Seite 2 von 26 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 260

Diskutiere im Thema Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf AD(H)S
    Forum-Beiträge: 661

    AW: Habt ihr HB schwarzaufweis?

    Hallo zusammen!

    In Zusammenhang mit der ADHS-Diagnose hat die mich testende Psychologin eine leicht unterdurchschnittliche Intelligenz festgestellt. Ein Ergebnis, mit dem ich leben kann.

    Gruß
    icke!

  2. #12
    .

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.018

    Lächeln AW: Habt ihr HB schwarzaufweis?

    @ ichnicht,

    Ichja also 300,- Euro d.h. 2 Tage Arbeit (finde ich wenig) wenn ich es "schwarz" machen würde, damit du es auf weiß,altweiß,käseweiß hast ? O.K.!
    Hochintelligent oder gern auch Hyperintelligent, wenn du zu schlau für die Schule warst, na dann haste des auch net vergessen.
    Ich wurde als Kind des öfteren getestet, auch bei der ADHS Diagnostik wurde es einbezogen.
    Danke @ isi
    Was erwartest du von dem Ergebnis???????Hast du dir die Frage gestellt???
    Also Test !?! Hmm hm jo wenn du dein IQ bei 130 einkreisen kannst könnte es so sein, das du dabei bist, aber jetzt wird es komplizierter, der IQ bestimmt weder Begabung noch Hochbegabung. Es geht um außergewöhnliche Fähigkeiten im Bereich des Denkens, also Problemlösungen und deren Umgang. IQ Bezogen auf äußere Faktoren und/oder innerliche Faktoren.
    Persönliche Eigenschaften zB. Arbeitverhalten, Sozialverhalten, Legasthenie/Dyskalkulie Sion, Denk/Lernfähigkeit.
    Auffälligkeiften zB. Perfektionismus, Unzufriedenheit, Desinteresse, Hinterfragung bei Desinteresse?
    Wie wird die Lösung Bearbeitet? also Denkgeschwindigkeit= Auditorisch-(schnell) / Visuell-(sehr schnell).
    Jipp ist, was ich so Begriffen hab??? also ungewöhnliche Strategien oder so oder wer weiß das schon ADHS/Hochintelligent gehen oft Hand in Hand.

    Ich weis es, ich weiß es, oder wer weiss es: jemand wieviele weißtöne es gibt?

    Smiley

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Habt ihr HB schwarzaufweis?

    isi schreibt:
    Was erwartest du von dem Ergebnis???????Hast du dir die Frage gestellt???
    Hab ich und das immerwieder. Eigentlich habe ich nicht wirklich was von dem Ergebniss. Außer das Wissen und die Befriedigung meiner Neugier. Deswegen sind mir die 300€ auch zuteuer. Wenn ich den Test für mein Kind irgendwann machen werde, wird das bestimmt gut investiertes Geld sein, weil man da noch mit arbeiten kann. Bei mir würde ein schlechtes Ergebnis nur dazu führen, dass ich keine Abendschule oder so anstreben würde, sondern ne einfach Fortbildung und gut.

    isi schreibt:
    Du kannst Zeit nicht zurück setzen.Du weist doch welche Noten du hattest.und ob du untervordert oder übervordert warst
    Meine Noten sagen garnichts aus, weil ich in der Schule exterm viel gefehlt habe. Ob ich über- oder unterfordert war kann ich mich nicht erinnern, irgendwie habe ich ein Blackout was die Schulzeit angeht, alles Schwarz mit vielen umherfliegenden Bildern, die ich nicht greifen kann.

    Der Test würde mir eigentlich nur sagen, ob ich jetzt Richtung Lernen oder Richtung arbeiten gehen soll. Außerdem währe es eine Befriedigung meiner Neugier und vielleicht kriege ich sogar was über meinen Lerntyp raus.

    MfG ichnicht

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 258

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Meine Meinung zu IQ-Tests:

    Prinzipiell bei Tests (auch bei anderen als IQ-Tests):

    immer überlegen, wofür brauche ich die Information.
    Und wenn ich sie (d.h. das Testergebnis) habe:
    - in welchem "Zustand" wurde der Test gemacht und
    - was mache ich jetzt aus der Information/welche Konsequenzen ziehe ich aus dem Testergebnis?

    V.a. bei einem ADHSler, der nicht behandelt ist, dürfte ein IQ-Test ziemlich wenig aussagekräftig sein.

    Begründung: Konzentration, Aufmerksamkeit gehen z.B. mit in den Test ein.

    Persönliche Erfahrung:

    Bei mir sind zu verschiedenen Zeitpunkten aus verschiedenen Gründen
    IQ-Tests gemacht worden (jeweils Tests von "offiziellen Stellen", d.h. keine Internettests):

    von grenzdebil bis hochintelligent war alles dabei ..

    und was soll ich daraus jetzt schließen?

    Gruß pingpong

  5. #15
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Der Test bei Mensa kostet 49,-. Termine und Orte kannst du hier finden: www.Mensa.de. Du kanst dich zu dem Test online anmelden. Du kannst natürlich auch im Internet diverse Test als Orientierungshilfe machen aber wirklich aussagekräftig sind die nicht.
    L.G. surre

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 139

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Jup, den Onlinetest von Mensa hab ich gemacht, bin voll durchgefallen.
    Meine Konzentration hat ziemlich früh nachgelassen, hab einfach ausm Stehgreif angekreuzt und nicht nochmal überprüft.

    Trotzdem glaub ich nicht daran, dass ich einfach dumm bin, will ich schwarzaufweis haben.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Was nützt es schwarz auf weiß zu wissen, das man hochbegabt ist? Hilft einem auch nicht weiter und ist eher Bürde als Auszeichnung.

    Hausieren kann man damit nicht und die Gewissheit kann kontraproduktiv sein.

    Und sein Leben meistert man auch nicht besser. Denn theoretische Intelligenz ist nicht gleich praktische Intelligenz.

    300 Euro ist ein Haufen Schotter dafür, das man eigentlich nachher auch nicht schlauer ist

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    pingpong schreibt:
    Meine Meinung zu IQ-Tests:


    V.a. bei einem ADHSler, der nicht behandelt ist, dürfte ein IQ-Test ziemlich wenig aussagekräftig sein.
    Sehe ich genauso .. den letzten Test hatte ich mit exakt 100 abgeschnitten.. da noch ohne Medis .. dafür aber mit einer zuvor schlaflosen nacht.. kopfschmerzen und eigentlich null lust auf den Test ...

    Vorallen sind extrem hohe oder niedrige IQ´s nicht richtig zuverlässig zu testen..
    Zumal Mensa ev auch seine Fehler hat.. und für einen Hochbegabtenverein ist es schon peinlich den akademischen Grad Diplom-Psychologen mit den Beruf Pychologe zu verwechseln ...

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    ich habe einen iq-test während meines stationären aufenthalts gemacht und ein ergebnis von 125 erreicht. was bringt mir das letztendlich? nix! knapp unter der hochbegabung, aber alles was ich lerne hab ich 10 minuten später wieder vergessen. wenn adhs früher erkannt worden (nicht erst mit 37) wäre, hätte man mich dann besser gefördert... hätte, wäre, wenn, ...
    bedauerlich wieviel potential bei adhs´lern brach liegt, weil die früherkennung und förderung erst in den letzten jahren vorangeschritten ist.
    persönlich das beste daraus machen und hoffen das die nachfolgenden generationen es nicht mehr so schwer haben.

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Jaspers schreibt:
    ich habe einen iq-test während meines stationären aufenthalts gemacht und ein ergebnis von 125 erreicht. was bringt mir das letztendlich? nix!
    Den Satz kenne ich.. in der Kindheit gab es den Verdacht auf Hyperaktivität .. Damals jedoch war ADHS nur als Hyperaktiv bekannt.. und ich hab ADHS bei der die Aufmerksamkeit hauptsächlich verringert ist.. Hyperaktiv bin ich eher weniger.. und so wurde es nicht erkannt.. aber beim Kinderpsycho hieß es schon " Sein IQ ist nicht eindeutig bestimmbar.. zwar überduschnittlich aber er kann ihn nicht nutzen"

    Mitlerweile kann ich auch dank der Medis den IQ nutzen, zwar nicht perfekt. aber immerhin.. halt nur zu spät.. sonst wäre ich nicht erst auf der Realschule gelandet...

Seite 2 von 26 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie habt ihr es bemerkt...?
    Von maus32 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 14:43
  2. Hochbegabung HSP!?
    Von hope im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:30

Stichworte

Thema: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum