Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema AD(H)S+selbstst. Arbeiten zur GS-Zeit Hinweis auf HB? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AD(H)S+selbstst. Arbeiten zur GS-Zeit Hinweis auf HB?

    Hallo zusammen,

    ich lese öfters, dass AD(H)Sler Probleme mit dem selbstständigen Arbeiten haben. Ich denke, es bezieht sich auf die Grundschulzeit, auf die ich es hier auch beziehen möchte. Auch habe ich mal gelesen, dass selbstständiges Arbeiten als ein sicheres Ausschlusskriterium angesehen werden kann. Also kein AD(H)S vorliegen kann, wenn man selbstständig arbeitet. Ich beziehe mich hier mal auf die Bermerkungen in den Grundschulzeugnissen, da allgemein wohl jeder irgendwo und irgendwie selbstständig arbeitet, denke ich.

    Ich habe mir mal die Bemerkungen in meinen Grundschulzeugnissen durchgelesen und zumindest in den ersten Klassen wurde immer erwähnt, dass ich sehr selbstständig arbeite. Ich war eigentlich immer sehr selbstständig, wenn ich so darüber nachdenke.

    Nun frage ich mich, ob es ein Hinweis darauf sein kann, dass zusätzlich zum AD(H)S auch eine HB vorliegt. Es geht hier nicht um die Frage, ob ich eine HB habe oder nicht, wo von ich aber ausgehe. Mich interessiert eher der Zusammenhang zwischen der Eigenschaft 'selbstständiges Arbeiten' beim Vorliegen eines AD(H)S zu HB.

    Mich würde interessieren, was bei Euch in den Grundschulzeugnissen steht, wenn ihr beides habt, bezüglich dessen, ob ihr selbstständig gearbeitet habt

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: AD(H)S+selbstst. Arbeiten zur GS-Zeit Hinweis auf HB?

    Ich weiss nicht ob man bei mir von HB spricht, ich hatte in der 1. Klasse eine Empfehlung für Begabtenförderung auf einer Spezialschule und später nur einen sehr langen IQ-Test wo man mir danach sagte "sie sind die erste Frau die ich sehe, die einen überdurchschnittlichen IQ hat, und das vor allem in den typischen "Männerbereichen", aber Genie und Wahnsinn liegen ja nicht weit auseinander" (der Wert hat mich nicht interessiert, hatte da andere Probleme), von "eigenständigem Arbeiten" wurde nie was in meinen Zeugnissen erwähnt. Weder positiv noch negativ. Die Noten waren sehr lange durchgängig 1er, ausser in Sport, Schrift und Ordnung. In den Kopfzeilen waren halt nur die typischen Bemerkungen über Langsamkeit, Unordnung und Unaufmerksamkeit. Ich weiss nicht ob fehlende Hausaufgaben zu eigenständigem Arbeiten bei dir zählen. Die wurden auch erwähnt.....

    Bei mir bezog sich die Unselbstständigkeit eher auf die Alltagsanforderungen (in Schule z.B. Sportsachen oder Mappe oder oder zuhause oder umgekehrt in Schule vergessen, was sich aber eben eher in der Ordnungsnote ausdrückte), da gab es zu Hauf Auffälligkeiten und Klagen. Sogar mal eine Diagnose einer unselbstständigen PS Anfang meiner 20er.

  3. #3
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.123

    AW: AD(H)S+selbstst. Arbeiten zur GS-Zeit Hinweis auf HB?

    Bei mir war es in der Grundschule ähnlich. negative Bemerkungen bezogen sich auf meine mündliche Mitarbeit die Schrift und ´meine schon legendäre Ordnung. Ich weiß allerdings nicht ob man bei ADHS und selbstständigem arbeiten in der Grundschule so ohne weiteres auf eine HB schließen kann. Mich zwangen die familiären Umstände schon sehr früh dazu auch im Alltag selbstständig zu werden.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 206

    AW: AD(H)S+selbstst. Arbeiten zur GS-Zeit Hinweis auf HB?

    Ich musste auch schon recht früh selbstständig sein. Ich und meine Schwester waren uns schon früh selbst überlassen, was die Freizeit und Beschäftigung anging. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass unsere Mutter mal mit uns gespielt hätte oder so. Nach dem Mittagessen hat sie uns meist nach draußen geschickt. In der Grundschulzeit wurden wir noch geweckt und uns ein Lunchpaket mitgegeben, was aber nicht mehr zur Realschulzeit so war. Unsere Mutter konnte uns bei den hausaufgaben auch nicht wirklich helfen, nur in den ersten beiden Schuljahren oder so ein wenig. Unser Vater kam erst spät abends heim. So mussten auch unsere Hausaufgaben irgendwie selbst auf die Reihe bekommen.

Ähnliche Themen

  1. Suchtgefährdung ein Hinweis auf ADS
    Von laurasstern im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2014, 12:20
  2. noch ein Hinweis??
    Von hazel2601 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 19:11
Thema: AD(H)S+selbstst. Arbeiten zur GS-Zeit Hinweis auf HB? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum