Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 23 von 23

Diskutiere im Thema Jetzt im NDR der Hüther im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Jetzt im NDR der Hüther

    IonTichy schreibt:
    "Das alles muss sich im Hirn entwickeln, und das kann sich nur entwickeln, wenn es dazu Gelegenheit hat"
    genau, das ist als Aussage vollkommen richtig. Bei einem unbehandelten (das ist nicht zwingend medikamentöse Behandlung, aber diese spielt einfach eine nicht zu leugnende positive Rolle im gesamtkonzept) ADS bekommt ein Mensch eben zu wenig Gelegenheiten dazu.

    "Es gab vielleicht noch nie eine Zeit, wo Kinder so wenig Gelegenheiten hatten, zu zeigen, was sie draufhaben."
    Das ist folklore.
    Das spielt zwar keine Rolle in der Argumentation, zeigt aber die fragwürdigen Argumentationsmuster des Herrn.
    <böser sarkasmus>
    Zeiten wie in Nazi-deutschland, als man der Jugend ausgiebig Gelegenheiten zu Gemeinschaftserlebnissen gab und ihnen dabei ausgiebig vermittelte, dass sie "was drauf haben", sind in der Menschheitsgeschichte eher selten.</böser sarkasmus>
    Die Regel für Kinder in früheren epochen sind
    Kinderarbeit
    Bevormundung
    Drill


    Wie immer ADS betroffene damit zurechtgekommen sein mögen (die leicht niedrigere ADS-Rate in der Bevölkerung von entwicklungsländern bei eigentlich gleich großer genetischer disposition kann man auch mit einer geringeren überlebenschance erklären).
    Ich denke besonders der hervorgehobene Teil dieser Aussage ist zu undifferenziert und zu stark vereinfacht. Die Aussage ist nicht per se falsch, aber sie trifft zum Einen nicht auf alle Nischen der Gesellschaft (eurozentrisch) und zum Anderen nicht auf alle Kulturen zu, zumindest nicht uneingeschränkt.
    Aber hier ist vielleicht nicht der richtige Thread um das auszudiskutieren. Ich finde das Thema interessant, wenn ich dran denke mache ich nachher dazu ein neues Thema auf.

  2. #22
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: Jetzt im NDR der Hüther

    Drowe schreibt:
    Ich denke besonders der hervorgehobene Teil dieser Aussage ist zu undifferenziert und zu stark vereinfacht. Die Aussage ist nicht per se falsch, aber sie trifft zum Einen nicht auf alle Nischen der Gesellschaft (eurozentrisch) und zum Anderen nicht auf alle Kulturen zu, zumindest nicht uneingeschränkt.
    Aber hier ist vielleicht nicht der richtige Thread um das auszudiskutieren. Ich finde das Thema interessant, wenn ich dran denke mache ich nachher dazu ein neues Thema auf.
    Ja, sicher.
    Es ist eben das Gegengewicht zur undifferenzierten und stark vereinfachten Aussage von Hüther.

    Sie ist IMHo deutlich genug, um zu zeigen, dass die Aussage "Es gab vielleicht noch nie eine Zeit, wo Kinder so wenig Gelegenheiten hatten, zu zeigen, was sie draufhaben." einfach nicht stimmt.

    Aber ich hab damit keinen Absolutheitsanspruch.

  3. #23
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.426

    AW: Jetzt im NDR der Hüther

    Also, wegen trittwletländer... Ich war mal in einigen in die ferien und obwohl sie arme sind und wenig technick haben, habe ich nicht der Eindruck, dort wird für ADS noch so schwieriger als bei uns... es ist zwar für alle schwierig, es ist klar und einigen kommen damit auch nicht klar... Aber in eine solche Land zu überleben braucht auch einige andere Fähigkeiten als bei uns... Pünktlichkeit war dort wenig zu finden... Zeiterleben ist anders... Gearbeitet wird dort auch anders... Mehr körperlich, aber mit weniger Zeitdruck... Ich fand die Leute sogar langsam und träg... Fehler werde auch doch gemacht... In solche Arbeitsbedingungen wie ich manchmal gesehen hatte, hätte ich mit mein ADS gar kein Problem! Es gibt einfach genug Zeit sein ADS irgendwie zu kompensieren, wenn es nicht drum geht, so viel wie möglich in so wenig Zeit wie möglich zu erledigen, aber nur drum geht, zu erledigen war kommt und dann abwarten... Dort würde eine Träumer nicht mal auffallen... Die Erwartungen sind auch ganz anders als bei uns... selber denken, Selbständigkeit wird dort auch nicht so verlangt wie bei uns, was für ADSler vielleicht der Vorteil haben kann dass man mit ihnen der Geduld hat, ihnen alles zu erklären wie es nun geht und ihnen eine Struktur vorgibt statt erwarten dass sie es selber finden...

    Dafür haben sie vielleicht mehr Personal, aber tiefere Löhnen... Naja, und die Schule... Viele Leute waren da nicht sehr lange... Man findet auch ein Job, wenn man nicht ordentlich rechnen und schreiben kann... Weil es einfach vielen so geht... Also, auch wer da nicht stillsitzen kann, kann eine Weg finden... Dort leben auch ehe 90% die Menschen von Landwirtschaft und dort ist schreiben und lesen weniger wichtig... Es wird aber körperlich gearbeitet, was für ADS keine besondere Problem ist.

    Da es dort weniger Ordnung, weniger Leistungdruck, hatte ich der Eindruck, wenn jemand sich waagt Risiko einzunehmen, etwas ungewöhnliches zu tun (was ADSler dazu neigen) kann es mal auch gut kommen... Aber nicht immer

    Dass in ein Land für alle schwierig ist, zeigt noch nicht wieviel schwieriger es für ADSler ist als für Nichtbetroffenen... Es ist ehe nicht nur vielleicht schwieriger, aber vor allem anders... Da ADSler mehr oder weniger anecken, auch je nach Umfeld...

    Bei uns ist klar dass ADSler schwieriger haben als nicht-Betroffenen, aber auch dass wir uns Hilfe leisten können...

    Anderswo ist nun vor allem anders...

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Nicht direkt ADHS aber Hüther
    Von Wildfang im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 16:09
  2. Hüther (!) der weisheit
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 9.01.2013, 19:08
Thema: Jetzt im NDR der Hüther im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum