Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 28

Diskutiere im Thema Schach als Medizin im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Schach als Medizin

    hmm...das wundert mich aber sehr...Schachvereine brauchen neue Mitglieder und wenn sie keine Erwachsenen benötigen, so sind Kinder doch die Zukunft die man aufbauen will.
    Ich kenne mich eigentlich ganz gut aus in den Vereinen, magst Du mir die Gegend sagen die für Dich in Frage kommt?

    Grüsse, Sven

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Schach als Medizin

    Schach deprimiert mich, weil ich zu viele Ideen für Spielzüge habe und vor lauter Anstrengung das Naheliegende nicht sehe. Schach hat mir immer schon das Gefühl gegeben, dass ich strohdumm bin.

    Ich hasse Schach! Es sei denn, ich spiele gegen meine jüngste Tochter.

    Bei mir übernehmen schwierige SUDOKUS die Funktion, die weiter oben beschrieben wird. Vor allem geben sie mir das Gefühl, auch ein bisschen logisch Denken zu können und das brauche ich echt dringend.

    Gut bin ich in allen Spielen, wo Intuition gefragt ist.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Schach als Medizin

    Dann solltest Du ein guter Schachspieler sein

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Schach als Medizin

    Dann solltest Du ein guter Schachspieler sein
    meinst Du wirklich? Ich habe immer geglaubt, dass Schachspieler vor allem einen kühlen Kopf bewahren müssen. Meine Strategie ist: die Figur nervt mich, weg damit.

    Ich denke, ich könnte es lernen, wenn der Rahmen stimmen würde. Ohne Erfolgerlebnisse jedenfalls nicht.

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 131

    AW: Schach als Medizin

    Schnupferich schreibt:
    meinst Du wirklich? Ich habe immer geglaubt, dass Schachspieler vor allem einen kühlen Kopf bewahren müssen. Meine Strategie ist: die Figur nervt mich, weg damit.

    Ich denke, ich könnte es lernen, wenn der Rahmen stimmen würde. Ohne Erfolgerlebnisse jedenfalls nicht.

    https://www.youtube.com/watch?v=43Wcbd0dJpQ

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Schach als Medizin

    Ich habe erst kürzlich gegen einen Freund angefangen zu spielen der seit x Jahren ungeschlagen war und mal semi professionell spielte. Ich weiss warum ich Schach nicht so oft spiele. Als ich ihn beim 3. Mal mit nem sehr fiesen Matt geschlagen hatte, war er nicht mehr so gut auf mich zu sprechen.

    Dabei wusste ich nicht mal wirklich was ich machte und ich versuchte zwar aktiv 3 - 4 Züge vorauszuplanen aber letztendlich tat ich, was ich immer tat. Weirde random Dinge mit ihm quatschen die nix mit dem Thema zu tun hatten, Züge ziehen und in Notsituationen mal 5 Minuten konzentriert irgendwas machen. Am Ende kam das heraus und seitdem reden wir nicht mehr ;_;

    Anhang 8925
    Geändert von Theonar ( 5.04.2013 um 17:34 Uhr)

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Schach als Medizin

    Ausserdem ist das keine Heilung, sondern eine billige Beschäftigungstherapie die solange funktioniert, bis man kein Schach mehr spielt und ich glaube kaum dass Menschen gerne 24/7 Schach spielen. Bis auf... Ausnahmen aber ich glaube die haben dann nicht (nur) AD(H)S.

    (Sorry, Doppelpost)

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Schach als Medizin

    Das ist aber eher Zufall oder die Aussage des Freundes war ungenau wenn nicht sogar der Phantasie entsprungen. Das sollte nicht passieren. Können ja mal spielen wenn Du magst.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 51

    AW: Schach als Medizin

    Ich hab schon im hyperkokus 10 und mehr Stunden gespielt wer sein Hobby liebt kann das ohne Probleme meine Diagnose finde ich dadurch eher bestätigt

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 731

    AW: Schach als Medizin

    Ne der hat schon was drauf, jedenfalls meiden ihn alle anderen weil er so gut sein soll. Zufall war es wohl auch nicht weil mir das öfters passiert. Ich bin auch immer das Kind gewesen, dass alle in Monopoly abgezockt hat. Glück gegen Logik, klar, funktionierte trotzdem. Sagen wir, er hatte einen schlechten Tag. Das behauptet zumindest er.

    Jo können gerne mal spielen aber nicht heute. Bald wird Age of Empires II HD released auf Steam, dann wird erst mal bis übermorgen gezockt mit Kumpels.

    Ich hab schon im hyperkokus 10 und mehr Stunden gespielt wer sein Hobby liebt kann das ohne Probleme meine Diagnose finde ich dadurch eher bestätigt http://adhs-chaoten.net/images/smilies/004.gif
    Ach das meinte ich so nicht. Ich habe Dark Souls, eines der schwersten Spiele derzeit in 80 Stunden 100% achieved und das in einer relativ kurzen Zeitspanne. Meine Freunde machen heute noch ehrfürchtige Augen. :3 Naja hab gewettet, dann bin ich viel motivierter.

    Ich meinte eher Leute die 12h am Tag, 7 Tage die Woche undsoweiter nur vom Morgen bis am Abend am Schach - also einem einzigen Spiel ohne Abwechslung - spielen sind über lange Zeit.
    Geändert von Theonar ( 5.04.2013 um 17:45 Uhr)

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 22:08
  2. Alternative Medizin bei ADHS
    Von pumpkin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 05:24

Stichworte

Thema: Schach als Medizin im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum