Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Hochbegabung? Soll IQ-Test machen. Habe aber Angst. im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Hochbegabung? Soll IQ-Test machen. Habe aber Angst.

    @ Pixeldings

    Jojo, so ein IQ-Test ist eine zwiespältige Sache. Ich kann Deine Angst nachvollziehen. Nachher kommt bei dem Test noch etwa raus, dass Du strunzdumm bist.

    Das ist ja dann nicht unbedingt sehr förderlich fürs Selbstwertgefühl.

    Ich kenne allerdings auch die andere Variante, mal angenommen, es kommt Hochbegabung (IQ über 130) dabei heraus.

    Dann stehst erst recht dumm da. Denn dann musst Du vor Dir selber verantworten, dass Du trotz Hochbegabung nichts aus Dir gemacht hast.

    Dieses Gefühl ist auch nicht unbedingt sehr angenehm.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Hochbegabung? Soll IQ-Test machen. Habe aber Angst.

    @ Eiselein

    Beides nicht schön. Obwohl ich mich jetzt auch schon strunzdumm fühle und nichts aus mir gemacht habe.

    Ich sollte den Test machen, dann bin ich die Flausen wieder los.

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Hochbegabung? Soll IQ-Test machen. Habe aber Angst.

    Mein "Psycho-Heini" (nebenbei bemerkt: was für liebevolle Umschreibungen wir für unsere Ärzte haben, fällt mir in unserem Forum immer wieder auf hat gesagt, dass wir den Test erst einmal zurückstellen. Einstweilen geht er bei mir von Hochbegabung aus (aufgrund meiner Texte, d.h. meiner ehemals schreibenden Tätigkeit).
    Vor allem aufgrund der Depression, käme es bei mir in jedem Fall zu einer Verfälschung des Ergebnisses.

  4. #14
    Allanon

    Gast

    AW: Hochbegabung? Soll IQ-Test machen. Habe aber Angst.

    @Pixeldings

    Auch wenns Dir nicht helfen wird: du bist mit dieser Angst nicht alleine, du hast mir aus der Seele gesprochen ...


    Pixeldings schreibt:
    Mein Psycho-Heini möchte das ich einen IQ-Test mache, weil er eine Hochbegabung vermutet/ausschließen will. Ich habe aber Angst, das ich nicht hochbegabt oder wenigstens überdurchscnittlich intelligent bin.
    DITO

    harr, dafuer aber bin ich *intelligent*
    genug um mich nicht testen zu lassen J/K ... -.-


    Pixeldings schreibt:
    .
    Angst vor der Wahrheit...[/QUOTE]


    oh ja...

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Hochbegabung? Soll IQ-Test machen. Habe aber Angst.

    hihi icke habn IQ Test gemacht, bin hochintelligent aber nich hochbegabt.
    Hab och gedacht ick bin en bissel blöd in Kopp
    bin ick aba gaaanich

    Hab den Test in einer Klinik gemacht und paar Jahre später nochmal in der Gedächtnissprechstunde.

    Liebe Grüße Anni

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 199

    AW: Hochbegabung? Soll IQ-Test machen. Habe aber Angst.

    Ick bin auf dem Weg zur 'Mecker-Ecke' ganz offensichtlich falsch abgebogen und mein Navi hat sich gerade aufgeraucht ...

    Seit gefühlten 3 Aeonen 'quäle' ick mich auf der Suche nach sinnvollen, anregenden, hilfreichen Beiträgen durch die teilweise recht zähen und anstrengenden Posts im 'Hochbegabten-Bereich' ... das ist so verdammt ermüdend!

    Und was ist der Lohn? Außer Kokettiererei i. V. m. 'vielleicht ...' - 'kann schon sein ...' - 'beinahe ...' - 'der Freund meiner Schwester deren Hund ...' usw. '... ist hochbegabt!' und ähnlichen Beiträgen habe ich nix finden können, was mir außer 'Schmerzen' irgendwas gebracht hätte.

    Vielleicht liegts an mir - sind meine Erwartungen / Ansprüche zu hoch? Kann sein ...


    Wo sind denn jetzt die echten, erfahrenen und hilfsbereiten (oder hilfsbedürftigen) "Null-Komma-Null-Null-Null-Null-Acht-Prozenter"? Laßt doch mal 'einen kucken' und meißelt einen jepfefferten Beitrag zurecht, das den ganzen (selbsternannten) IQ- / HB-'Spezialisten' (und mir bitte auch!) die Kinnlade mit lautem Krachen auf's Parkett und weiter bis in die Tiefgarage knallt!


    Der Mod (und auch jeder andere, der sich angesprochen fühlt) darf mich dafür gerne rügen ... das war's wert!


    Danke & jute Nacht! .... Abgang.
    Geändert von Knalljacke ( 6.05.2012 um 02:16 Uhr)

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Wo kann man einen Adhs Test in NRW machen lassen?
    Von Phantasia im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 23:28
  2. wo und wie kann ich einen ADHS Test machen/ beantragen?
    Von igelschen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 13:32
  3. ADS- Spezialist die volle Enttäuschuing, was soll ich jetzt machen?
    Von sychotante im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 23:40
  4. Ich habe wieder Angst, habe ich kein ADS?
    Von sony im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2010, 02:27

Stichworte

Thema: Hochbegabung? Soll IQ-Test machen. Habe aber Angst. im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum