Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Chaotisches Genie ? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 48

    AW: Chaotisches Genie ?

    @ lexxus: die vermutung hatte ich auch schon, vor allem seitdem ich hier im Forum bin und es hier ja auch nur von <<überdurchschnittlich Intelligenten wimmelt
    Ich denke auch das (mal etwas übertrieben ausgedrückt) nicht jeder HB auch ADHS hat, aber sehr sehr viele ADHSler auch HB sind.
    Das wäre doch mal wieder ne gute Studie: Stimmts oder stimmts nicht?

    @ Frederico: genau vor dem selben Problem steh ich auch. Will mich einerseits auf HB testen lassen andererseits auch nicht wirklich. Ich denke einfach, wenn ich weiss das ich eigentlich HBbin aber bisher nicht das erreicht hab was ich wollte, werde ich wahrscheinlich nur wieder Depressiv. Ärzte, Psychiater usw. haben das bei mir auch schon vermutet aber wollten es bisher auch nicht testen. Haben wahrscheinlich die selbe vermutung wegen Depressionen

    Wenn bei dir doch im Moment alles super läuft, dann würde ich den Test einfach jetzt auch nicht machen. Wenn du durch das Ergebniss aber dir etwas erhoffst, dann mach es vlt. doch.
    Aber man sollte so einen IQ Test nicht überbewerten, DU selber weisst ja das du mehr kannst als viele bisher vlt. vermutet haben.

    LG Sensibelchen

  2. #12
    Gesperrt

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 26
    Forum-Beiträge: 259

    AW: Chaotisches Genie ?

    Genau so ist es Sensibelchen, danke für deinen Beitrag

    lg

    Frederico

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 2.435

    AW: Chaotisches Genie ?

    hallo lexxus :-)

    ich habe keine ahnung wie hoch mein iq ist... nur, deine beschriebene denkensweise, habe ich auch
    irgendwie über fünf ecken denken oder querdenken, man kann irgendwie gleichzeitig mehreren themen folgen,
    macht man zwei denksprünge gleichzeitig - versteht dich der gesprächspartner nicht mehr.
    ich habe meine ehemaligen lehrer zur weissglut gebracht - oder den lehrmeister, ich konnte nichts einfach so erledigen ohne die vollständigen vorgänge erklärt bekommen zu haben und zu hinterfragen
    ganz zu, mache ich, wenn ich merkte, sie wissen es nicht (das wird halt so gemacht) und gleichzeitig sich über meine desorganisiertheit oder grammatik beschwerten.
    oder ganz schlimm, wenn mir jemand seine meinung auferlegen möchte und gleichzeitig keine argumente bringt - dan fühle ich mich, als sei ein schild mit DUMM auf meiner stirn
    - dan kann ich doch auch etwas arrogant rüberkommen.... doch was bringt mir das?
    wenn ich auf andere eher als dümmchen rüberkomme - (na, ja solange bis es zu einer diskussion kommt)
    lexxus schreibt:
    hallo frederico,


    um mal auf deine frage im letzten posting einzugehen "Habt ihr auch durch eure ADHS gemerkt, dass ihr irgendwie besser, schneller Denken könnt ?":
    ich hab schon sehr oft das gefühl gehabt, dass ich in manchen situationen, besonders in denen, wo ich hochmotiviert war, fähig bin schneller zu denken und auch lösungsansätze zu finden, die nicht direkt auf der hand lagen (allerdings ist das "um die ecke denken" eine eigenschaft, die sowohl hb als auch adhsler betrifft.).
    lexxus

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Das Genie des ADHS nutzen
    Von Alina im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 15:34
  2. Mein Chaotisches Leben
    Von IchBins im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 11:53

Stichworte

Thema: Chaotisches Genie ? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum