Seite 1 von 24 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 232

Diskutiere im Thema ADHS und Hypersensibilität im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    ADHS und Hypersensibilität

    Hallo zusammen,

    neben meiner ADHS-Diagnose bin ich auch hypersensibel.

    Das wurde mich auch schon von anderen bestätigt, wie z. B. mit Sätzen wie diesen: "Wenn ich gewusst hätte, dass Sie so dünnhäutig sind, dann ..."

    Das erklärt auch wiederum einige andere Verhaltensweisen von mir.

    Es gibt im Internet einen Online-Test auf
    HSP Test

    Mein Wert in diesem Test beträgt 287 von 300 Punkten

    Nach Birgit Trappmann-Korr (ihr Buch "Hochsensitiv: Einfach anders und trotzdem ganz normal") schließt echtes ADHS eine vorhandene Hochsensitivität aus, genau wie echtes ADHS eine intellektuelle Hochbegabung ausschließt. Ich halte ihre Behauptungen aber für nicht stimmig und schlicht für eine Meinungsmache gegen uns.

    Mich würde interessieren, ob ihr auch hypersensibel seid. Sicherlich haben wir ADHS'ler feinere Antennen als die Normalos, aber wie ist Euer Grad an Sensiblität?

    Ich bin zum Beispiel auch sehr geräuschempfindlich und Silvester ist mir schlicht ein Graus. So habe ich das Glück, mich seit Freitagnachmittag in meine Whg. eingeschlossen zu haben - mein Schlaf- und Arbeitszimmer ist auch tagsüber verdunkelt - und ich arbeite unter Kunstlicht und genieße schlicht die Ruhe. Mein Mitbewohner ist verreist. Das Telefon lasse ich überwiegend ausgeschaltet. Telefonieren klappt übrigens bei mir auch nicht im Sitzen, sondern nur im Gehen, auch unter Methylphenidat.

    LG Epimetheus

    PS: Sorry, falls das Thema schon behandelt wurde.

  2. #2
    Octoroo

    Gast

    AW: ADHS und Hypersensibilität

    Ich glaube diese "Hypersensibilitaet" habe ich wohl auch, hatte schon immer verdammt wasserwagenartige feine antennen (was nicht bedeutet, dass ich mitfuehlend bin)

    Naja, also vor ueber 10 Jahren war ich beim Arzt wegen Allergie.
    DEr hat mich angeschaut als ob der ein Psycho vor sich hatte, als ich ihm gesagt habe, dass ich allergische Reaktion (Niesen, fliessende Nase) durch mechanische Reize bekomme,
    Es ist dem aber so: Ich muss Antihistaminika nehmen, bevor ich mir die Augenbrauen zupfe ^^

  3. #3
    Octoroo

    Gast

    AW: ADHS und Hypersensibilität

    Was hat das mit Hochbegabung zu tun das ist wieder was anderes oder ?

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: ADHS und Hypersensibilität

    Octoroo schreibt:
    Was hat das mit Hochbegabung zu tun das ist wieder was anderes oder ?
    Die Symptome, die Hochbegabte, ADHS'ler und hypersenstiv veranlagte Menschen haben, gleichen sich in vielen Punkten. Deshalb wird auch empfohlen, bei einer ADHS-Diagnostik auch einen Intelligenztest zu machen. Natürlich kann da rauskommen, ADHS + HB oder auch "nur" HB oder ADHS ohne HB. Intelligenz ist ja das, was der Test misst.

    Birgit Trappmann-Korr spricht aber ADHS'lern ab, auch HB zu sein, denn der "gesunde Menschenverstand", so Trappmann-Korr, sagt ihr, dass ADHS'ler aufgrund ihrer nicht langen Konzentrationsfähigkeit nicht in der Lage seien, bei IQ-Tests gut/sehr gut abzuschneiden. Hypersensibilität spricht sie auch nur Hochbegabten zu. Wie schon gesagt, halte ich das schlicht nicht nur für unsinnig, sondern auch für gefährlich. Denn diese Ansicht wird auch inzwischen von anderen vertreten.
    So wie ich das in Erinnerung habe, hat Hypersensiblität etwas mit der Verarbeitung von Reizen (Reizüberflutung) im Gehirn zu tun. Damit hätte es keine psychischen Ursachen, sondern deren Erklärung läge dann im physischen Bereich.

  5. #5
    Octoroo

    Gast

    AW: ADHS und Hypersensibilität

    Achso.
    Bei mir also wurde kein IQ Test gemacht. Nur Frageboegen, Gespraech und Unizeugnisse.
    Vermutlich deswegen, weil bei mir die ADHS sowas von offensichtlich ist - der Arzt ist ja kaum zu Wort gekommen und der hat ganz frech zu mir gesagt :"halt die Klappe, jetzt bin ich dran" ....... (
    Mal schauen, ob ich ein IQ Test machen muss, wenn ich mich bei der Asperger Ambulanz zweck Diagnostik vorstelle ^^

    P.S. den Test hatte ich mal gemacht, und bei mir kam auch fast 300 raus. Also sowas wie 280 mindestens, ganz sicher.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 64

    AW: ADHS und Hypersensibilität

    Octoroo schreibt:
    Ich glaube diese "Hypersensibilitaet" habe ich wohl auch, hatte schon immer verdammt wasserwagenartige feine antennen (was nicht bedeutet, dass ich mitfuehlend bin)

    Naja, also vor ueber 10 Jahren war ich beim Arzt wegen Allergie.
    DEr hat mich angeschaut als ob der ein Psycho vor sich hatte, als ich ihm gesagt habe, dass ich allergische Reaktion (Niesen, fliessende Nase) durch mechanische Reize bekomme,
    Es ist dem aber so: Ich muss Antihistaminika nehmen, bevor ich mir die Augenbrauen zupfe ^^

    Mitfühlend bin ich schon, auch bei Tieren und Pflanzen. Ich kann aber auch anders sein

    Ich habe vor ein paar Tagen fast geweint, als mein Vater mich verbal aggressiv angemacht hatte. Das war echt schrecklich, zumal die schönen Tage, die ich davor friedlich mit der Familie verbracht hatte, für mich plötzlich hinfällig geworden sind und es sich jetzt nur auf die letzte Stunde reduziert.

  7. #7
    Octoroo

    Gast

    AW: ADHS und Hypersensibilität

    Mein Mitgefuehl ist sehr sehr selektiv.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.177

    AW: ADHS und Hypersensibilität

    Oops, da versuche ich mich mit meinem (noch nicht abgeklärten aber ziemlich sicheren) ADHS zu arrangieren, und stelle bei dem Test fest, dass ich auch noch hochsensibel zu sein scheine (268 Punkte), noch eine neue Situation. Aber es erklärt nochmal so einiges.

    Ich habe oft eine Antenne, wenn etwas nicht stimmt, auch wenn noch niemand anderer etwas gemerkt hat. V.a. bei meinem (ADHS-)Sohn. Wenn bei ihm wieder etwas "im Busch" ist, reagiert irgend eine Antenne in mir, ich weiss manchmal gar nicht weshalb. Er hat sich schon oft gewundert.

    Ich weiss nicht, ob das auch deswegen ist: ich gehe fast die Wände hoch, wenn ich z.B. eine Bluse oder etwas, das nicht extrem weich und flauschig ist, anziehen soll. Das ertrage ich fast nicht. Etiketten, Reissverschlüsse etc. auf der Haut gehen gar nicht.

    Geschäfts-/Vereinsessen etc. mit dem Geschnorr von vielen Leuten hasse ich. Ich zieh mich da oft in meine innere Parallelwelt zurück.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

  9. #9
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.418

    AW: ADHS und Hypersensibilität

    Hallo alle,

    Es gibt schon ein thread um diese thema... Eigentlich sind die meistens ADSler auch hypersensibel und ich denke, es hat auch mit der reizfilter zu tun: wir nehmen die sachen ungefiltert wahr und daher intensiver.

    Bei test habe ich auch eine hohe punktzahl und mein ADS ist mindenstens mittelschwer... In jeden fall sehr eindeutig.

    lg

  10. #10
    Octoroo

    Gast

    AW: ADHS und Hypersensibilität

    mj71 schreibt:
    Eigentlich sind die meistens ADSler auch hypersensibel und ich denke, es hat auch mit der reizfilter zu tun: wir nehmen die sachen ungefiltert wahr und daher intensiver.
    Das klingt ja immerhin noch verstaendlich und vernuenftig.
    Die Sache mit dem Reizfilter. DAs, was bei uns defekt ist (und auch bleibt)

    Davon abgesehen bin ich kein Fan von diese "Hypersensibilitaet-Hype" .....wenn man das Thema googelt, wird man auf dubiose Coachingpraxen verwiesen, wo Sozialpaedagogen ordentlich abkassieren, ist ja ne Vollverarsche

    Hypersensibilitaet "isoliert" .......ist das ne Krankheit ? Fuer eine Diagnose ist es anscheinend ja nicht ausreichend (?)

Seite 1 von 24 123456 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. auditive Hypersensibilität
    Von bindi im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 14:01

Stichworte

Thema: ADHS und Hypersensibilität im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum