Seite 5 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 78

Diskutiere im Thema ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013) im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
  1. #41
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    AW: ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)

    joncan schreibt:
    Naja, von denen gibt es bisher eigentlich keine nennenswerte Öffentlichkeitsarbeit, ADHS Deutschland fokussiert sich auf andere Dinge. Trotzdem kann man ja ADHS Deutschland für so eine Zusaamenarbeit mit ins Boo holen.
    Im lezten Jahr gab es schon mal so eine Medien-Hetzjagd von der Barmer GEK "Arztreport 2012" In die Schlagzeilen hat es 2012 wie auch 2013 der Vize Vorstand Herr Rolf-Ulrich Schlenker gebracht.
    Der ADHS-Deutschland hat 2012 dazu eine Stellungnahme bezogen. (siehe Link)

    ADHS-Deutschland - Medienberichterstattung zum Barmer GEK "Arztreport 2012"

    Auch in dem neuesten Newsletter (von heute) ist der ADHS-Deutschland schon auf das Thema eingegangen, allerdings erst mal nur mit zwei Links zum einen den Link, welchen ich hier schon eingestellt habe (Zeit Online) und eine Pressemitteilung des BKJPP - "Ohne Erbarmen gegen Betroffene: der Arztbericht der Barmer GEK zu ADHS" (siehe Link)

    https://de-de.facebook.com/bkjpp?filter=3

    Ich denke es wird auch zum Bericht 2013 noch eine Stellungnahme vom ADHS-Deutschland geben.


    Das nun Herr Rolf-Ulrich Schenker von der Barmer, ADHS weiterhin als "Modediagnose" bezeichnet und somit Menschen die schon genug Leid durch ihre Krankheit haben und auch Ärzte und Therapeuten die sich bemühen Abhilfe zu schaffen angreift ist nicht zu verstehen.Wenn eine Krankenkasse Mediziner und Therapeuten öffentlich diffamiert, ohne sich zu informieren, kann es mit ihrer Kompetenz nicht so weit her sein. Die Qualifikation kann zumindest angezweifelt werden.
    Da bleibt nur noch für Versicherte der Barmer GEK zu überlegen, ob die nicht vorhandene Kompetenz denn ihre Interessen an einer Krankenkasse deckt?

  2. #42
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)

    Der Barmer Arztreport kommt ja regelmäßig alle Jahre wieder.
    Und wie es scheint, hat man sich da richtig auf dsa Thema ADS eingeschossen.


    Von den Ärzten und Fachleuten kann man ja wirklich nicht erwarten, auf sowas vorauschauend zu reagieren.

    Aber eine richtige Pressearbeit müsste genau sowas im Blick haben, und wenn so ein typisches Ereignis ansteht, vorab informationen für die Presse bereithaben, die informieren, dass die Berichterstattung der vergangenen Jahre Haarstreubend war, dass wir selbst bitteschön auch eine Meinung haben und sie mal ausgewogen berichten sollen, d.H. auch Fachleute oder Betroffenenvereinigungen. Weiss nicht, was man sein muss, um zu der Vorstellung eines solchen Berichtes eingeladen zu werden / reinkommen zu dürfen, aber da sollte man idealerweise selbst vor Ort sein, selbst wenn man nicht rein darf, und aktiv die Presse selbst informieren.

    Die Bereitschaft, einen Tag später zum gleichen Thema wieder eine Korrektur zu bringen, gibt es halt nur bei ausgewachsenen Skandalen, die werden dann auch mal Tage lang totgeritten.
    Wenn wir da gehör finden wollen, muss das vorher geschehen.

    Insofern wäre das schon richtig.

  3. #43
    Lysander

    Gast

    AW: ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)

    Da fällt mir ein: Ich bin bei der Barmer

  4. #44
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)

    Na, haben die vielleicht eine Beschwerdestelle oder was ähnliches für Mgl. ?

  5. #45
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)

    Ja du kannst ne Mail schreiben. Du kannst es aber auch lassen. Hab ich gemacht als die den Sven das erste mal versendet haben. Sinnlos.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  6. #46
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)

    Nein, das ist nicht sinnlos.
    Okay, ob Du jetzt deine eine Email schickst oder nicht, das macht nichts.

    Aber es sollten viele sein.

    Wenn die merken sollen, dass das nicht so gut ankommt, müssen ihnen die emails um die Ohren fliegen.
    Wenn sie stattdessen viele emails befriedigter Mitglieder bekommen, die sagen,
    danke, ich habs schon immer gewusst, toll, dass sie so mutig (!) sind, mal die Wahrheit (!) über diese ADS-Geschichte zu bringen
    und den raffgierigen Ärzten und der pösen Pharma heldenhaft die Stirn bieten
    dann wissen sie, diese Meinungsmache kommt gut an.

    Also nicht Sinnlos. schreiben was das Zeug hält.
    Steter Tropfen
    undsoweiter

    Schnellen Erfolg gibts da nicht
    das ist unbefriedigend
    und wir hams ja mit der geduld sowieso nicht so.

    Aber genau so habe es andere Randgruppen auch gemacht und damit Erfolg.

  7. #47
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)

    P.S. ist das nur für Mgl. ?
    wo schreibt man da hin ?

  8. #48
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)

    Äh...

    http://m.zdf.de/;staticPage=Kontakt/

    Redaktion - Sendung - Sendezeit - Beitrag - Wenn du's weißt Autor ...


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  9. #49
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 442

    AW: ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)

    Die sinnvollste Sofort-Reaktion wäre einen richtig guten Leserbrief an möglichst viele Medien, als Post unter Online-Artikel und in öffentliche Netzwerke wie Facebook und ähnlichen zu veröffentlichen. Jetzt ist es m.E. zu spät, aber wenn das wirklich alljährlich kommt (gibt es noch ähnliche Kampagnen, immer vor den Zeugnissen, zu Schulbeginn, im Sommerloch... ?), könnte man gut vorbereitet auf die nächste Aktion reagieren und mit konkreten Zahlen, Daten, Fakten sowie wohldosierten Emotionen zur Aufklärungsaktion parieren!





    GERADE GEHÖRT - es geht auch anders!!!

    http://mediathek.rbb-online.de/infor...entId=13141976

    Geändert von ADHS72 ( 1.02.2013 um 00:43 Uhr) Grund: Ergänzung: Radiobeitrag

  10. #50
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013)


    Ich hatte mich auf Lysander bezogen, dass er in der Barmer ist...

    Aber klar, ans ZDF sollte man noch eher schreiben.

    Außerdem an die, die hier
    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-non...lphillips.html
    noch erwähnt werden, also
    Welt
    Spiegel

    bzw. alles, was man mit google news suche nach barmer ads grad findet,
    also
    Focus
    t-online
    RTL

    etc

    Wie wärs mit einem Aufruf im Forum, denen eine Mail zu schreiben ?
    Da eh alle das selbe schreiben, kann jeder eine gewaschene Mail gleich an ein Dutzend dieser redaktionen schicken.

    Bringen solche Aktionen was ?
    Strukturierung im Forum:
    Den Leuten einfacher machen, sowas tatsächlich zu schreiben, d.h. hier eine
    (anclickbare) Liste mit emailadressen der Redaktionen bereitstellen, an die kann man dann einigermaßen flott mit minimalen änderungen emails abschicken.

    Soll man sowas vorbereiten ?
    Soll man sowas so vorbereiten, dass es beim nächsten entrüstungssturm schneller zur Verfügung steht und sofort benutzt werden kann ?

    Was ist dafür der geeignete Bereich ?
    Einfach ein eigener Thread in Presse ?

Ähnliche Themen

  1. SHG / ADHS-Erfahrungsaustausch Graz 2013
    Von chubchub im Forum ADS ADHS Erwachsene: Österreich
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 20:42

Stichworte

Thema: ZDFmediathek (Nachrichtenbeitrag 20. 01. 2013) im Forum ADS ADHS: Nonsens aus Presse und Medien bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Neues Forum!
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum