Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Das ZDF jetzt auch: "Volle Kanne" daneben! im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Das ZDF jetzt auch: "Volle Kanne" daneben!

    Trine... wenn man sich heute noch drüber aufregt was Lischen Müller denkt/meint/sagt.... dann kannste Dich gleich einbuddeln und nie wieder rauskommen!
    Ich belächel sowas heute nur noch... damit geh ich besser durchs Leben und auch definitiv weniger Infarkt gefährdet

    PS: Aber ich weiß was Du meinst, ich will damit nur sagen.... die Dummen bleiben meistens dumm und es ist sehr schwer sie schlauer zu machen, wenn sie das nicht selbst wollen

  2. #12
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Das ZDF jetzt auch: "Volle Kanne" daneben!

    Tja, das ZDF hat sich leider auf dieses Thema ziemlich eingeschossen in letzter Zeit - oder fällt es mir erst in letzter Zeit so massiv auf? Ich finds halt schon schade, bei einem Beitrag bei RTL oder Pro7 hinterfragen zumindest intelligente Leute dann doch, ob das alles so korrekt ist, aber das ZDF hat halt doch eine deutlich höhere Glaubwürdigkeit. Und wenn ich dann bedenke, wie viele Lehrer total gegen die Diagnose ADS und die Medikamente sind, weil das ja alles nur Erziehungssache ist, tut mir das schon weh. Versuche allerdings auch, mich darüber nicht mehr aufzuregen, weil bringt halt einfach nichts!

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Das ZDF jetzt auch: "Volle Kanne" daneben!

    @cam

    die medien gehen mit dem "trend" - und dieser setzt sich primär aus quoten (rendite) zusammen - auf kosten der "realität".

    leider leider.... die kunden bestimmen was sie wollen - eine dienstleistung halt.

    wenn ich mich wirklich informieren möchte.... so liegt es an mir, mich zu informieren.... mehrere meinungen anzusehen.... am tv,
    wird man bedient.... nicht mehr informiert. :-)

    z.b. all die dokus, die eine zeitlang am tv - liefen.... gopf, man hatte das gefühl, dass deutschland sich nur noch problemkindern (suppernanny),
    komischen familienverhältnisse oder straftaten - damit beschäftigt. ehrlich... ein gaaanz falsches bild wird so vermittelt.
    die auswanderer.... auch so ein ding.... am liebsten war es den produzenten wohl... wenn es solche gab... die es total vermasselten....

    lg

  4. #14
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Das ZDF jetzt auch: "Volle Kanne" daneben!

    Ja, das stimmt leider natürlich. Aber gerade deswegen haben die Öffentlich-Rechtlichen Sender mit ihrer teilweisen Finanzierung aus Rundfunkgebühren eigentlich eine Sonderstellung. Und wenn ich dann sehe, dass selbst die Tagesthemen ADS-Bashing betreiben, dann wird es halt schwierig, Kollegen, die sowieso schon denken, weil sie Lehrer sind sind sie die totalen Fachleute auf dem Gebiet, davon zu überzeugen, dass da eben völlig falsche Informationen verwendet werden. Wer informiert sich denn wirklich über so ein Thema, wenn es einen nicht selber betrifft, ganz ehrlich? Also, wie viel Ahnung hab ich zB von Tourette, über den ein oder anderen Fernsehbeitrag, in den ich mal gekommen bin, hinaus?

    Bei der ARD hab ich übrigens nicht den Eindruck, dass sie genauso massiv Anti-ADS sind wie beim ZDF...

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 442

    AW: Das ZDF jetzt auch: "Volle Kanne" daneben!

    Ich verstehe die Aufregung nicht ganz. Ich finde alles sehr fundiert, was der Medizin-Journalist Dr. Specht sagt.

    Diesem Gedeon Burkhard könnte ich für seine abwertenden und überheblichen Kommentare in die Fresse schlagen.
    Das dumme Lieschen, das da tut, als könne es moderieren, ist absolut indiskutabel...

    Aber die Botschaft des Journalisten finde ich absolut okay. Besser als viele andere Kommentare, Informationen und Beiträge für die Zielgruppe der Sendung!

  6. #16
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 128

    AW: Das ZDF jetzt auch: "Volle Kanne" daneben!

    Hallo,

    man könnte natürlich sagen das man sich das nicht anschaut oder liest von angeblichen experten oder selbsternannten weltverbesserern aber es gibt auch experten die richtig gut sind also immer nochmal das lesen was richtig ist und was uns dann auch gut tut .

    Aufmerksamkeitsstörung: "ADHS ist keine Modekrankheit" | Gesellschaft | ZEIT ONLINE

    johannes streif ist sehr angachiert


    gruß

    paulu

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Fühlt Ihr Euch auch an manchen Tagen auch voll "normal"?
    Von superwoman im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 4.05.2012, 11:04

Stichworte

Thema: Das ZDF jetzt auch: "Volle Kanne" daneben! im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum