Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 71

Diskutiere im Thema Das Genie des ADHS nutzen im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    Etosha schreibt:
    Ich will mir die Butter nicht mehr vom Brot nehmen lassen...und ich hab es auch satt, mich so sch**e zu fühlen. all das, was bisher brach gelegen hat, das muss jetzt endlich mal gepflegt und gehegt werden und ordentlich gefüttert.
    Ich kenne das Gefühl!
    Mir hat es viel geholfen das ich eine Tätigkeit gefunden habe die mich jeden Tag fordert! mein Hirn ist wie freigeblasen. Und es wird immer besser!
    Vorher habe ich immer nur irgendwelche Jobs gehabt wo mitdenken nicht gewollt war und sogar zum rauswurf geführt hat. Jetzt habe ich einen gefunden bei dem ich denken darf!! und muss^^
    und das tut so unglaublich GUUUUT^^
    lg

  2. #22
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 371

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    hi Alina,

    analog zur BWL: strategischer erfolgspositionen (SEP oder engl habe ich vergessen) sich bewusst machen, welche Kernkompetenz man hat und die vorrangig anwenden und verkaufen. Soweit die Theorie

    Es kommt übrigens super an, wenn man ganz lässig sagt, das kann ich nicht - ich mache das hier, weil es mir liegt (das liegt mir und du könntest das tun, ist das ok??)

    Und man muss seine Begabungen halt kultivieren und die MinderBegabungen kompensieren (Strategienentwicklung). Dazu fehlt mir hier bissle der Austausch. Eigentlich soll man sich ja dafür einen Coach suchen. Ich bin ein freund von Checklisten (Solange die Sinn machen). Da ich besse in Vorgebenen Strukturen agiere, versuche ich mir diese zu Schaffen (mal klappt es, mal nicht).

    Standardsätze sich einüben: muss ich drüber nachdenken; ich habe ne Idee aber ich muss bissle drüber grübeln, ob das sinn macht .... etc

    Analog vielleicht mal eine geschichte von einem Trainer, der früher erfolgreich Athlet war. Dem war das ziemlich egal, da konnte es passieren das jemand beim stützpunkttraining gesagt bekam, geh doch mal zu dem und nachdem hallo, hi, ahja.... Welche Gurt hast? Kannst die Technik x? Geh doch mal durch und mach das Training.
    Oder: Ich kann die Technik nicht, erklär du die mal, ich muss noch telefonieren (und weg war der Trainer). Trotzdem habe ich viel von Ihm gelernt. zB muss man nicht immer beweisen wie gut man ist, wenn man es weiß oder andere das besser können.

  3. #23
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    Hallo coleopter. Ist das Bild von dir? Malst du?
    Ich habe schon früh erfahren, daß ich eine Arbeit brauche, die in völliger Übereinstimmung mit meinen persönlichen Fähigkeiten einher geht.
    Glück hatte ich auch, mit 57 Jahren einen Arbeitgeber zu finden, der einen Terminator und einen Nanoroboter benötigt.
    Er hat mich für ein halbes Jahr eingestellt und inzwischen ist der Vertrag vorzeitig velängert worden. *froi*
    coleopter: Hirschkäfer oder Ringfluggerät?

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 419

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    Terminator und Nanoroboter? Kannst du das vielleicht etwas für mich ausführen?

  5. #25
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    @Sghrn. Ich arbeite als Allroundtechniker in einer großen Fabrik.
    Die Firma stellt um und zieht in die nächste Ortschaft mit allem, was die Firma ausmacht.
    Ergo, leere Hallen und Begebenheiten umbauen und herrichten. Das Areal ist so groß wie ein kleines Dorf.
    Da kann ich wüten und rumhauen, wie es mir gefällt und keiner (keinem) fällt es großartig auf, wenn eine Wand einfällt...
    Summarum est, es gibt tausend Dinge zu machen und jeder ist froh, wenn schon wieder ein Teil fertig ist, von dem sie gar nicht gewußt haben, daß dies gemacht werden musste.
    Also, ich muß etwas tun-ja? Sehe aber im vorbeigehen ein Kabel das dort nicht hingehört, ne?
    Muß aber zwischenzeitlich aufs Klo und repariere schnell die Spülung, beim zurückgehen streikt der Kompressor (schnell repariert)
    geflucht (lauthals-hört ja keiner) laut singend durch die Hallen zurück zum...
    verdammt! wohin denn wieder? Aber max nix, bis mir das wieder einfällt, kann ich ja en Drucker im Büro und auch gleich den Computer auf Vordermann bringen.
    Und die Wand hier! Die muss heute auch noch dran glauben. Also Kabel durchmessen, den Vorschlaghammer...
    aber mit dem könnte man eigentlich gleich das Kabuff dort hinten niedermetzeln..getan.
    Dann Zeit verbringen mit Werkzeug suchen, das man auf seinem Weg der Verwüstung irgendwo hinterlassen hat.
    Dann vor Freude über das gefundene Werkzeug mit "I´m singing in the Rain.." lauthals durch die Hallen tanzen...
    (na, ich hoffe das geht noch einige Zeit gut...)
    Geändert von hirnbeiß (19.02.2011 um 19:58 Uhr)

  6. #26
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    Käfer 1303, 1303 ab der Fahrgestellnummer 1352000001 mit Zahnstangenlenkung, statt Rollenlenkung.
    Es gab auch eine Sparversion mit 34 PS.
    Das Bild deiner Tochter hat bei mir einen hohen Stellenwert, könnte von mir oder einem gewissen Chagall sein...

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    Selbst bemerkt, habe ich es sehr früh und auch in der Familie wunderte man sich,... fragte sich wie ich das mache -
    Ich rede davon, dass ich merke, bzw. fühlen kann, wie sich mein Gegenüber fühlt.
    Früher machte man Scherze ..., lachte schließlich über irgendwas "in den Raum geschmissendes" -
    Später wurde es interessant, als ich Leute immer wieder spontan angesprochen habe, wie Sie sich gerade fühlen. Weiter ging es dann damit, dass ich Leuten gesagt habe, wie sie sich meiner Meinung nach gerade fühlen.

    Seitdem beschäftigte ich mich immer mehr mit dem Thema "Gefühle lesen" / "Menschen lesen".
    Ich fing an Bücher zu lesen, machte mir Gedanken darüber, wesshalb es mir seit meiner Kindheit so einfach fällt, Gefühle aus der Körpersprache zu lesen, sei es ein Zucken, oder seien es die kleinsten Bewegungen die man unterbewusst warnimmt...
    Bis Heute glaube ich, dass es eine Begabung ist, die ADS mit sich bringt.

    An die ganze Geschichte trete ich seit August 2009, (Auslöser war die Trennung von einer Frau) etwas intensiver heran und denke in einem sehr wissenschatlich gespanntem Rahmen, der langsam anfängt an Form zu gewinnen.


    Würde mich über eine Antwort freuen :-)

    PS: Ich bin fasziniert davon, wie viel man doch durch ADS wieder kann - Was einem irgendwo geschenkt wird.

  8. #28
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    Hi Jimbalta,

    von dem was ich bisher so gelesen habe (und natürlich auch aus eigener ErfahrungxD) weiss ich das AD(H)S`ler generell einen Hang zur Empathie (und viele, damit einhergehend, auch einen Hang zum Altruismus entwickeln) haben.
    Ich kenne das auch sehr gut, ich sehe es Menschen an wenn es ihnen nicht gut geht. Und es fällt mir auch recht leicht zu durchschauen wenn jemand seine Gefühle zu überspielen sucht.

    ADHS hat wirklich viele sehr gute Seiten es gibt soviele "Normalos" die nicht einordnen können wie (und schon garnicht warum) sich jemand fühlt.


    LG
    Der lang verschollene Holy ^^

  9. #29
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 419

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    Ich sag mal, bevor man das sogenannte Genie überhaupt nutzen kann, bräuchte es erstmal ne gute Anleitung wie man sich selbst liebt und akzeptiert. Dann muss man noch andere überzeugen, nicht verrückt zu sein. Erst danach kann man langsam aber sicher anfangen, daraus Profit zu schlagen

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 117

    AW: Das Genie des ADHS nutzen

    Holyscorp schreibt:
    Jetzt habe ich einen gefunden bei dem ich denken darf!! und muss^^
    und das tut so unglaublich GUUUUT^^
    lg
    Wie wahr!
    Ohne geht es auch gar nicht, oder?
    Ohne mitdenken ist man doch maximal eine Maschine.

Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Stichworte

Thema: Das Genie des ADHS nutzen im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum