Seite 6 von 13 Erste ... 234567891011 ... Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 124

Diskutiere im Thema sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !! im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #51
    Lysander

    Gast

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Was Hüther angeht, rennt Ihr bei mir offene Türen ein. Ich missbillige seine Methoden und seine Auffassungen.

    Ich finde es schrecklich, was Tibor B. wahrscheinlich getan hat und dass man ihn hat gewähren lassen. Ich habe es heute morgen als Thema angeboten, leider sind schon andere dran. Ich befürchte jedoch, dass die Sinn-Stiftung gar nicht oder nur wenig kritisiert wird. Da werden sich Institutionen und Organisationen gegenseitig den Schwarzen Peter zuschieben, nämlich wer da wen nicht gewarnt haben soll.
    Hüther, der mit Tibor B. eng zusammen arbeitete, wird seine Hände in Unschuld waschen und das war's dann auch wieder - leider.

  2. #52
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 346

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Lysander schreibt:
    Was Hüther angeht, rennt Ihr bei mir offene Türen ein. Ich missbillige seine Methoden und seine Auffassungen.
    ...
    Hüther, der mit Tibor B. eng zusammen arbeitete, wird seine Hände in Unschuld waschen und das war's dann auch wieder - leider.
    Damit das nicht so leicht passieren kann, sammeln wir hier doch erst mal die noch vorhandenen Spuren.
    Vielleicht ist die Angelegenheit - mal abgesehen von dem konkreten Fall Tibor B. - ein Anlass, die Thesen Hüthers auch in der Medienöffentlichkeit endlich kritischer zu diskutieren.
    Diese aufgeblasenen, vagen Floskeln aus Reformpädagogik und Entwicklungspsychologie - aus Hüthers Mund kommend wohl für den Gipfel der Weisheit gehalten -
    gehen mir schon lange tierisch auf den Geist!

  3. #53
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 346

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    @web4health:

    Ich bin schon gespannt, wie Piero Rossi sich äußern wird.
    Er ist da ja räumlich dichter dran...

  4. #54
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.455

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Hallo alle,

    Was web4health dazu sagt ist dort zu finden: Warnung vor Sinn-Stiftung und Prof. Hüther von Sektenbeauftragten | ADHS-Spektrum: Neues und Altes aus der ADHS-Welt. Nun war seine bloigbeitrag vor diese nachtricht aus die medien, aber es hat gepasst und an der anzahl die antworten merkt man dass viele dazu zu sagen haben...

    Sonst was mich bei der ganze geschichte am meistens ärgert: schwarze schaffen gibt es immer, es ist nicht ganz zu vermeiden... Was ich heute morgen gefunden habe zu lesen ist: 20 Minuten Online - «Ich dachte, er sei einfach besonders fürsorglich» - News. Diese Artikel finde ich sehr gut und sehr eindeutig. Jetzt wird noch gedeckt, irgendwie. Das schlimme ist gerade dort: so ein mensch wird eben irgendwie geschützt, aber die kindern eben nicht... Nun, dass medien darüber reden finde ich auch gut...

    Ich errine mich gelesen zu haben dass ADS-kindern leider für sexualmissbrauch mehr anfällig sind als stinos: Sie sind offen, neugierig, risikobereit, zutraulich und verpassen vielleicht wahrnsignal... Dazu wenn sie noch wenig selbstvertrauen, geniessen sie ehe wenn jemand mit ihnen einfach nett ist, wie diese mann eben auf erste blick war.

    lg

  5. #55
    Lysander

    Gast

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Das erinnert mich an Martin N., ein verurteilter Serienvergewaltiger und Mörder. Er missbrauchte mindestens 40 Kinder und tötete drei Jungen, womöglich sogar fünf. N. war Diplom-Pädagoge (mit gefälschtem Diplom) an einer Hamburger Stiftung von 2000 bis 2008. Es handelte sich dabei um eine Stelle als Kinderbetreuer. Ein Verfahren wegen des Verdachts des minderschweren sexuellen Missbrauchs wurde 2005 gegen eine Geldzahlung eingestellt.

  6. #56
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 346

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Adenium schreibt:
    Das Alpen Projekt und der "ADHS Spezialist" heute in der Schweizer Presse:20 Minuten Online - Berner Sex-Tter war Vorzeige-Pdagoge - News
    So, ich hab versucht, Ergänzungen zu finden.
    Die Sache war schon 2 Tage vorher ohne Namensnennung veröffentlicht worden, und zwar hier:

    20 Minuten Online - 43-Jhriger hat ber Jahre Kinder missbraucht - Bern

    ...
    Die meisten Opfer waren zwischen 10 und 11 Jahre alt
    Verhaftet wurde der Mann, nachdem sich im Januar 2012 eine Mutter bei der Kantonspolizei Bern gemeldet und erklärt hatte, ihre Kinder seien Opfer von sexuellen Übergriffen geworden. In der Folge nahm die Polizei umfangreiche Ermittlungen auf.
    In einer ersten Einvernahme gestand der Mann sexuelle Handlungen mit vier Jugendlichen. In der Folge konnte die Polizei - teilweise auch nach Hinweisen des Mannes - weitere Opfer ausfindig machen. Die meisten von ihnen waren zum Zeitpunkt der ersten Kontakte zwischen zehn und elf Jahre alt.


    Pornografisches Material in Internetforen getauscht
    Im Verlauf der Ermittlungen wurde die Berner Kantonspolizei durch eine ausländische Polizeibehörde auf pornografisches Material aufmerksam gemacht. Dieses war in einem Internetforum getauscht worden. Auf mehreren Bildserien konnten die Berner Ermittler eindeutig den Beschuldigten identifizieren.
    Dadurch wurde es möglich, weitere acht Opfer ausfindig zu machen. Alle zwanzig mutmasslichen Opfer sind männlich.

    Die Berner Kantonspolizei orientierte am Dienstag, weil sie ihre Ermittlungen abgeschlossen hat. Das sagte Mediensprecher Michael Fichter auf Anfrage. Vorher wollte sie auch aus Rücksicht auf die Opfer nicht an die Öffentlichkeit gehen...

    Ein verlinkter Artikel ist inzwischen nicht mehr online, und zwar dieser:
    Adenium schreibt:
    Ich habe ein wenig im Netz rumgesucht, aber mehr als was man in der Tagespresse heute lesen kann habe ich nicht gefunden.Der "Spezialist" ist anonymisiert. T.B. In der Berner Zeitung der Bund ist die Geschichte erwähnt, aber ohne Hinweis auf sein "ADHS Spezialistentum".http://www.derbund.ch/bern/region/Ki...ory/21790281Im Winterthurer Lokalblatt -Der Landbote- gibt es heute ein grosser Artikel, der Online nicht verfügbar ist.T.B. hat mit der deutschen "Sinn-Stiftung" zusammengearbeitet, die sich aber nach Hinweisen auf sexuelle Übergriffe zurückgezogen haben.Immerhin. Die haben es gemerkt.Die diversen Schulbehörden in Bern/ Köniz und Solothurn / Derendingen haben offenbar tief geschlafen!

  7. #57
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 346

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Und das ist der Polizeibericht, also die Grundlage der Pressemeldungen:

    Berner Oberland: Ermittlungen wegen sexuellen Übergriffen abgeschlossen (Medien) Kantonspolizei Bern - Kanton Bern

    ...Im Verlauf der Ermittlungen wurde die Polizei durch eine ausländische Polizeibehörde auf pornografisches Material aufmerksam gemacht, welches in einem Internetforum getauscht worden war. Auf mehreren Bildserien konnte eindeutig der Beschuldigte erkannt werden. Dadurch wurde es möglich, acht weitere Opfer ausfindig zu machen.

    Bis zum Abschluss der polizeilichen Ermittlungen konnten insgesamt 20 männliche Opfer ausfindig gemacht werden. Die ersten Vorfälle ereigneten sich im Jahr 1996.


    Regionale Staatsanwaltschaft Oberland
    Ob auf diese Weise (Videovergleich) vielleicht auch die Sinnstiftung-Videos ins Visier der Ermittler gekommen sind?
    Die gibts ja auch bei YouTube:

    Lieber einen Sommer auf der Alm als ein Leben lang auf Ritalin - Vorschautrailer - YouTube

    Das wär ja n Ding...
    Einer hat schon kommentiert:

    DrSeltsam069 vor 1 Tag

    Bern (Schweiz) – 16 Jahre lang arbeitete er mit Kindern, tröstete sie, verbrachte fünf Wochen mit zehn- und elfjährigen Jungs auf einer Alp im Berner Oberland. Dass Tibor B. (43) ein Pädophiler ist und mindestens 20 Kinder misshandelt hatte, ahnte niemand. Bis ihm die Polizei jetzt auf die Schliche kam!
    In einer Alphütte im Berner Oberland soll der Sozialpädagoge Kindern helfen, die Medikamente abzusetzen. Fünfzig Meter vom Dorf Lauenen entfernt, versteckt hinter einer Kuppe, steht seine Hütte
    Geändert von Esme (15.03.2013 um 21:19 Uhr)

  8. #58
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.455

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Hallo Esme,

    Ich finde kommisch dass der Artikel im bund nicht mehr zu finden ist... Ich hatte immer gedacht, er sei eine seriöse Zeitung und hat eigentlich eine gute Ruf, hier. Bericht von polizei ist interessant, danke!

    lg

  9. #59
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 346

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    mj71 schreibt:
    Hallo Esme,

    Ich finde kommisch dass der Artikel im bund nicht mehr zu finden ist... Ich hatte immer gedacht, er sei eine seriöse Zeitung und hat eigentlich eine gute Ruf, hier. Bericht von polizei ist interessant, danke!

    lg
    Keine Ahnung, warum er entfernt wurde.
    Aber weißt du was?

    Ich habe Hoffnung, dass sich der Alm-Hüther nicht so leicht die Hände in Unschuld waschen kann:
    wenn die Sache durch eine ausländische Ermittlung aufgeflogen ist und Tibor B. über Fotos /Videos identifiziert wurde, dann haben sie seine Identität auch auf den Video-Clips der Sinn-Stiftung gefunden.

    Das sind doch auch genau die Fotos, die die Schweizer Online-Magazine veröffentlichen.

    20 Minuten Online - Berner Sex-Tter war Vorzeige-Pdagoge - News

    Und unter den Artikeln steht immer die Aufforderung:

    Kannten Sie T. B., haben Sie Ihre Kinder zu ihm geschickt oder haben Sie sonst Hinweise oder Informationen? Schreiben Sie uns! feedback@20minuten.ch
    Vielleicht melden sich daraufhin noch mehr ADHS-Familien, die sich vorher nicht getraut haben.
    Geändert von Esme (15.03.2013 um 22:02 Uhr)

  10. #60
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.455

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Hallo Esme,

    Ja, wenn es von ausland ist, zeigt schon dass er bekannt war... Wahrscheinlich in D.

    Im moment, gibt es im CH-zeitungen (aber mehr lokal) viel darüber und es kann sein dass einige Familien sich noch meldet... Nun, wohne ich wirklich in der Region wo alles passiert ist und frage mich gerade ob manche ADSler die ich kenne davon wissen... Solchen die kindern in entsprechende Alter sind (jetzt sind sie juge Erwachsene).

    Was mich auffällt ist doch dass es vor allem nur im CH-medien etwas zu finden ist, und zwar nur in regionalen Zeitungen (fast alles auf ein Kanton beschränkt, was echt klein ist)... Aber vielleicht ist es hier üblich, wenn ich an andere ähnliche Geschichte denke... Ich wusste auch immer nur was in mein Kanton passiert ist, mehr nicht...

    Doch solche Sachen sollten mehr verbreitet werden und dank Internet passiert es schon (wie hier).

    lg

Seite 6 von 13 Erste ... 234567891011 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Sehr gute artikel im beobachter
    Von mj71 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 20:18
  2. Wirkt Ritalin wirklich? Bekomm sehr gute Stimmung davon
    Von martinweicke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 12:31
  3. Sehr sehr starker Schlaf
    Von grepane im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 23:33

Stichworte

Thema: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !! im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum