Seite 29 von 51 Erste ... 2425262728293031323334 ... Letzte
Zeige Ergebnis 281 bis 290 von 504

Diskutiere im Thema Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #281
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    Danke für die Erklerung.
    Dabei hilft das schnelle Denken.
    Mir hat es heute viel gebracht, musste die Raumaufteilung für ein neue EFH machen.

    Sonst ist es oft nur anstrengend.

  2. #282
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 371

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    hui, bischt du architekt?

  3. #283
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    Gestalterin in Ausbildung. Man muss sich ja weiterbilden.
    Bis dahin war ich auch nicht glücklich mit meiner Arbeit oder nur zum Teil.

  4. #284
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    Hey ihr Hochbegabten Schnelldenker (Ich bin zwar Schnelldenker, aber ich glaube nicht, dass ich hochbegabt bin)

    Ich habe ein Frage bezüglich eures Denkmechanismuses, wenn ihr das denn so beantworten könnt.

    Präziser, mit Beispiel: Jemand spricht zu mir einen Satz, endet mit Frage. Um die Antwort zu finden, muss ich jetzt aber nicht aktiv nachdenken, sondern bekomme sozusagen verschiedene Möglichkeiten vorserviert... Wie aus dem Nichts, ohne Eigenanstrengung. Ist das bei euch auch so, oder gebt ihr zumindest einen kleinen Anstoß, dass sich da oben was tut?

    Beim Lesen höre ich auch keine Stimme im Kopf, und denken tue ich auch eher in Zusammenhängen oder Bildern als mit Worten. Wie sieht´s bei euch im Oberstübchen aus?

  5. #285
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    Guten Abend

    In etwa ist es bei mir auch so mit dem Denken. Einfach automatisch in den Oben genannten Situationen.

    Geht es um eine grössere Problemlösung brauche ich etwas mehr Zeit, bin jedoch schneller als mein Umfeld und Ringe dann auch mehrere Moglichkeiten zu Tage für die Lösung.

    Darum liebe ich es Bie und da Sachen zu tun die einfach langweilig und anspruchlos sind. Ferien so zu sagen für meinen Kopf in dem Moment.
    Gruss

  6. #286
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 473

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    Hi Fröschchen,

    bin auch schneller beim Denken als mein Umfeld, habe aber immer das Gefühl total lahmarschig zu sein und hetze mich noch mehr ab.


    Neulich beim Unterricht hatte ich immer das Gefühl, meine Noten zu langsam zu spielen und gab noch mehr Gas. Mein Lehrer sagte dann auf einmal: "Du kriegst das nicht hin, weil du zu langsam bist, sondern weil du zu flott bist!"

    Daher der Knoten in den Fingern! Muss einem ja erst mal einer sagen, oder?

  7. #287
    Spasslernen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.331

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    Ich vergleiche mich nicht mehr, ich habe meinen Platz und bin hier nicht festgewachsen.

  8. #288
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    Hallo Holzmelli

    Was würde sein wenn man es früher gewusst hätte was man hat. Würde man besser durchs Leben gehen und hätte man alles besser geschaft?
    Kein sein mehr auf der Überholspur?
    Gedanken entschleunigt, nicht so aufgebraucht zu sein, frage mich hofft wie es sein würde.

    So richtig langdan Denken.
    Gruss

  9. #289
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    Hallo

    Ich glaube nicht das es wirklich hier um das Vergleichen alleine geht.

    Es ist ein Zusammespiel von vielen nicht so guten Erfahrunge, anecken, durch das schnelle Denken und am Anfang nicht einordnen können wieso es so ist und warum alle um einen so langsam sind.

    Hilft hie und da zu sehen das man nicht der einzige E.T. Auf der Erde ist. ☺

  10. #290
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können?

    Nicht nur schneller sondern auch höher!

Thema: Wie erlebt Ihr es, schneller denken zu können? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum