Seite 26 von 26 Erste ... 212223242526
Zeige Ergebnis 251 bis 260 von 260

Diskutiere im Thema Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #251
    Lysander

    Gast

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Indigowoman, was zeichnest Du denn da für ein Bild? ADSler, die in Horden umherziehen, so dass Du die Straßenseite wechseln musst? Man kann allenfalls den Verdacht haben, dass jemand ADS hat. Aber das ist auch alles. ADS sieht man niemanden an, ein paar Sekunden reichen absolut nicht aus. Das sind Vorurteile, die Du zum besten gibst. Von autistischen Innenansichten kann ich nicht berichten. Ich bin nämlich kein Autist.

    Und noch etwas: die "Nervosität" und das unkontrollierte Sprechen oder Lautsein zählt tatsächlich zu den Symptomen. Und diejenigen, die es schaffen sich anzupassen und das unter "Kontrolle" zu halten sind Deiner Meinung nach intelligent und die es nicht schaffen, sind Deiner Meinung nach dumm? Das ist wirklich eine zynische Einstellung!
    Geändert von Lysander (29.06.2013 um 23:01 Uhr)

  2. #252
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Indigowoman schreibt:

    Es geht nicht um Diagnosen. Die sind mir sowieso zu endgültig (könnte deswegen auch kein Psychologiestudium machen). Jeder Mensch hat ja das Potential, sich im Leben zu verändern, auch persönlich.
    meine diagnose hat doch nichts mit endgültig zu tun
    sie gibt mir doch nur die möglichkeit eine passende therapie und passende medis in anspruch zu nehmen
    je nach dem was man möchte


    und ne diagnose gibt mir die sicherheit dass es wirklich adhs ist und nicht irgendeine andere "störung" gegen die ich etwas machen kann bzw mit der ich lernen kann zu leben
    aber dazu ,someine meinung muss ich wissen welche es ist







    Ein Teil leider nicht, die sterben so dumm, wie sie geboren sind, aber das Thema lasse ich heute mal.

    na und? die ändert man so oder so nicht
    "die" kann man einfach nur leben lassen



    An vakuum: Ja, genau das ist es. Der hochbegabte AD(H)Sler hat noch zusätzlichen Stress wegen seiner hohen Selbstansprüche und wegen seines Perfektionismus (diese beiden Eigenschaften treten nicht immer gemeinsam auf, jedoch oft). Ich kenne blöde ADSler (sowohl welche, wo die Diagnose sicher ist als auch wo ich mir meine Gedanken gemacht habe), die leben so sorglos in den Tag hinein.... Klar, haben die auch regelmäßig Ärger, weil sie die Sachen schleifen lassen oder dauernd Fehler machen und sie nicht korrigieren. Aber die haben es sich auch angewöhnt, augenzwinkernd über die vielen Pannen wegzusehen und die Pedanterie der anderen nicht an sich heranzulassen. Treffen sie kurz nach einer Schimpfpredigt einen Kumpel, dann gehen die was trinken oder quatschen lange, und alles ist wieder vergessen. Am nächsten Tag wartet eh wieder Ärger.
    Na ja, so möchte ich nicht werden. Will schon ein bisschen die Kontrolle über mein Leben. Leider mögen die meisten Leute die Blödis lieber. Gerade den hochbegabten, ehrgeizigen ADSlern macht man viele Schwierigkeiten, obwohl man ihr Potential doch gebrauchen könnte. Ist ein bisschen so wie mit den Gastarbeiten. Den guten legt man Hürden in den Weg, die doofen lässt man munter weitermachen. Deshalb Vorsicht: Wenn sich hochbegabte ADSler aus Angst vor Ärger zurückhalten oder verstecken , dann wird den ADSlern insgesamt ein Dummen-Image aufgedrückt (der Chaot muss immer stören...)!

    gut...ich hab keine hochbegabung ....bin ich deswegen gleich ein "dummi"?

    ich kann nur wieder hohlen was minzi bereits erwähnt hat
    Ich finde es ziemlich ätzend, dass Du dauernd von den blöden ADS`lern sprichst.

    mich stört vor allem wie herablassend du über andere schreibst

    und was mich noch mehr stört und wir hatten das diese woche schon bereits im forum,
    dass du unterteilst in blöde und nicht blöde adhsler


    und ehrlich gesagt.....irgendwie sitze ich vor deinem text und hab soviele gedanken im kopf......die ich gerne hier schreiben würde
    aber es nicht tun werde,weil ich sonst kein bischen besser bin als du

  3. #253
    Lysander

    Gast

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Butterblume schreibt:

    und ehrlich gesagt.....irgendwie sitze ich vor deinem text und hab soviele gedanken im kopf......die ich gerne hier schreiben würde
    aber es nicht tun werde,weil ich sonst kein bischen besser bin als du
    so geht es mir auch. Hab mich schwer zurückhalten müssen. Es besteht also noch Hoffnung für Dich und mich. Wir sind nach der Indigowomanschen Theorie keine ganz dumme Horde

  4. #254
    Indigowoman

    Gast

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Oh je, da fühlen sich aber zwei ganz schön auf den Schlips getreten!

    Das haben doch schon hier in dem Thread andere geschrieben, dass es bei einem überdurchschnittlichen Anteil Hochbegabten unter den ADSlern bei insgesamt gleichem IQ-Durchschnitt im Vergleich zu der Normalbevölkerung auch besonders dumme ADSler geben muss (sonst käme man bei den dreimal so vielen Hochbegabten nicht auf den insgesamt gleichen IQ-Durchschnitt - logisch, oder?). Sicher gibt es auch noch paar dazwischen! Ich habe auch nichts von besonders guter äußerlicher Anpassung (Schauspielern) als Zeichen von Intelligenz gesagt.

    Wo kam denn das mit den blöden und schlauen ADSlern noch vor? Hatte ich Gelegenheit, was dazu zu antworten? Denn wer über andere herzieht ist keinesfalls besser als jemand mit Vorurteilen!

    - - - Aktualisiert - - -

    An minzi:

    Versnobt und herablassend? Vielleicht hast du ja falsche Vorstellungen über hochbegabte ADSler?

  5. #255
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Lysander schreibt:
    so geht es mir auch. Hab mich schwer zurückhalten müssen. Es besteht also noch Hoffnung für Dich und mich. Wir sind nach der Indigowomanschen Theorie keine ganz dumme Horde
    meinst du wirklich?


    und wenn wir durchs raster fallen? oder durch die theorie?
    also so wie immer

  6. #256
    Lysander

    Gast

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Indigowoman schreibt:

    Es gibt so richtig blöde ADSler. Die fallen sogar eigentlich mehr auf als die Intelligenten, die sich Mühe geben, sich angepasst zu verhalten. Viele Leute auf der Straße gehen so Horden von unkoordiniert, laut und nervös wirkenden Typen aus dem Weg (ich übrigens auch). Weil die die andere Leute belästigen. Die sind so peinlich! Und wenn ein freundlicher, nachdenklicher ADSler irgendwo hinkommt, kriegt er Schwierigkeiten, bloß weil er auf den ersten Blick so einen Eindruck macht wie die (unkoordinierte Bewegungen, schnelle Sprechgeschwindigkeit).
    angepasstes Verhalten ist äußerlich. Nachdem, was Du geschrieben hast, lautet der Umkehrschluss: Nicht angepasstes Verhalten = dumm.

  7. #257
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Indigowoman schreibt:
    Oh je, da fühlen sich aber zwei ganz schön auf den Schlips getreten!
    der ton macht die musik und du.....hast nicht den besten ton an dir




    Das haben doch schon hier in dem Thread andere geschrieben, dass es bei einem überdurchschnittlichen Anteil Hochbegabten unter den ADSlern bei insgesamt gleichem IQ-Durchschnitt im Vergleich zu der Normalbevölkerung auch besonders dumme ADSler geben muss (sonst käme man bei den dreimal so vielen Hochbegabten nicht auf den insgesamt gleichen IQ-Durchschnitt - logisch, oder?). Sicher gibt es auch noch paar dazwischen! Ich habe auch nichts von besonders guter äußerlicher Anpassung (Schauspielern) als Zeichen von Intelligenz gesagt.
    ich versteh immer noch nicht warum das so wichtig ist......


    ist nciht jeder so wie er ist?

    nein ich hab keine hochbegabung aber das heißt doch nicht dass ich mich einfach mit meinem adhs abfinde und nur weil man über seine fehler lächelt heißt das nicht das man dumm ist

    vermutlich bin ich für den text nicht schlau genug



    Wo kam denn das mit den blöden und schlauen ADSlern noch vor? Hatte ich Gelegenheit, was dazu zu antworten? Denn wer über andere herzieht ist keinesfalls besser als jemand mit Vorurteilen!
    es geht nicht um dumm oder nicht dumm sondern um das trennen von adhslern
    um es ganz platt auf den punkt zu bringen ; die dummen adhsler und die nicht dummen adhslern
    für mich hat das wirklich was von klassen denken







    An minzi:

    Versnobt und herablassend? Vielleicht hast du ja falsche Vorstellungen über hochbegabte ADSler?
    vielleicht haben wir eben genauso vorurteile

  8. #258
    Indigowoman

    Gast

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Das ist ein Missverständnis. Das mit der Anpassung meinte ich nicht äußerlich. Ich meinte damit den Willen, trotz Schwierigkeiten etwas aus sich zu machen und dazuzulernen. Ich glaube nicht, dass man sich perfekt verstellen kann. Deswegen sind doch gerade die ADSler, die ehrgeizig sind und sich Mühe geben (weiterzukommen und nicht sich zu verstellen) vielen Leuten suspekt. Das ist ungerecht! Da darf man sich schon über die ärgern, die sich gehen lassen und in der Öffentlichkeit ein schlechtes Bild vermitteln (weil die vielleicht denken: Es nützt doch eh nichts, wenn ich mich anstrenge). Das Dümmste ist überhaupt, wenn Außenseiter ihren Frust an anderen Außenseitern auslassen. Also lassen wir doch die unnötige Diskussion, in der es doch bloß um persönliche Empfindlichkeiten geht. Ich habe mit dem Thema sowieso nicht angefangen. Ich mache jetzt Schluss, weil ich Nachhause muss (mit dem Fahrrad, zum Glück nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln um diese Zeit).

  9. #259


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.805
    Blog-Einträge: 40

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Hallo.

    Könnte man hier bitte zum Thema zurück kehren und private Unstimmigkeiten sowie den Austausch weiterer Nettigkeiten über PN abwickeln?

    Danke sehr!






    LG,
    Alex

  10. #260


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    [ ... ] Siehe oben.
    Geändert von Alex (30.06.2013 um 00:10 Uhr) Grund: s. Edit

Seite 26 von 26 Erste ... 212223242526

Ähnliche Themen

  1. Wie habt ihr es bemerkt...?
    Von maus32 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 14:43
  2. Hochbegabung HSP!?
    Von hope im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:30

Stichworte

Thema: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum