Seite 10 von 12 Erste ... 56789101112 Letzte
Zeige Ergebnis 91 bis 100 von 115

Diskutiere im Thema SACFT - IQ-Powertest im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #91
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Rocket schreibt:
    @Nebraska haha, peinlich, jetzt sehe ich warum nicht F sein kann Das ist um 45° gedreht. Dafür war ich vollkommen blind. Das war mitten zwischen den eher noch einfachen Rätseln ein gemeines.

    Test von Eyseneck des Spiegels? Müsste ich mach checken. Hab nen echten IQ Test gemacht, aber nie nen Zahlenwert bekommen :/ .. war damals erst 10 oder so.

    EDIT: Hab ihn mal gemacht. Puh also ne halbe Stunde ist wirklich sehr knapp. Muss man Ablenkungen drumrum entfernen.. Hatte 32 richtige, bei 2 Flüchtigkeitsfehlern und nicht genug Zeit für Aufgabe 40. Das wäre ein IQ von ca 140... Wie aussagekräftig das ist weiß ich nicht.
    Ja, man muss sich da gut konzentrieren. Vielleicht spricht das ja für den Eysenck Test. Ich hatte damals 33 richtig, das wäre so ein IQ von ca. 143, was sich mit meinem Ergebnis beim SACFT-Test ja beinah deckt. Ansonsten gibt es bei Mensa Online noch eine Art Vortest, der 33 Fragen umfasst. Bei der deutschsprachigen Version wird kein IQ angegeben, wer aber die Punkte, die er erzielt hat, hier angibt, dem kann ich den Wert nennen. Auf der englischen Version wird er nämlich angegeben, allerdings ist dort eine Frage auf jeden Fall falsch und der IQ wird dort mit Standardabweichung 16 statt 15 angegeben, von daher kann das Ergebnis dort leicht abweichen. Ansonsten gibt es auf der Zeitschrift Focus noch ein Test, der ganz gut zu sein scheint, wobei ich allerdings finde, dass die technischen Aufgaben am Ende dieses Tests zu sehr Vorwissen erfordern.

  2. #92
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 409

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Nebraska schreibt:
    Im Übrigen habe ich noch einen IQ-Test der Deutschen Börse gefunden, der bis 140 für unter 56-jährige bzw. bis 145 für über 56-jährige testet und 60 Fragen umfasst. Dort ist die Zeitvorgabe 25 Minuten und der IQ wird altersabhängig ermittelt, was für den Test spricht.

    Bei dem finde ich den Buchstabensalat in Aufgabe 2) nicht nur fehl am Platz, sondern auch noch völlig kacke Woher soll ich Börsenbegriffe kennen??

  3. #93
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    klippklar schreibt:
    Bei dem finde ich den Buchstabensalat in Aufgabe 2) nicht nur fehl am Platz, sondern auch noch völlig kacke Woher soll ich Börsenbegriffe kennen??


    Der Test ist für Börsianer. Ich musste, obwohl ich Wirtschaftswissenschaftler bin, auch erst mal überlegen. Allerdings verändert die eine Frage das Ergebnis nicht grundlegend. Wer nicht weiß, was Hausse ist, rechnet sich am besten einen Punkt hinzu.

  4. #94
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 485

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Nebraska schreibt:
    Der Test ist für Börsianer. Ich musste, obwohl ich Wirtschaftswissenschaftler bin, auch erst mal überlegen. Allerdings verändert die eine Frage das Ergebnis nicht grundlegend. Wer nicht weiß, was Hausse ist, rechnet sich am besten einen Punkt hinzu.
    Wieso Hausse? Kann doch der Genitiv des Wortes "Haus" sein

  5. #95
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 65

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Nimmt mich ja echt wunder wie aussagekräftig der Test nun wirklich ist. Habe diesen nun gemacht beim Simpsons gucken 🙈 habe genau 60min gestoppt. Musste allerdings in der Hälfte den Ton de TV ausstellen, sonst wär meine Konzentration ganz flöten gegangen.


    Erreicht habe ich 30 Punkte, was einem IQ von 148 entspricht.

    Komischerweise habe ich genau bei den Fragen Fehler gemacht bei denen ich dachte, ach wie einfach ist das denn! 🙈

    Wenn die Resultate tatsächlich hinkommen können wie bald unseren eigenen ADHS Mensa Club gründen. 👍

  6. #96
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Der Spiegel hat noch einen neueren Online-Test, der 45 Fragen umfasst und an dem 213.000 Personen teilgenommen haben. Interessant ist hier, dass die Teilnehmer durchschnittlich 27 Fragen richtig beantworten konnten, wobei der Anteil der Akademiker an der Gesamtheit der Teilnehmer etwa 50 Prozent war. Das bedeutet, dass die Teilnehmer wohl schon überdurchschnittlich intelligent waren. Promovierte Personen hatten im Schnitt 30 richtige Antworten, und promovierte Menschen haben angeblich einen durchschnittlichen IQ von 130. Möglicherweise ist also jemand wirklich recht intelligent bzw. hochbegabt, der hier 30 oder mehr Fragen richtig beantwortet. So schwer fand ich den Test nicht, daher war ich recht überrascht, dass der Schnitt doch nur 27 Fragen richtig hatte.

  7. #97
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Wundert mich auch. Hatte 37 Richtige bei der Arbeit nebenher und darf mich laut Spiegel mit Ehrenurkunde "THE BRAIN" nennen.

    Ein echter Intelligenztest hat bei mir ganz andere Ergebnisse ausgeworfen. Je nach Aufgabengruppe so zwischen 110 und 127...also etwas über dem Durchschnitt.

    So richtig ernst kann man daher IMHO den Test nicht nehmen. Lustig ist er aber allemal.

  8. #98
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 91

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Ähm. Hatte 42 richtige.
    Aber z.T. kannte ich die ein oder andere Frage schon.
    Mir kam das ehrlich gesagt nicht Aussagekräftig, geschweige denn seriös vor.

  9. #99
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 485

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    Hab bei Mensa einen Test gemacht... Schwer war der wirklich nicht, die meiste Zeit ging für das Lesen der Aufgabenstellung + Antworten drauf, sowie der ständigen Kontrolle ob man in der richtigen Zeile ist. Lustig fand ich den "Merk dir was" Test.

  10. #100
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Angehörige(r)
    Forum-Beiträge: 28

    AW: SACFT - IQ-Powertest

    AddOn schreibt:
    Hab bei Mensa einen Test gemacht... Schwer war der wirklich nicht, die meiste Zeit ging für das Lesen der Aufgabenstellung + Antworten drauf, sowie der ständigen Kontrolle ob man in der richtigen Zeile ist. Lustig fand ich den "Merk dir was" Test.
    Wie lief denn der Test hat? Musste man in kurzer Zeit (z. B. 2 Minuten) einen Aufgabentyp bearbeiten oder hatte man für alle Fragen eine bestimmte Zeit zu Verfügung (also z. B. 90 Minuten für alle Fragen)?
    War denn der Test bei Mensa direkt vom Schwierigkeitsgrad vergleichbar mit dem Online-Mensa Test (mit den 33 Fragen) ?
    Gab es Fragen zu räumlichen Denken wie Würfelfiguren und gab es Aufgaben mit Dominosteinchen?

Stichworte

Thema: SACFT - IQ-Powertest im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum