Seite 5 von 14 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 133

Diskutiere im Thema SACFT - IQ-Powertest im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #41
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 20

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Ich habe diesen Test nun auch mal gemacht und bin nah an dem Ergebnis, welches durch meinen Arzt ermittelt wurde.
    Mein Ergbnis weicht nur +5% ab.

    Ich habe den Test in meiner Mittagspause im Büro gemacht und habe 35 Minuten gebraucht (zzgl. 2x5 Minuten Unterbrechungen )
    Meine letzte MPH Einnahme war um 11:30 Uhr.

    Meine Fehler konnte ich nach dem Scoring selbst erklären nur das Ergebnis von zwei Fragen will mir nicht in den Kopf.

    An den Fragen 28 und 36 zerbreche ich mir gerade meinen Kopf. Konntet ihr die Frage lösen (ohne zu raten) oder Antwort nachvollziehen?
    Wenn ja würde ich mich über eine Erklärung freuen! ;-)

  2. #42
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 574

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Ich habe mir noch nicht die Zeit genommen, den Test selber zu machen, sondern nur, weil Interesse da war, mal die 36 angeschaut, weil du explizit danach gefragt hast.
    Ich möchte dir nicht zu viel dazu verraten und auch den anderen möchte ich den Trick nicht offensichtlich verraten, daher schau einfach mal in deine PM.

  3. #43
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 246

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Also ich hab's richtig, ich habe mir auch was dabei gedacht u nicht geraten, aber erklären...ich guck nochmal nach bei Bedarf. Aber du hast ja jetzt bestimmt ne gute Hilfe.

    Hab mir nochmal die Fehleranzahl in der Auswertung angeguckt. Ich hab ja irgendwie 9 Fehler, glaub ich. Das ist nicht gerade wenig! Und dennoch ist das Ergebnis so gut. Selbst bei nur 7 richtigen ist man schon super! Deswegen bin ich irritiert. So schwer ist das ja nicht, da ist dann jeder ein Einstein?!

    Also ich freu mich natürlitsch richtitsch, wenn ich mal in irgendwas nicht dämlitsch bin. Weil mir das halt immer gesagt und gezeigt wurde und irgendwann glaubt man das halt. Selbst wenn ich die 10 pkt. abziehe, wäre dem so oder eben nicht.
    Da ich keinen Vergleich habe-kann ich dem Ergebnis ansatzweise trauen? Was ist realistisch?

  4. #44
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 574

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Ich habe vorhin den Test auch mal gemacht und muss sagen, dass er bis auf eine Aufgabe recht einfach war, wobei mir beim Ergebnis auswerten, dann das Schema sofort aufgefallen ist, manchmal bin ich zu ungeduldig...

    35/36 richtig, irgendwie erscheint mir das etwas zu einfach.

    Andererseits habe ich ja bei beiden ADHS Testungen die Intelligenztests weit überdurchschnittlich abgeschnitten.
    Aber das würde ja bedeuten, dass ich fast permanent unter meinen Möglichkeiten bleibe.

  5. #45
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 770

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    hmmm.. jetzt mal den Test auch mal angefangen und das zwischenzeitliche Scoring zeigt schon an, dass ich hochbegabt bin.. Dabei fehlen noch ein paar Fragen.

    Ich weiß auch nicht, was ich davon halten soll. Vielleicht hat es ja was mit dem Setting/der unbegrenzten Zeit zu tun...

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 88

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Ich empfand eigendlich fast alle Fragen recht leicht. Schwierig wurde erst bei den letzten 5 Fragen von denen ich auch 4 falsch habe. Ansonsten habe ich wohl noch einen Flüchtiggeitsfehler gemacht und das wars. Viel länger als eine halbe Stunde habe ich auch nicht benötigt.

  7. #47
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 281

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Carolin schreibt:
    Lustiger Test! Hilft aber nicht wirklich weiter... (darum, nicht zu ernst nehmen, ist nur ein Spiel)

    Was mich interessiert, sind die Aufgaben, die ich nicht gelöst habe. Das sind: 15, 21, 27, 28, 33, 36
    Wo hattet ihr Schwierigkeiten? Vielleicht gibt es ja sowas wie ein Muster?

    Bei einigen wird mir die Logik im Nachhinein klar, aber bei Nr. 36 komm ich überhaupt nicht drauf.
    Hat die Aufgabe jemand gelöst?
    Genau die hab ich auch falsch... Bei einigen hab ich den Fehler gefunden, aber an der 36 kniffel ich noch... Aber mit 31 von 36 Punkten schon sooo weit oben zu sein, kann ich mir nicht vorstellen... Vielleicht ist das ja auch ein Test, den nur ADSler so gut bestehen?

  8. #48
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.115

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Wenn man schon 18 Aufgaben richtig hat, hat man einen IQ von
    125

    Das glaube ich nie im Leben. Ich finde den Test wirklich stark aufgeblasen.
    Geändert von Rosaceae (23.05.2015 um 17:23 Uhr)

  9. #49
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Diese Version des Tests ist für Kinder, siehe weitere Angaben in der Auswertung, normiert. Das IQ Ergebnis muss noch um einen altersabhängigen Faktor korrigiert werden, nämlich 180/Lebensmonate.

    Der IQ von Kindern unter 15 wird höher gewertet, mit 15 1:1 und darüber geht es bergab. Mein Test-IQ von 150 wird durch fast 30 Jahre auf circa 75 gedrückt (150 × (180 ÷ 360). Also nicht aussagekräftig, weil nicht der richtige Test für die meisten hier.

    Aber Spass hatte ich trotzdem, Matrizen mag ich ;-)

  10. #50
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 795

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Also wenn du einen IQ von 75 hast, dann wärst du ja schon minderbegabt/ geistig beeinträchtigt/ Lernbeeinträchtigt Das kann ich mir nicht so recht vorstellen.

Seite 5 von 14 Erste 12345678910 ... Letzte

Stichworte

Thema: SACFT - IQ-Powertest im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum