Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Hochbegabung im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Hochbegabung

    Zu smile :

    Jaja die spielregeln mann wird nicht in eine freie welt geboren sondern in eine leistungsgesellschaft passt du dich an bist du gut tust dus nicht bist du am arsch ^^

    Gut damit hab ich mich abgefunden aber für mich ist es anderen zu zeigen wie gut man im wettbewerb ist nicht wichtig. Es gibt für mich viel mehr andere sachen die im leben erstrebenswert sind ....

    Das leben ist kein spiel würdest du dir ein spiel kaufen das man nicht neustarten kann?

    Und das mit der schulzeit is sowas man hat das potenzial das zu lernen für was andere 10 mal solang brauchen aber fehlt die motivation usw. ist es andersrum..... mach es jetzt selber anderst dank medis den mit was ich schon immer gesegnet war ist ein schweinehund der größer war als ich. Morgends aufstehen ?? Fast unmöglich ?? Etwas machen zu dem man keine lust hat fast unmöglich. Macht man es doch und dan geht etwas schief dan kommt das ads temprament ins spiel ...
    Andere leute sagen schlechte erziehung disziplinlosigkeit .... sie haben keine ahnung ...

    Zu astrofred : Haja das mit der rechtschreibung is sowas ^^ auch immer nur 5en kassiert

    Mfg
    Geändert von gamer7130 (10.11.2011 um 13:17 Uhr)

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: Hochbegabung

    Hallo Gamer

    Ich werde mir Zeit nehmen und deinen Brief beantworten. Jetzt habe ich gerade etwas Streß.


    alles Liebe Elvira

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Hochbegabung

    Ja klar is kein Problem ^^

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 2.091

    AW: Hochbegabung

    Hallo

    bist du gläubig??

    nein ganz und gar nicht. Ich habe mich mit allen möglichen und unmöglichen Religionen befaßt und immer wieder falle ich dabei doch nur auf meine Füße. Ich bin nicht gläubig im Sinne eine Religion - ich "glaube" aber an das Leben und daran, dass man "Lebt und weiter Lebt" solange man von einem Menschen geliebt wird.

    Hört sich pathetisch an - ist aber gar nicht so gemeint - soll einfach nur sagen, dass der Sinn des Lebens das Leben selber ist und dass es ein sinnvolles Leben ist, wenn man in diesem Leben geliebt hat und geliebt wird und wurde.

    Trotzdem würd mich interesieren wenn du mal ein wenig über die wahrnehmungsstörung schreiben würdest...
    Ich z. B. bin nicht in der Lage ohne eine strukturierende Hilfe von Außen über einen längeren Zeitraum zu lernen. Als Schüler war ich der Meinung, dass liegt an der Blödheit meiner Lehrer. Wenn die es mir nur richtig beibringen könnten ... Als Studentin habe ich mir Leute organisiert, mit denen ich meine Scheine zusammen machte. Erst als Mutter habe ich den Unterschied zu den Normalos gesehen. Mein Sohn ist da wie ich, er kann es nicht - er kann nicht aus langen Texten lernen - er kann es aber in der Kommunikation, in der Bewegung und im Hyperfokus beim Tun. Meine Tochter lernt einfach. Ich kann es nicht besser beschreiben. SIe lernt einfach -strukturiertes Lernen ohne die Qualen, die ich kenne und die ich bei meinem Sohn auch erlebt habe. Sie tut es einfach und es klappt.

    Mein Sohn hat z. B. einen höheren IQ wie meine Tochter - sie hat die deutlich besseren Beurteilungen. Erst jetzt, wo mein Sohn von seiner ADHS weiß und ihr Rechnung trägt klappt es auch bei ihm mit vielen Anstrengungen im kleinen und ohne Mühe im Großen.

    Wenn ich z. B. einen Text lese - so einen wissenschaftlichen Text - dann muß ich mir die Worte in den Kopf rennen damit sie ankommen.

    Wenn ich den selben Text in einer spannenden Situation vorgetragen bekomme, dann habe ich ihm im Kopf und da bleit er dann auch.

    Kann es sein das unser eins viel mehr über handlungen folgen usw. nachdenkt als normale menschen.
    Ja, das tun wir um dann doch zu handeln und uns über die Folgen zu wundern.

    Wir grübeln bzw zerfleddern gedanklich Alles und Nichts in riesigen Gedankenschleifen. Mir sagte mal ein Prof. dass ich wohl sehr klug wäre aber leider vollkommen undiszipliniert denken würde. Ich hätte oft so gut Ideen, würde das aber selber gar nicht merken, weil ich schon wieder ganz wo anders wäre in meinen Gedanken.

    Lieber Gamer uns fehlt die innere Struktur - die Fähigkeit unsere Gedanken, Gefühle, Emotionen zu sortieren. Bei uns sind sie da und wollen dann ihren Raum und den holen sie sich auch und "wir" stehen daneben und sind vollkommen überwältigt und im Bann dieser Gedanken, Emotionen und Gefühlen.




    Alles Liebe Elvira


    [/QUOTE]
    Geändert von Elwirrwarr (11.11.2011 um 08:26 Uhr)

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Hochbegabung

    Hallo gamer7130,
    du sprichts mir aus der Seele.
    Habe gerade erst (mit über Fünzig) erfahren das ich ADS habe. Hatte in der Schule und in meinem beruflichen Werdegang genau die gleichen Probleme und Gedanken. Schön zu erfahren das man nicht alleine ist.
    Beruflich bin ich weit gekommen, wechsle haber sehr häufig meine Tätigkeiten im den entsprechenden Unternehmen, im durchnitt so alle 2 Jahre.
    Es gibt halt wenig Vorgesetzte die fähig sind die Stärken und Schwächen zu erkennen und die Leute da einzusetzen wo sie ihre Stärken haben.
    MfG.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Hochbegabung

    Naja gut zuwissen das man nich alleine is ^^

    Danke euch und wünsch eu viel glück

    Mfg

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. probleme im zusammenhang mit hochbegabung
    Von lexxus im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 00:12
  2. Hochbegabung verkannt
    Von Döschi im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 02:12
  3. Hochbegabung, soziale Phobie ADS
    Von odem im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 4.07.2010, 12:53
  4. Hochbegabung HSP!?
    Von hope im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 17:30

Stichworte

Thema: Hochbegabung im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum