Seite 4 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 60

Diskutiere im Thema probleme im zusammenhang mit hochbegabung im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    Kronos schreibt:
    Hallo, Hallo, Hallo,

    ich hab mal eine Frage ist Unsinn machen, Leute bis zum Wahnsinn zu nerven, anere zum Lachen bringen, Chaos verbreiten und Witze und Sprüche klopfen auch eine Form von Hochbegabung???

    Lg

    Kronos, bald auch mit Hochbegabung
    wenn ich von mir auf dich schließe, dann ja
    dürfte aber auch zur adseigenschaft gehörem.

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    Genial hier.... Das Thema der Themen,ich habe bemerkt,das ich mit Unterintelligenz überhaupt nicht klar komme,nur mit Gleichgesinnten,die geistige Ebene bei Hochbegabung ist enorm,da langweilen ´´unterbelichtete´´ nur.

    Wir sollten einen riesen Club aufmachen,da verstehen sich die Leute wenigstens untereinander.

    Die allerschlimmste Vorstellung,ein minderbemittelter Vorgesetzter,das kann ja nur in die Buxe gehen.

    @Kronos: YES voll den Unsinn machen und völlig anderer Humor,ich glaube,das ist ein Ausdruck der Intelligenz,ich könnt mich über Sachen wegsschreien,wo andere denken,was is denn nu außerdem gehört wohl auch noch dazu,nicht dem Alter entsprechend,geht wohl jedem ADSler so,gefühlte 10 Jahre jünger.....

    Ach noch eines,es tun mir die ADSler leid,die nicht über eine höhere Intelligenz verfügen,das muß doch Leiden pur sein,die können sich ja selber gar nicht aus chaotischen Situationen heraus ´´denken´´.

    In diesem Sinne allen noch einen ´´durchdachten´´ Tag......

  3. #33
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    Morsche!!

    Also ich fühle mich nicht besonders intelligent, obwohl mein IQ angeblich überdurchschnittlich sein soll...

    Ein Anekdötchen:
    Bei meiner ersten Testung (im Jahre 6 v.K.*) wurde ein IQ von !29 festgestellt. Bei meiner 2. Testung (im Jahre 2 n.K.*) erreichte ich nur noch 126 Punkte.

    *meine Zeitrechnung:v.K.=vor Kind, n.K.=nach Kind

    Ich weiß nicht, ob die Geburt an sich die Hirnleistung beeinflußt hat oder die anschließende Stillzeit so "dementierend" wirkt....
    aber es ist insgesamt ne super Ausrede für meine Hirnlähmungsattacken!

    so und jetzt möchte ich von allen HBs...
    Poseidon schreibt:
    Ach noch eines,es tun mir die ADSler leid,die nicht über eine höhere Intelligenz verfügen,das muß doch Leiden pur sein,die können sich ja selber gar nicht aus chaotischen Situationen heraus ´´denken´´.

    ....
    ....ein mitleidiges Ooohhh


    Ach so, meinen abartigen Humor und die Tatsache, dass ich mich nicht wie 41 sondern wie 14 fühle, hab ich noch nie mit Intelligenz in Verbindung gesetzt... im Gegenteil

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    Ha, hatte heute morgen wieder ein Schlüssel Erlebnis passend zum Thema

    Leute,versteckt euren IQ, stell dich doof,haste es gut,ich weiß nich,wie es euch damit geht,aber ich ´´durchleuchte´´ mein Gegenüber in 3 Min. und Schwupps derjenige merkt es,kann es sein,das einige Zeitgenossen ``Angst´´ vor einem haben????

    Wirken Hochbegabte arrogant,irgendwie ?? Hab das Gefühl,das kommt bei ´´Normalos´´ so rüber.....

    @happypill: Hirnlähmungsattacken kommen von Schnell Denken,denke ich
    und abartiger Humor,ich find ihn Klasse,z.B. stell dir vor,auf dem Weihnachtsmarkt dieses Jahr ganz anders,ein Weihnachtsmann rastet total aus und randaliert wie noch kein anderer,allein die Vorstellung dessen

    Advent,Advent,die Schwiegermutter brennt,erst 1,dann 2 dann 3 dann 4, steht die verkohlte Schwiegermutter vor der Tür.... na ich hör jetzt auf,hoffe der Beitrag wird von Oben nich gelöscht,is nur Humor,falls sich einer aufregen sollte,anderer Humor ebend......

  5. #35
    mit Nebenwirkung

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 4.672

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    Poseidon schreibt:
    ,z.B. stell dir vor,auf dem Weihnachtsmarkt dieses Jahr ganz anders,ein Weihnachtsmann rastet total aus und randaliert wie noch kein anderer,allein die Vorstellung dessen

    ..
    Dann empfehle ich dir Comedy Street (das ist so ein Versteckte-Kamera-Ding), läuft auf Comedy central, das müsste dir gefallen.
    Manches ist echt krass, aber was ich sehr komisch fand:

    Man sieht 2 Sanitäter mit Patienten auf der Trage und den kippen die dann mal eben ins Gebüsch und gehen mit leerer Trage weiter, als wär nix gewesen... die blöden Gesichter der Passanten ... herrlich

    L.G.
    Geändert von happypill (16.12.2010 um 17:09 Uhr)

  6. #36
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.384

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    happypill schreibt:
    Morsche!!

    Also ich fühle mich nicht besonders intelligent, obwohl mein IQ angeblich überdurchschnittlich sein soll...

    Ein Anekdötchen:
    Bei meiner ersten Testung (im Jahre 6 v.K.*) wurde ein IQ von !29 festgestellt. Bei meiner 2. Testung (im Jahre 2 n.K.*) erreichte ich nur noch 126 Punkte.

    *meine Zeitrechnung:v.K.=vor Kind, n.K.=nach Kind

    Ich weiß nicht, ob die Geburt an sich die Hirnleistung beeinflußt hat oder die anschließende Stillzeit so "dementierend" wirkt....
    aber es ist insgesamt ne super Ausrede für meine Hirnlähmungsattacken!
    man könnte aber auch bedenken , anmerken..(grad bei den zweiflern, beim iQ ihrer kinder:

    man kann mal einen schlechten Tag haben und so bei ner Testung auch etwas schlechter abschneiden..

    eine höhere Punktzahl, wie wdie wirkliche inteligenz lässt sich weder mit nem guten Tag oder anderer Tricksung erreichen..die stimmt so schon..




    Lg Angel

  7. #37
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 20

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    Habt ihr schon mal unter dem Stichwort Underachiever gesucht? Das , was ihr beschreibt , findet man dort wieder. Das Problem wird zunehmend erkannt, eine Lösung ist allerdings sehr schwer, da sich viele Mechanismen bereits seit Langem fest gesetzt haben und es nicht so einfach ist, aus diesem Teufelskreis wieder heraus zu kommen. Im Internet findet man aber zunehmend mehr Infos dazu.

  8. #38
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 31

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    @ happypill

    Man sieht 2 Sanitäter mit Patienten auf der Trage und den kippen die dann mal eben ins Gebüsch und gehen mit leerer Trage weiter, als wär nix gewesen... die blöden Gesichter der Passanten ... herrlich

    genau sowas,die blöden Gesichter,das isses,wie doof die schauen,gab mal so ne Sendung mit Mirco Nonschew,da saß einer mit Pfeife an der Bushaltestelle und das Dingen hat sowas von gequalmt,ich hab nen Lachkrampf bekommen,was die Leute blöd gegugt haben,die ganze Haltestelle voller Qualm,aber wie,weißer rauch.....

    Haben wohl alle ADler diesen Humor???? ich glaube schon,oder?

    LLG


    ach und der < zum wegbrüllen.....

  9. #39
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    hahaha das kenn ich. mich bringt nicht nur die eigentliche sache zum lachen, sondern auch die mimik und gestik der menschen. das mache ich dann aber nicht um sie auszulachen.

    oder zum beispiel johnny depp in fluch der karibik - einfach nur witzig seine gesten und mimiken.

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 2

    AW: probleme im zusammenhang mit hochbegabung

    Hallo erstma,

    habe Leider erst heute abend dieses Forum und somit auch diesen Beitrag entdeckt. Die meisten die sich zu diesem Beitrag geäußert haben Sprechen mir aus der Seele.
    Ich habe einen IQ von 142 und schon seit ich denken kann Probleme in fast allen schulischen und Arbeitstechnischen dingen. Teilweise habe ich auch schon darüber nachgedacht ob es eine Art von Autismus sein könnte denn ich habe "Inselbegabungen".
    Meinen Hauptschulabschluss habe ich gerade noch geschafft jedoch trugen dazu Hauptsächlich meine Physik- und Mathematiknoten bei die bei 1,0 und 1,2 lagen.
    Diese Noten verdankte ich meiner Mathe und Physik-Lehrerin die mich von der Klasse getrennt selbst den Lehrplan erarbeiten lies.
    ADHS wurde bei mir mit 10 Jahren Diagnostiziert, bis ich 12 war wurde ich mit MPH (Ritalin, Ritalin Retard und Concerta) behandelt musste diese behandlung aber, wegen starker Nebenwirkungen, abbrechen.
    Nun bin ich 20 und habe schon zwei Ausbildungen in den Sand gesetzt dar es nach einer Zeit mehr Probleme gab als alles andere.
    Wenn ich meinen Chef nach wenigen sekunden "gescannt" habe und theoretisch seinen nächsten Schritt Vorraussagen kann passierte es mir sehr oft das dieser sich durch mich eingeengt und "Verarscht" fühlte obwohl ich das nicht wollte.
    Dies brachte mich nun zu dem entschluss wieder mit einer medikamentösen Behandlung anzufangen.
    Seit anfang des Monats nahm ich wieder zunächst 5mg dann 10mg Medikinet® täglich ein.
    Da nun alles in meinem Leben wieder geordnete Bahnen geht stellt sich mir die Frage ob es sich lohnt das Abitur nachzuholen und ein Physikstudium zu beginnen.
    In meinem Umkreis wird das Leider als Hirngespinst abgetan doch mir ist es sehr ernst damit. Ich kann mir einfach nicht vorstellen den Rest meines Lebens auf einer Baustelle zu stehen und Stumpfsinnige Arbeiten zu verrichten.

    Nun zu meiner Frage: kennt ihr Irgendwelche Förderrungen für Hochbegabte (evt. auch mit ADHS)?

    Grüße

    Philipp


    PS: Wer Fehler findet darf sie behalten oder mitteilen so kann ich sie abändern^^ Danke

    PPS: Wurde doch ein wenig mehr^^ Teilweise vielleicht auch Zusammenhanglos falls was nicht klar ist könnt ihr natürlich gerne Fragen.

Seite 4 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. (Frage) Zusammenhang ADHS - Borderline - Infos
    Von ALF1101 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 21:03
  2. Hochbegabung HSP!?
    Von hope im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:30
  3. Zusammenhang: Gefühle, Gedanken und Handlungen
    Von Sally im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 16:00

Stichworte

Thema: probleme im zusammenhang mit hochbegabung im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum