    1. ADHS: Mutter kämpft um mehr Verständnis in der Gesellschaft
    Eine Mutter eines ADHS betr. Kindes kämpft für mehr Verständnis: „Ich stoße auf viele Vorurteile“
    http://www.suedkurier.de/region/bode...372495,6046518

    2. Teenager mit ADHS haben höheres Risiko für Substanzmissbrauch
    Nach der These einiger Forscher im Journal of the American Academy of Child and Adolescent Psychiatry.
    http://www.kinderaerzte-im-netz.de/b...4537&nodeid=26

    3. "Entscheidend ist der Leidensdruck"
    ADHS ist eine Diagnose, die viele fürchten, manche herbeisehnen - und die oft Skepsis umgibt. Können sich Eltern auf das verlassen, was Psychiater aus ihren Tests herauslesen?
    http://www.sueddeutsche.de/gesundhei...ruck-1.1677061

    4. ADHS Diagnostik
    Bei der ADHS Diagnostik gibt es gesicherte Verfahren, die garantieren, dass andere Krankheitsursachen ausgeschlossen werden können und auch das Verhalten des Betroffenen wird eingehend studiert. Das Märchen vom Arztbesuch, der fünf Minuten dauert und mit der Diagnose ADHS endet, hat nichts mit der Realität zu tun und Ärzte, die bereits nach so kurzer Zeit einen Verdacht laut äußern, zählen nicht zu den seriösen Vertretern der Medizin.
    http://www.hyperaktiv.de/adhs-diagnostik/

    5. Die Mutter eines Jungen mit ADS berichtet
    http://www.badische-zeitung.de/schue...-72320461.html

    6. Kinder mit ADHS: "Es ändert sich nichts"
    Brigitte Schöpfer, Leiterin einer Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit ADHS über Hilflosigkeit, den Umgang mit Medikamenten, und darüber, was ADHS-Kindern hilft
    http://derstandard.at/1369361964845/...rt-sich-nichts

    7. Christoph tanzt aus der Reihe: Leben mit ADHS
    Familie mit gesellschaftlichen Stereotypen konfrontiert: "Da stimmt's doch zu Hause nicht" oder "Der Bub wird vernachlässigt, deshalb ist er so hyperaktiv".
    http://derstandard.at/1369361959341/...Leben-mit-ADHS

    8. ADHS bei jungen Erwachsenen: 20 Prozent mehr Medikamente verordnet - aber von den richtigen Ärzten
    "Ein Grund für den Anstieg der Verordnungszahlen ist mit großer Wahrscheinlichkeit, dass erst seit April 2011 ein Arzneimittel mit dem Wirkstoff Methylphenidat auch für Erwachsene zugelassen ist", so Würdemann. "Hier kommt ein gewisser Nachholeffekt zum Tragen." Dieses Präparat "Medikinet adult" kann über 18-jährigen Patienten verschrieben werden, wenn dem Patient bereits im Kindesalter die Diagnose ADHS gestellt wurde und andere therapeutische Maßnahmen nicht ausreichen.
    http://www.tk.de/tk/pressemitteilung...service/516892

    9. Statt Verhaltenstherapie probieren viele zunächst Pillen aus …
    „…Solange in der öffentlichen Gesundheitsversorgung nicht dafür gesorgt wird, dass Diagnostik und Verhaltenstherapie real als beanspruch- und zahlbare Dienstleistungen zur Verfügung stehen (und das ohne monatelange Wartezeiten!), wird sich bezüglich voreiliger Rezeptierung von Stimulanzien wohl wenig ändern…“
    http://adhsspektrum.wordpress.com/20...hst-pillen-aus

    10. Yoga wirkt / Yoga und Meditation in der ADHS-Therapie
    Krankenkassen sehen in Yoga eine sinnvolle Präventionsmaßnahme. Doch was kann Yoga bei ADHS-Erkrankungen leisten? Ein vom Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V. (BDY) initiierten Expertengespräch für den Verband ADHS Deutschland e. V. widmete sich genau dieser Fragestellung.
    http://www.verbaende.com/news.php/Yo...erapie?m=89980

    11. ADHS-Basiswissen
    http://www.lifeline.de/themenspecials/adhs/

    12. Stellungnahme des zentralen adhs-netzes zur Broschüre der DGSP e.V.
    Besorgniserregend, wie krass ein Verein für psychiatrisch Tätige aller Berufsgruppen den Konsens bzgl. diagnostischer und therapeutischer Strategien ignoriert.
    http://www.zentrales-adhs-netz.de/fi..._DGSP_2013.pdf

    13. ADHS durch Autoabgase
    Wer in frühester Kindheit starker Luftverschmutzung durch den Straßenverkehr ausgesetzt ist, entwickelt später signifikant häufiger ein Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS)? So die These US-amerikanischer Forscher.
    http://www.lifeline.de/themenspecial...-id107762.html

    14. ADHS, Muskulatur und Schmerz
    Dass bereits im Kindesalter Regulationsstörungen mit Besonderheiten in der Schmerzwahrnehmung, aber auch im Muskeltonus vorliegen, sollte inzwischen bekannt sein. Viele ADHS-Kinder werden daher früh zur Krankengymnastik geschickt, da ihre Haltung schlecht ist bzw. die Muskulatur entweder zu schlaff oder zu “hart” wirkt. Oder sowohl als auch …
    http://adhsspektrum.wordpress.com/20...s-und-schmerz/

    15. Elektrische Hirnstimulation bessert im Labor wohl Mathe-Leistung
    Die transkranielle elektrische Stimulation arbeitet mit Stromstärken im Milli-Ampere-Bereich, die für die Probanden kaum spürbar sind. Die Reichweite ist zwar gering, dafür könnte aber die gezielte Stimulation von Großhirnarealen bestimmte Hirnleistungen beeinflussen.
    http://www.aerzteblatt.de/nachrichte...Mathe-Leistung

    16. SAP stellt Hunderte Autisten ein
    Auf der Suche nach Perfektionisten: Der Software-Riese SAP will weltweit Menschen mit Autismus zu IT-Spezialisten ausbilden. Der Konzern ist nicht der erste, der diesen Weg geht: Ein Berliner Unternehmen hat vorgemacht, wie’s geht.
    http://www.tagesspiegel.de/wirtschaf...n/8234972.html

    17. Autisten haben "herausragendes analytisch-logisches Denkvermögen"
    Wir suchen nun ganz gezielt Leute mit Spezialinteresse IT, weil es eben zu unserem Geschäftsfeld gut passt. Wir wissen aber, dass nur etwa 15 Prozent der Asperger-Autisten sich überhaupt für IT interessieren. Das heißt, wir erreichen 85 Prozent gar nicht, denn die Spezialinteressen sind sehr weit verstreut. Man kann sagen, die meisten haben Interessen im naturwissenschaftlich-mathematischen Bereich, IT gehört auch dazu. Aber was wir auch festgestellt haben, dass viele sehr sprachbegabt sind. Wir haben hier Bewerber gehabt, die konnten sechs, sieben Sprachen perfekt. Und was auch auffiel, dass viele im musischen Bereich sehr hohe Begabungen aufweisen. Das sind Felder, die zukünftig auch genutzt werden können.
    http://www.dradio.de/dlf/sendungen/w...chaft/2116552/

    Politisch:
    18. Forderungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V. (BAG SELBSTHILFE) zur Bundestagswahl 2013
    http://www.bag-selbsthilfe.de/tl_fil...Endfassung.doc.

    19. Keine Kooperationen mit der Sinn – Stiftung
    Inhaltlich lässt sich eine gewisse polemisch-provokative Grundhaltung des Präsidenten und der Stiftung erkennen. So ist das bereits erwähnte Alm-Projekt als Gegenentwurf zu den konventionellen Behandlungsformen der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zu sehen.
    https://www.weltanschauungsfragen.de.../sinnstiftung/

    20. Bleirohre müssen raus
    Wenn Schwangere und Kinder bleihaltiges Wasser trinken, kann das Verhaltensstörungen, Hyperaktivität und verminderte Intelligenz zur Folge haben. Die Schädlichkeit ist schon lange bekannt, dennoch gibt es in Deutschland immer noch Bleirohre in Haushalten. Sie müssen bis Dezember ausgetauscht werden.
    http://www.n-tv.de/ratgeber/Bleirohr...e10632811.html

    21. Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e.V. (DAG SHG):
    Sächsische Sozialministerin würdigt Beitrag der Selbsthilfe zur ganzheitlichen Versorgung im Gesundheitsbereich

    „Der Erfolg der Selbsthilfe beruht vor allem auf Eigeninitiative und Eigenverantwortung ihrer Mitglieder und ihre Leistungen auf freiwilligem Engagement und Ehrenamtlichkeit“, betonte die Ministerin.
    http://www.dag-shg.de/site/wir_ueber..._id_:int=45656

    22. Frage: Kann man seinen IQ steigern?
    Wer einen Intelligenzquotienten (IQ) von 85 bis 115 hat, ist nichts Besonderes. Man schwimmt damit mit in der Masse und gilt als durchschnittlich begabt. Um dagegen zur kleinen Gruppe der Hochbegabten zu gehören, sollten es schon 130 sein – mindestens. Einen solchen Wert erreicht jedoch nur jeder 50. Mensch in Deutschland.
    http://www.scinexx.de/newsletter-wissenswert-47-1.html

    23. Online-Programme sollen Burnout und Depression verhindern
    Laut Statistik leiden immer mehr Menschen unter psychischen Erkrankungen, insbesondere Burnout und leichtere Formen der Depression nehmen seit Jahren zu. Wissenschaftler der Leuphana Universität Lüneburg wollen jetzt mit einem internetbasierten Präventionsprogramm gegensteuern. Sie haben ein spezielles Online-Training gegen Beschwerden entwickelt, die auf leichtere Formen der Depression hindeuten. Zusammen mit der BARMER GEK soll jetzt erstmals in einer großangelegten Studie die Wirksamkeit dieses Ansatzes erforscht werden. 400 Studienteilnehmer können sich ab heute anmelden.
    http://idw-online.de/de/news535473

    24. 28.07. bis 04.08.2013
    SALEM Kinder-Erlebnis-Freizeiten für ADHS-Kinder (von 7 bis 12 Jahren) in Stadtsteinach im Frankenwald
    http://www.kindererlebnisfreizeit.de/

    Lg
    L.
    Geändert von Loyola (30.05.2013 um 12:38 Uhr)

  3. #113
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 1.004

    AW: Öffentlichkeitsarbeit

    Wieder einen Monat weiter sind wir: Herzlichen Dank an ADHS e.V. für die Auswahl der good News:

    Kinder/Jugendliche

    Dem Klassenkasper das Lernen erleichtern
    Lehrer lernen an der Realschule Überlingen den richtigen Umgang mit Kindern mit AD(H)S
    Dem Klassenkasper das Lernen erleichtern - Nachrichten rund um Markdorf - schwaebische.de


    Gehirnjogging für den Zappelphilipp
    Wie Neurofeedbacktraining Hyperaktivität, Unaufmerksamkeit und Impulsivität effektiv mindert
    Gehirnjogging für den Zappelphilipp | wissen.de


    Kinder- und Jugendärzte (bvkj) widersprechen Arzneimittelreport der BarmerGEK
    Deutsches Ärzteblatt: Kinder- und Jugendrzte widersprechen Arzneimittelreport


    Mülheimer ADHS-Selbsthilfegruppe lädt zum Infotag
    Mülheimer ADHS-Selbsthilfegruppe lädt zum Infotag - Mülheim | WAZ.de


    Was hilft Kindern mit gestörtem Sozialverhalten und ADHS?
    Projekts PERS (Pediatric European Risperidone Studies) zur Wirksamkeit von Risperidon
    Was hilft Kindern mit gestörtem Sozialverhalten und ADHS?


    Verordnung von Neuroleptika - Wenn Kindern ihre Impulsivität im Weg steht
    Verordnung von Neuroleptika: Wenn Kindern ihre Impulsivität im Weg steht - Medizin - FAZ


    Erwachsene

    Stellungnahme des zentralen adhs-netzes
    zum Beschluss des G-BA zur Verordnungsfähigkeit von Methylphenidat-haltigen Arzneimitteln
    Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat im März 2013 beschlossen, die Arzneimittelrichtlinien über die Verordnung von Methylphenidat-haltigen Präparaten bei Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörung (ADHS) zu ändern.
    Die Leitungsgruppe des zentralen adhs-netzes begrüßt die Änderungen des G-BA und erläutert diese in einer aktuellen Stellungnahme.
    http://www.zentrales-adhs-netz.de/fi...nung_final.pdf


    ADHS-Medikament Strattera erhält Zulassung für den Behandlungsbeginn bei Erwachsenen
    ADHS-Medikament erhält Zulassung für den Behandlungsbeginn bei Erwachsenen | Unternehmen | Pressemitteilung || ddp direct themenportal


    Aus der ADHS-Landschaft

    Umfrage im Rahmen einer Master-Abschlussarbeit zum Thema
    "Ursachen von AD(H)S - Was denken Eltern von betroffenen Kindern"
    https://www.soscisurvey.de/test033122/


    Eva Burchardt bittet um Unterstützung bei Masterthesis
    „Bewältigung von Entwicklungsaufgaben bei Jugendlichen mit ADHS“
    Die Untersuchung besteht aus zwei Teilen:
    1. Fragebogen für Klassenlehrern oder Erziehern. Bewertung des Verhaltens von Jugendlichen mit ADHS (11-18 Jahren).
    File-Upload.net - Teil-1.-Fragebogen-fuer-den-Klassenlehrer-oder-Erzieher.pdf oder
    Fragebogen für Eltern
    File-Upload.net - Teil-1.-Fragebogen-fuer-die-Eltern.pdf

    2. Fragebogen für Jugendliche (Hilfestellung von Lehrern/Erziehern möglich)
    File-Upload.net - Teil-2.-Fragebogen-fuer-die-Jugendliche.pdf

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: eva_burchardt@web.de


    Heilen mit Musik
    Heilen mit Musik - rbb Brandenburg | programm.ARD.de


    Kommentar zu SPIEGEL-Artikel „Psychopille und Pausenbrot“
    https://www.facebook.com/pages/ADHS-...25963424135757


    Begleitstörungen

    Legasthenie, Dyskalkulie & ADHS - Forschung und Praxis
    Legasthenie, Dyskalkulie - Symptome, Übungen und Therapie


    Unauffällig – Mädchen und Frauen mit Asperger‘
    https://www.thieme.de/de/presse/maed...rger-42535.htm


    Autismus – und welche Inselbegabung haben Sie?
    Autismus – und welche Inselbegabung haben Sie? | Ich bin Autistin - Asperger-Syndrom bei Frauen


    Was Psychoanalytiker von Autisten lernen können
    UZH News - Was Psychoanalytiker von Autisten lernen können


    ADHS und Essstörungen / Bulimie und Binge Eating Störung
    Essstörungen | ADHS-Spektrum: Neues und Altes aus der ADHS-Welt


    «Rain Man» ist nicht allein
    Autismus als Modekrankheit?: «Rain Man» ist nicht allein - Übersicht Nachrichten - NZZ.ch


    Depressionen: Symptome bei Kindern sind anders als bei Erwachsenen
    Neurologen & Psychiater im Netz - *Aktuelles


    Pathologischer Narzissmus: Auffällige Hirnstruktur
    Pathologischer Narzissmus: Auffällige Hirnstruktur - DocCheck News - DocCheck News


    Depressive Verstimmungen und ihre Begleiterscheinungen: Kombi aus Johanniskraut, Passionsblume und Baldrianwurzel hilft aus dem Seelentief
    journalMED - Depressive Verstimmungen und ihre Begleiterscheinungen: Kombi aus Johanniskraut, Passionsblume und B


    Legasthenie und Dyskalkulie im Doppelpack
    Der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie (BVL) fordert mehr Achtsamkeit im Umgang mit betroffenen Kindern
    http://bvl-legasthenie.de/sites/bvl-..._Juni_2013.pdf


    Chemie, die krank macht
    Endokrinologie – Gesundheitsgefahr aus Verpackungen, Nahrung und Kosmetika
    Chemie, die krank macht | Echo Online - Nachrichten aus Südhessen


    Therapie hoch zu Ross - Reiten kann Krankheiten lindern (Hippotherapie)
    journalMED - Therapie hoch zu Ross - Reiten kann Krankheiten lindern


    Transparenz schafft Glaubwürdigkeit!
    vfa.de - Transparenz schafft Glaubwürdigkeit!


    Lg
    Geändert von Loyola (28.06.2013 um 00:46 Uhr)

Seite 12 von 12 Erste ... 789101112

Stichworte

Thema: Öffentlichkeitsarbeit im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum