Seite 4 von 7 Erste 1234567 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 63

Diskutiere im Thema ? ? ? Hochbegabt ? ? ? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    Mir wird hin und wieder von Leuten gesagt, ich wär hoch intelligent. Aber ich glaub nicht daran. Ich kannte immer Mitschüler mit riesen Wortschatz, toller Ausdrucksfähigkeit, die alles furchtbar schnell lernten und so weiter.
    Wie kommen nur die Leute darauf?
    Und selbst wenn: was hätte ich davon. Ich studier schon ewig und das würd davon auch nicht plötzlich erledigt sein, das was war ist so wie es war, mehr Profit hätt ich davon auch nicht.

    Wollte das nur mal loswerden...weil ich grad wieder so ein "Komliment" bekam.

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 124

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    Hallo Katharina,

    was du davon hast ? Eine wunderbare persönliche Note, die dir niemand nehmen kann.
    Sei stolz drauf.

    Natürlich macht sich dadurch nichts von selbst, du mußt dich schon anstrengen. Aber wesentlich weniger.

    Sieh es positiv. Intelligenz ist eine deiner STÄRKEN.

    LG Bindi

  3. #33
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    Wenn man weiss wie man funktioniert, dann kann man die Technik lernen das auch anzuwenden.
    Wenn du ein Auto hast mit 5 Gängen anstelle von nur 4, dann musst du lernen den 5. Gang einzusetzen.
    (Bei mir heisst es jedoch eher etwas zurückschrauben im Gespräch mit anderen, weil ich die sonst gerne überfordere - ergo: ich kann nicht von mir auf andere schliessen)

  4. #34
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    Weiß nicht, ob ich wirklich intelligenter bin.
    Das swas mir hin und wieder passierte war, daß ich in Seminaren schon das "Endergebnis" verkündete, während die anderen noch die Antwort herleiteten.
    Ich habe einfach zu viele Gedanken zugleich im Kopf. Dann kommst auch vor, daß ich zum Beispiel einen Gedanken schon laufen habe, der z.B sagt das ist am Bild das was nicht passt- eine pflanzliche Zelle, aber ich mach nichts draus. Ich kann den gedanken nicht mitteilen und oft setzt er sich unter meinen anderen Gedanken nicht durch.
    So habe ich bei einer Prüfung die richtigen Anworten im Hirn gehabt, die schrien und ich sagte aber was anderes! So war meine eins eine drei.

    Oft murmle ich auch schon was richtiges vor mich hin neben dem Prof und der überhörts, obwohl ich mir sicher bin er hats gehört. Ich bin in solchen Situationen nicht sicher, obs eine richtige Antwort ist. War einfach gut aus der Situation raus erraten.

    Lustig: 2 mal im letzten Kurs wurden kuriose Fälle gezeigt. Und ich hab gleich beim Auflegen des Präparats eraten was los war. Das fand ich einen lustigen Zufall.
    Geändert von Katharina (17.12.2009 um 12:33 Uhr)

  5. #35
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    Du denkst vermutlich dreidimensional... wie viele intelligente Menschen mit ADS

  6. #36
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 34

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    Danke Katharina
    original ich!!!!
    Daher das ich mich auch nie traute das wirklich auszusprechen was ich denke, da ich schnell verunsichert durch andere Kommentare o durch andere Gedankengänge von mir o weil ich das was ich denke nicht richtig in Worte fassen kann, habe ich meine Schulzeit dann mit mittelmässig abgeschlossen.
    Und das mit dem Bild kenne ich auch das Gefühl sagt bei mir ganz viel

  7. #37
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    @ katharina

    das kenn ich auch. mir wird das auch immer gesagt, ich sei ja sehr intelligent, ich bin ein klugscheisser, aber glauben tue ich selbe nicht dran. Wenn meine leistungen stimmen würden, dann würde ich es vllt. glauben. Aber ich zweifel immer an mein fähigkeiten. Meine leistungen schwanken so stark, da läuft alles gut und auf einmal geht es den bach herunter. Und dann immer diese Fragen von wegen, "Was war da los!?" du kannst das doch??.
    Hmmmm anscheinend ja nicht.
    Ganz komisch, zu hause knack ich mathematische nüsse und in der schule is nix davon zu sehen, da verkack ich es dann mal wieder, überhaupt schein ich nur in mein eigenen gedanken auf zu gehen, aber wenn es drauf ankommt, geht es ned. Wenn ich da andere leute so sehe, wie gut die sind. was die für ein schnitt haben und ich? Da frage ich mich manchmal wo ich denn intelligent sei??????????????

    Am schlimmsten ist es, wenn ich gedanken bzw. schon die lösung habe und es nicht ausdrücken kann. Letztens habe ich eine matheklausur geschrieben und in der lesezeit schon alles lösungswege im kopf gehabt, fehlt nur noch umsetzen, tja pustekuchen, das ging in die hose. Dafür kann ich mich echt selbst auslachen, dabei war das alles so einfach. Viel schlimmer ist es, dass man die fehler auch noch kennt.
    Und selbst wenn ich sehr intelligent sei, bisher hat die mich ein scheiß weiter gebracht, intelligenz scheint wohl einen heute auch ned mehr weiter zu bringen.







    LG MoC

  8. #38
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 767

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    @MoC
    Moment.. du misst dich an Normalen
    Aber du bist kein Normalo, sondern ADS. Miss also Aepfel mit Aepfeln nicht nicht Aepfel mit Birnen.

    Schaue deinen Leitungen durch das Raster der ADS an und du wirst neue Dimensionen entdecken.

    Hast du versagt weil dein Hirn blockiert hat? Kannst du die Blockade mit einem Trick lösen? Kannst du deinem Hirn Wege erarbeiten wo es besonders geschmeidig durchläuft?

    Sobald du dies organisiert hast und weisst wo und wie du dich richtig belasten kannst wirst du zu Höchstform auflaufen können.
    Du musst also lernen gezielt Notizen zu machen, mit den Fingern zu rechnen, zu visualisieren und andere Tricks..
    Viel Erfolg!
    (Man kann erstaunlich viel und mehr als die anderen.)

  9. #39
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    @ Selenia..

    da hast du recht...fällt mir nur so schwer, hab ja nur birnen. Und leider interessiert es weder die lehrer, noch mein zeugnis, ob ich ein apfel oder birne bin.
    Man bekommt ja so wenig anerkennung für seine leistungen, weil die meisten garnicht wissen, was es mit ADS auf sich hat und was für energie man herein stecken muss.

    Aber danke.



    LG MoC

  10. #40
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: ? ? ? Hochbegabt ? ? ?

    Huhu...
    da hab ich gleich noch ne frage.


    Ich hab so unheimlich große defizite im sprachlichen bereich, nur versteh ich nicht warum.
    Sei es deutsch oder englisch, totales chaos, krieg ich einfach nicht hin.
    das einzige was ich an sprachen hin bekomme ist latein, aber nur wegen meines logischen denkvermögens, wenn es dann um das sprachliche geht und da komme ich schlecht drum herum, dann scheitere.
    Früher habe ich gedacht ich hab ne rechenschwäche, früher konnte ich überhaupt nicht rechnen, heute das gegenteil, wie geht sowas?
    Aber kann denn legasthenie solche sprachdefizite auslösen???? oder ist das einfach nur ein normaler defizit??? Abgesehen, das ich sprachen überhaupt nicht mag und eher für das logische gemacht bin, bricht mir mein defizit das genick im abi, wenn ich denn überhaupt zugelassen werde.


    Kennt sowas jemand?




    LG MoC

Thema: ? ? ? Hochbegabt ? ? ? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum