Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 62

Diskutiere im Thema Hyperfocusieren nur bei HB+ADS? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 127

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    Also ich kann sehr hyperfokussieren , manchmal is es echt erschrecken ich bekomm dan fast nix mehr mit was um mich herum passiert.

    Ich weiß nicht ob ich HB weil ein IQ Test absolut nicht die wahre Intelligenz zeit die man besitzt.

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    wirbel schreibt:
    das ist ne gute frage. ich glaube das das mit dem extremen hyperfocus nur bei leuten mit hb bzw denen die knapp am rand der hb rumkratzen möglich ist.
    aber das ist ne persönliche meinung und meinungen sind wie ärsche, jeder hat einen

    Japp, so ist des. Aber lasst keine Tomate für Charlie zurück, und sammelt auch alle Bananen ein.



    Also, Wirbel, Dein Post ischd sozusagen umsonst gewesen.

    Hyperfokussieren kann jeder ADHSler.

    Den Hyperfokus bewusst steuern, worauf es in diesem Zusammenhang aber ankäme, kein einziger...

    Des ist des Problem...

    Aber i glaub, des hast selber schon gemerkt.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    Ich habe bisher nur situationen erlebt in denen ich in gedanken war und nichts mehr mitbekommen habe (bin in der Schlange im Supermarkt und stehe auf einmal vor der kassierin und bin dann auf einmal aus den gedanken heraus)
    oder das ich bücherlese und alles andere wird schwarz und ich lese nicht mehr aktiv sondern schaue mir nur noch die bilder im die ich vor augen habe an.

    Ist es das was ihr Hyperfokus nennen würdet?

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    Mh schwierig, also wenn es Bilder sind die zum Buch passen und die sich halt beim Lesen entsprechend ändern, würde ich sagen,

    Ja das ist der Hyperfokus.

    Wenn du allerdings meinst, dass du andere Bilder siehst und dich nicht mehr aufs Buch konzentrieren kannst, ist es kein hyperfokussieren.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    Na ja, das scheint mir das übliche Zusammenspiel zwischen Ablenken, Hyperfokussieren und Träumen.

    Leider ist der Gegenstand des Hyperfokussierens schwer steuerbar. D.h. man wird bei irgend einer Beschäftigung durch eine Nebensächlichkeit/ein Detail der Sache abgelenkt, die die Aufmerksamkeit anspricht und fesselt - und auf die man dann hyperfokussiert und das Umfeld bzw. die eigentliche Beschäftigung vergisst, ohne es zu merken. Manchmal kann (muss aber nicht) das dann auch in eine Traumwelt abgleiten, in der man dann gefangen ist, bis man von außen "herausgerissen" wird - dann ist der Hyperfokus quasi auf die eigene Phantasie, die dort produzierte Traumwelt gerichtet.

    Bsp. 1, Hyperfokus auf eine Nebensächlichkeit: Ich höre einem Redner zu, bin aber von seiner Mimik fasziniert. Diese bindet meine Aufmerksamkeit - ich beobachte lange sehr aufmerksam nur die Mimik und bekomme nicht mehr mit, was der Redner redet und was um mich rum passiert.

    Bsp. 2, Hyperfokus auf ein Detail: Ich höre einem Redner zu und bin von der von ihm eingangs formulierten These, auf der er seinen Vortrag aufbaut, fasziniert. Diese These beschäftigt mich, ich überlege, ob ich diese teilen kann...denke immer intensiver darüber nach...dabei merke ich nicht, dass ich gar nicht mehr zuhöre. Auch mein Umfeld habe ich vergessen.

    Bsp. 3, Hyperfokus auf einen "Traum": Ich höre einem Redner zu, bin aber von der Mimik fasziniert, weil sie mich an einen Bekannten erinnert. Dabei fällt mir die letzte Begegnung mit meinem Bekannten ein...ich denke lange an das Gespräch und die dabei besprochene Inhalte - und male mir angeregt im Kopf die dort besprochenen, geplanten Unternehmungen aus. Dabei höre ich natürlich nicht mehr was der Redner sagt...und vergesse auch mein Umfeld...

    In allen drei Beispielen ist der Hyperfokus nicht auf den gegenwärtigen Prozess gerichtet geblieben, bei Bsp. 2 aber wenigstens irgendwie am Thema.

    Nach meinem Eindruck ist dieses "Abdriften" des Hyperfokus/der Aufmerksamkeit besonders stark bei den ADS-Typen ausgeprägt, bei denen die "Unaufmerksamkeit" bzw. die "Aufmerksamkeitsstörung" im Vordergrund steht. Der klassische Hypo ist quasi der Prototyp dieses "Träumers".
    Ich kenne das sehr gut, als Kind war ich genaus so - ich habe permanent hyperfokussiert und /oder geträumt. War quasi die Hälfte meiner Zeit in der eigenen Welt. Heute ist das nicht mehr ganz so "schlimm", aber ich kann es immer noch gut und es kommt in abgeschwächter Form regelmäßig vor. Hab mich dran gewöhnt und meine Freude sind darüber gelegentlich amüsiert, sie kennen mich nicht anders und wir können Späße darüber machen.

    LG Spezi

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    CD-Rohling schreibt:
    Mh schwierig, also wenn es Bilder sind die zum Buch passen und die sich halt beim Lesen entsprechend ändern, würde ich sagen,

    Ja das ist der Hyperfokus.

    Wenn du allerdings meinst, dass du andere Bilder siehst und dich nicht mehr aufs Buch konzentrieren kannst, ist es kein hyperfokussieren.
    Also ich sehe dann quasi das Buch als film vor mir und habe garnichts anderes im kopp^^ also ist das dann doch der Hyperfokus?^^
    Geändert von Holyscorp (17.02.2011 um 16:37 Uhr)

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    Spezi schreibt:
    Bsp. 1, Hyperfokus auf eine Nebensächlichkeit: Ich höre einem Redner zu, bin aber von seiner Mimik fasziniert. Diese bindet meine Aufmerksamkeit - ich beobachte lange sehr aufmerksam nur die Mimik und bekomme nicht mehr mit, was der Redner redet und was um mich rum passiert.

    Bsp. 2, Hyperfokus auf ein Detail: Ich höre einem Redner zu und bin von der von ihm eingangs formulierten These, auf der er seinen Vortrag aufbaut, fasziniert. Diese These beschäftigt mich, ich überlege, ob ich diese teilen kann...denke immer intensiver darüber nach...dabei merke ich nicht, dass ich gar nicht mehr zuhöre. Auch mein Umfeld habe ich vergessen.
    Das wären die beiden fälle die auf mich auf jedenfall auch zutreffen!^^ Wobei ich bei beispiel 2 dann mich selber aus dem gedanken heraus meistens an den Gesprächspartner wende (auch wenn man an seiner miene dann ablesen kann das es nicht mehr zu dem aktuellen thema passt^^)

    Habe noch eine frage wenn ich mich für ein Thema interessiere habe ich es ganz oft das ich wie im wahn bin (es ist so das ich dann ein rauschen im kopf fühle, quasi als würde ich die gedanken rasen fühlen) ich bin dann so in diesem Thema drin das ich garnicht mehr rauskomme kann mich aber anderen gegenüber (zwar in dem moment nur über das thema) kommunizieren wäre das auch ein fall von hyperfokus ?

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    Spezi schreibt:
    Nach meinem Eindruck ist dieses "Abdriften" des Hyperfokus/der Aufmerksamkeit besonders stark bei den ADS-Typen ausgeprägt, bei denen die "Unaufmerksamkeit" bzw. die "Aufmerksamkeitsstörung" im Vordergrund steht. Der klassische Hypo ist quasi der Prototyp dieses "Träumers".

    LG Spezi
    Meiner Meinung nach ist es genau umgekehrt.
    Also der vorwiegend "Unaufmerksame"-Typus ist so mehr der Träumer.
    Und der vorweigend "Hyperaktivie"-Typus ist eher mit dem Hyperfokus verbunden.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    Was ist umgekehrt?

    Die "Aufmerksamkeitsstörung" besteht bei allen Typen, dem entsprechend hyperfokussieren auch alle.
    Der "Traum" ist auch ein Hyperfokus, nämlich der auf die Fantasiewelt - und eben nicht auf das Hier und Jetzt. Auch das könne alle Typen. Nur mit dem Unterschied, das die Hypos eben oft irre lange regungslos und versunken im Hyperfokus verharren, egal, ob auf die Phantasiewelt (Traum) oder ein Detail im Hier und Jetzt (ein Buch, Bild, Mensch...) hyperfokussiert wird. Und dieses "Versinken in Träume", aber auch dieses"regungslose Verharren im Hyperfokus über längere Zeit ganz allgemein, das fällt bei reinen Hypos deutlich stärker auf, weil es das dominierende Merkmal ist.
    Ausgeprägte Hypies hyperfokussieren zwar auch (genauso), die Hyperaktivität/Impulsivität ist aber dominierend und prägt das Verhalten entsprechend auffälliger als die Aufmerksamkeitstörung.

    Kurzum: Mit dem Hyperfokus "verbunden" sind alle Typen, welches Verhalten/Symptom sie stärker prägt, ist aber unterschiedlich.

    Spezi

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS?

    hmm spezi,
    danke^^
    das war mal ne erklärung!
    kann man irgend wie lernen seinen Hyperfokus zumindest etwas zu steuern? Ich kenne das vom schlafen gehen das ich mir meistens irgendw#eine geschichte ausdenke damit mein kopp nicht di ganze zeit rotiert da gehe ich von der geschichte in den traum über(am anfang kann ich den traum bewusst steuern und gleite dann rüber in den schlaf)

Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte
Thema: Hyperfocusieren nur bei HB+ADS? im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum