Seite 13 von 13 Erste ... 8910111213
Zeige Ergebnis 121 bis 124 von 124

Diskutiere im Thema sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !! im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #121
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 346

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Yees! - Allmählich sickert es auch durch den Blätterwald, dass dieser Kaiser...äähh... Hirnforscher nackt ist...

    ...Hüthers wissenschaftliche Karriere geriet aufs Abstellgleis. Experimentelle Forschung betreibt er schon seit Jahren nicht mehr. 2006 wurde er als Leiter des neurobiologischen Labors, das er aufgebaut hatte, abgelöst. Danach war er an der gemeinsam mit dem Institut für Public Health der Universität Mannheim/Heidelberg betriebenen „Zentralstelle für neurobiologische Präventionsforschung“ tätig. 2012 endete die Zusammenarbeit. Seitdem bearbeitet er nach Auskunft der Göttinger Universitätsmedizin „Fragestellungen aus dem Bereich der anwendungsbezogenen Neurowissenschaften“...

    Wirbel um Alm-Projekt Der Norden Nachrichten / HAZ - Hannoversche Allgemeine
    Peinlich für den deutschen "Qualitätsjournalismus", der landauf-landab und über viele Jahre in kritikloser Hörigkeit die unsichtbaren wissenschaftlichen Kleider von "Deutschlands renommiertestem Hirnforscher" in den höchsten Tönen gepriesen hat!!

    Dabei waren "Gerald Hüthers neurobiologische Visionen" in eingeweihten Kreisen schon spätestens 2011 bekannt:

    Psiram » Frisch von der Alm: Gerald Hüthers neurobiologische Visionen

    http://blog.psiram.com/2012/09/geral...-journalisten/
    Geändert von Esme (17.04.2013 um 10:35 Uhr)

  2. #122
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 346

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Aber Hüther selbst hält den schönen Schein noch aufrecht:

    Sehr geehrte Medienpartner -

    anbei finden Sie Bildmaterial von Prof. Dr. Gerald Hüther zu Ihrer freien Verwendung. Bei Verwendung des Bildmaterials nennen Sie bitte den Fotografen und senden Sie uns freundlicherweise ein Belegexemplar zu.

    Prof. Dr. Gerald Hüther
    Neurobiologische Präventionsforschung
    UNIVERSITÄTSMEDIZIN GÖTTINGEN
    GEORG-AUGUST-UNIVERSITÄT
    Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie
    v. Siebold Str. 5
    37075 Göttingen

    Pressebereich von Gerald Hüther
    und ebenso hier:

    Tabellarischer Lebenslauf von Prof. Dr. Gerald Hüther

    Auf Seiten der Universitätsmedizin Göttingen sieht das dagegen völlig nichtssagend aus:

    Prof. Dr. Gerald Hüther
    Telefon:
    0551-6930
    E-Mail:
    ghuethe@gwdg.de
    Zusatzinfo:
    CV/Publikationen

    Universitätsmedizin Göttingen - Wissenschaftliche Mitarbeiter
    Wenn er dort offiziell eine wissenschaftliche Einrichtung namens "Zentralstelle für pipapo" betreiben würde, dann wäre sie an dieser Stelle aufgeführt.

    Diese Eigenpromotion ist jedoch immer noch sehr wirksam - so lesen wir im Rahmen einer Kongressankündigung für Juni 2013:

    Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther

    Professor für Neurobiologie, Neurobiologische Präventionsforschung, Universitätsmedizin Göttingen


    http://www.oekonomiekongress.de/imag..._width_200.jpg Professor Dr. Dr. Gerald Hüther leitet die neurobiologische Präventionsforschung an der Universitätsmedizin in Göttingen. Er befasst sich als Grundlagenforscher mit dem Einfluss früher Erfahrungen auf die Hirnentwicklung, den Auswirkungen von Angst und Stress und der Bedeutung von emotionalen Bindungen.

    Professor Hüther ist einer der bekanntesten und meist zitierten Hirnforscher im deutschsprachigen Raum und erfolgreicher Autor populärwissenschaftlicher Bücher. Er ist Mitglied der Expertengruppe zur Zukunft des Lernens der Bundesregierung und Präsident der Sinn-Stiftung.

    5. Bayreuther konomiekongress
    Kann da nicht mal jemand etwas journalistische Aufklärungsarbeit leisten??
    Geändert von Esme (17.04.2013 um 11:04 Uhr)

  3. #123
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 346

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Salman Ansari, Mitglied des Praxis-Beirats der Sinn-Stiftung und früherer Lehrer an der Odenwaldschule, in einem Spiegel-Interview zu den pädokriminellen Vorgängen an der Odenwaldschule und dem Umgang damit:

    “Hört auf mit der Lüge und dem Selbstbetrug” « Salman Ansari

    Missbrauch an der Odenwaldschule: "Hört auf mit der Lüge und dem Selbstbetrug" - SPIEGEL ONLINE
    Missbrauch an der Odenwaldschule: "Hört auf mit der Lüge und dem Selbstbetrug"


    Jahrelang sprach kaum jemand über systematischen Missbrauch an der Odenwaldschule. Selbst jetzt würden sich viele Reformpädagogen noch weigern, die Verbrechen zu thematisieren, sagt Ex-Lehrer Salman Ansari. Im Interview fordert er ein Ende des Schweigens - und erhebt heftige Vorwürfe...
    Der Interview-Partner Christian Füller hat auch den kritischen Spiegel-Bericht über das Alm-Projekt geschrieben.

    OT Salman Ansari:
    Ansari: ...Schaut man genauer hin, herrschen allenthalben noch Redeverbote über sexuellen Missbrauch. Früher angehimmelte Reformpädagogen wie der Haupttäter aus der Odenwaldschule, Gerold Becker, werden zu Einzeltätern abgestempelt. Kaum einer fragt: Was hat der Missbrauch mit unserer reformpädagogischen Heilslehre zu tun? Sehen Sie sich den riesigen Kongress "Arche Nova" an, auch dort soll wieder der Mantel des Schweigens ausgebreitet werden.

    SPIEGEL ONLINE: Sie meinen den Bregenzer Kongress des "Archivs der Zukunft", wo sich über 1000 sogenannte Bildungsneudenker um den Filmemacher Reinhard Kahl versammeln...

    Ansari: Es ist wohl das wichtigste Treffen der reformorientierten Pädagogen, Stifter, Industriellen...
    ...
    Ansari: Reinhard Kahl hat ein großes Netzwerk, er ist ein Mann des Wortes. Er könnte das Schweigen der Gelehrten brechen. Er könnte in Bregenz Workshops mit Betroffenen abhalten. Er weiß seit mindestens zehn Jahren von dem Missbrauch durch Becker - und hat stets geschwiegen. Zur Premiere seines Films "Kinder" hat er 2007 geduldet, dass der Kinderschänder Becker herumlief. Wer so etwas tut, der hilft das Tabu, über sexuellen Missbrauch zu sprechen, wieder zu errichten...
    Der taz-Artikel zu Reinhard Kahl hat noch Folgendes:
    Kongress der Lernrefomer: Der Kongress darf nicht schweigen - taz.de

    ...Wie Ansari denken nicht wenige. Gerald Hüther, Hirnforscher und einer der Abo-Stars des AdZ, sagt, er habe ein Forum zum Missbrauch vorgeschlagen. Man müsse die emotionale Aufladung über Bezugspersonen diskutieren, welche die Reformpädagogik benutzt, um Kinder zu motivieren. Was aus dem Vorschlag wurde, das weiß Hüther freilich nicht...
    Geändert von Esme (17.04.2013 um 16:13 Uhr)

  4. #124
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !!

    Hallo Esme,

    Da sind viele infos und irgendwann wird die wahrheit doch siegen... Die erde ist doch keine scheibe, oder?

    lg

Seite 13 von 13 Erste ... 8910111213

Ähnliche Themen

  1. Sehr gute artikel im beobachter
    Von mj71 im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 20:18
  2. Wirkt Ritalin wirklich? Bekomm sehr gute Stimmung davon
    Von martinweicke im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 12:31
  3. Sehr sehr starker Schlaf
    Von grepane im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2010, 23:33

Stichworte

Thema: sehr gute stellungnahme zu dem nonsens-alpen-projekt !! im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum