Seite 14 von 26 Erste ... 910111213141516171819 ... Letzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 260

Diskutiere im Thema Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #131
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    OK, das sind tatsächlich die Fälle in denen die Maschen viel zu weit sind ... ich dachte "nur" an Schulversagen etc.

    Aber da wird leider im Moment heftig kaputtgespart.

  2. #132
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Was heisst, in der Gesellschaft integriert zu sein? Möglichst guter Job, viele "Freunde", und der ganze Konsumkram?

    Dass ich mich nicht integriert fühle, ist eine Sache - aber ob ich es wirklich nicht bin, bezweifle ich. Sich wohl zu fühlen, wenn man alleine ist, ist doch ok. Und ich bin bei weitem nicht immer alleine.

    Bin ich ein schlechterer Mensch, wenn ich Freiwilligenarbeit mache und keine Kohle kriege? Mein Lohn sind meine Erfahrungen und interessante Kontakte. Beide Seiten profitieren gleich.

    Mein Bild vom sozialen Netz sind Menschlichkeit, Freundschaft, Mitgefühl - oder auch mal Reibereien, die Klärung bringen und ausgleichen. Ich hatte eher Probleme, durch das bestehende bürokratische soziale Netz wieder nach oben zu kommen. Darin kann man sich ganz schön verstricken. Trotzdem gut, dass wir es haben.

    Durch Scheitern lerne ich am Besten, sehr intensiv, das sitzt :-( Ich bin auch nicht unbedingt der Typ, der auf andere hört...

    Und schlussendlich bestimmt die Gesellschaft ja auch, wer in der Norm liegt - mich lässt der Gedanke nicht los, dass in der Steinzeit Menschen mit ADHS im Vorteil waren. Wenn ich mich viel bewegen kann, fühle ich mich gut und ich bin schnell. Wär bestimmt eine gute Jägerin gewesen. Eine Sammlerin bin ich heute - Beeren, Bärlauch, ********... Macht Spass.

    Noch zum IQ: Mein Hund konnte mich oft übertölpeln, weil er Fähigkeiten hatte, die mir fehlen (Gefühle über den Geruch erfassen, gutes Gehör und Gespür) - wer ist klüger? Ich hab gestaunt und viel gelernt - auch im Heute zu leben. Im Jetzt.

  3. #133
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Hochbegabung heißt, sich die Schnürsenkel nicht binden zu können.

    Das ist alles.

    LG --hirnbeiß--

  4. #134
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    hab eigentlich gehofft, dass wenigstens ein paar Sachen mit dem ADHS zusammenhängen, die ich nicht kann (das mit den Schnürsenkeln geht grad knapp noch). Die einfachen Dinge, die jeder normale Mensch so kann. Treppen steigen, ohne mich zu verhaspeln und Unfälle zu bauen. Ein kleines Mindestmass an Ordnung, damit keine Katastrophen passieren.
    Wird das nicht besser, wenn man sich behandeln lässt, bzw. lernt?

  5. #135
    Allanon

    Gast

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    @lolve

    das mit formensehen beim musikhoeren kenne ich auch. das ist mir einmal ploetlich passiert.
    und nein, ohne drogen !

    @alltagskram

    tja, damit tue ich mich so schwer, es quaelt mich so sehr, dass es hier in der familie so richtig brennt.
    ich kann schnuersenkeln binden, bin auch nicht hochbegabt, aber diese 3 sachen bereiten mir hoellenqual (nervlich, psychisch und emotional):
    kochen (vor allem salat zubrereiten, so zupfen, schneiden etc..), spuelmaschine ausraeumen, waesche zusammenlegen.
    habe null sinn fuer organsation. bin mit diese aufgabe voellig ueberfordert und konnte die umstellung von single sein und dann ploetzlich daheim mit 2 kleinen kids bis heute nicht wegstecken. ich will echt wissen, ob es 1. faulheit 2. schlechten character 3. adhs oder 4.sonstige psychomacke ist -will nur wissen woran ich bin und wuensche mir professionelle hilfe.

    ich finde diese aufgabe, mahlzeiten und dessen zubereitung zu planen und das auch noch mit nur einen kind (die andere ist schon in kita) irreschwer ! bin deprimiert da es so viel ueberwindung kostet weil ich es so schwer finde.
    habe studiert, dann auch gearbeitet, aber noch nie ist mir sooo schwer gefallen als den alltag mit kindern und haushalt zu koordinieren, es ist soo anstrengend dass ich fast jeden abend nur am heulen bin da ich am ende bin mit meine kraefte :-((((
    Geändert von Allanon (26.05.2012 um 00:31 Uhr)

  6. #136
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 108

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Hochbegabung im Zusammenhang mit AD(H)S tritt soweit die Quellen auch wirklich zutreffend sind, bei folgender hemisphärischer Denkweise auf:

    Typus A. nennt sich Auditiorisch sequentieller Lerntyp
    Typus B. Räumlich-visueller Lerntyp

    Man kennt aus dem gesellschaftlichen Denken auch die Phrase rechts- und linkshemisphärisches Denken. Bedeutet nichts anderes als Typ A denkt mit der linken Gehirnhälfte des Vorderhirns und B mit dem Gegenstück.

    Wie unterscheiden sich nun diese Typen .... Am besten, bevor ich jetzt irgendwelche Infos selber auskrame, poste ich einfach den link, wo ihr fast alles über HB im Zusammenhang mit ADHS nachlesen könnt. Eigen-Sinn - Hochbegabung und ADS - Eine andere Sicht

    Jetzt zum eigentlichen Thema... Unser Schulsystem ist auf Typus A. ausgelegt. Dementsprechend benötigt es Fachleute um das Potential von HB Menschen v. Typ B zu fördern. Es ist nicht selten, dass diese angesprochenen Personen für den "einfachen" Pädagogen, faul oder dümmlich wirken. Auch IQ-Tests haben keine wirkliche Aussagekraft, weil sehr anhängig von allg. Befinden und der Umgebung sind. Desweiteren beziehen sich die Aufgaben in diesen IQ-Tests nicht selten auf das Kurzzeitgedächtnis. Mir erging es immer so: Bevor ich auch nur die hälfte von der Aufgabe gelesen habe, wusste ich was die von mir wollen. Ich wusste direkt was ich machen soll aber hab den eigentlichen trivialen Inhalt der essentiell für die Lösung ist, vergessen.

    noch ein Beispiel: Ich assoziiere Informationen aus meinem Gedächtnis nicht aus dem angelesenen. Wenn ich keine Bilder als visuelle oder auditive Impulse habe, bin ich wie ein Alzheimerpatient Stufe3.

    Wenn ich eine Sprache lerne, funktioniert es nicht, wenn ich im Wörterbuch beide Vokabeln nebeneinander zu stehen habe. Wenn ich aber in London durch die Stadt laufe und bswp. eine JoggingHose im Schaufenster sehe und neben dem Preisschild tracksuit bottoms steht, dann werd ich für den rest meines Lebens immer wieder auf diese Information zurückgreifen können. Ähnlich ist es mit Menschen, ich kann mich noch an die Gesichter von Menschen erinnern, die ich beiläufig vor 15 Jahren getroffen habe. Ich habe Spanisch innerhalb von 3-4 Monaten gelernt ohne je ein Wörterbuch oder Sprachkurs gehabt zu haben, nur weil ich dort gelebt habe. (immersion)


    Geändert von mell (28.05.2012 um 15:55 Uhr)

  7. #137
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Ich bin mir immer nicht so ganz klar darüber, ob ich oder die anderen besser schalten. Ich hab keinen Hochbegabung schwarz auf weiß, aber meine Therapeuten haben immer gesagt, dass sie bei mir grundsätzlich davon ausgehen. Ich überlege einen Test zu machen, trau mich aber nicht. Bei einem „Nein“ würd schon eine kleine Welt zusammenbrechen.

    Ich bin erst kürzlich drauf gestoßen, dass es offenbar nötig ist in Diskussionen Thesen permanent wiederholen, bis sie verstanden werden.
    Das langweilt mich an wissenschaftlicher Literatur ungemein. Ich les zehn Seiten und denk die ganze Zeit „Junge, halt die Fresse, das hast du auf der ersten Seite schon geschrieben“. Alles redundant. Es geht nicht voran. Ich brauch denselben Inhalt nicht in zehn verschiedenen Verpackungen.

    Letztens hab ich es in einem Plenum mal ausprobiert und musste fast Lachen, als nachdem ich meine Annahme beharrlich vier Mal wiederholt hatte, plötzlich die ganze Gruppe meiner Meinung war. Irre.

    Ist das Hochbegabung? Schleifen binden kann ich in jedem Fall nicht, hab da meine eigene Technik :/

  8. #138
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Mrs.Shankly schreibt:
    Ich bin mir immer nicht so ganz klar darüber, ob ich oder die anderen besser schalten. Ich hab keinen Hochbegabung schwarz auf weiß, aber meine Therapeuten haben immer gesagt, dass sie bei mir grundsätzlich davon ausgehen. Ich überlege einen Test zu machen, trau mich aber nicht. Bei einem „Nein“ würd schon eine kleine Welt zusammenbrechen.

    Ich bin erst kürzlich drauf gestoßen, dass es offenbar nötig ist in Diskussionen Thesen permanent wiederholen, bis sie verstanden werden.
    Das langweilt mich an wissenschaftlicher Literatur ungemein. Ich les zehn Seiten und denk die ganze Zeit „Junge, halt die Fresse, das hast du auf der ersten Seite schon geschrieben“. Alles redundant. Es geht nicht voran. Ich brauch denselben Inhalt nicht in zehn verschiedenen Verpackungen.

    Letztens hab ich es in einem Plenum mal ausprobiert und musste fast Lachen, als nachdem ich meine Annahme beharrlich vier Mal wiederholt hatte, plötzlich die ganze Gruppe meiner Meinung war. Irre.

    Ist das Hochbegabung? Schleifen binden kann ich in jedem Fall nicht, hab da meine eigene Technik :/
    ...U made mei Däi......sänk U!

    LG --hirnbeiß--

  9. #139
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Hochbegabung, Intelligenz das ist ja so was von weitläufig.......!!!!!!
    ist doch völlig egal wie schlau man ist. Mir hat es als solches nur Probleme gebracht. In der Klinik haben sie bei mir in einem unguten psychischem Zustand einen IQ von 125 gemessen. Danach haben die Ärzte und Psychologen sich beraten und ausgerechnet, das könne gut und gern bei 142 - 145 liegen wenn ich gesund bin...... DANKE; ich schenke jedem der will ein wenig davon, wenn ich dafür "NORMAL" werden kann......

    Ich hab keine Lust mehr immer denken zu müssen, es macht müde wenn der Kopf immer diese Leistung bringen will.....

  10. #140
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.248

    AW: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis?

    Davon die Intelligenz auf einem IQ abbilden zu wollen (sprich 'den IQ' messen zu wollen) halte ich wenig, denn:


    Der Psychologe und Erziehungswissenschaftler Howard Gardner hat kritisiert, dass es viele Dinge gäbe, die durch den IQ nicht erfasst und erklärt würden. Gardner identifizierte zahlreiche Intelligenzen, die der IQ-Test nicht misst.[39] Es gibt laut Gardner unter anderem die logisch-mathematische, linguistische, musikalische, räumliche, körperlich-kinästhetische, interpersonale, intrapersonale und ökologische Intelligenz. In neueren Veröffentlichungen denkt Gardner darüber nach, ob es eine spirituelle/existenzielle Intelligenz (die Fähigkeit über große Fragen wie den Sinn des Lebens nachzudenken) gibt.[40] Die Wertschätzung dieser verschiedenen Intelligenzen variiert von Gesellschaft zu Gesellschaft.
    Kritik am Intelligenzbegriff

Ähnliche Themen

  1. Wie habt ihr es bemerkt...?
    Von maus32 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 6.05.2010, 14:43
  2. Hochbegabung HSP!?
    Von hope im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:30

Stichworte

Thema: Habt ihr Hochbegabung schwarzaufweis? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum