Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 63

Diskutiere im Thema Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    Fabian schreibt:
    viele sachen kannst du dir doch selbst alle beantworten finde ich :-)
    und DAS find ich jetzt irgendwie trotzig... naja ....

  2. #12
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.384

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    ---es ist o k so rose..

    ich versteh ihn gut


    durch seine schnelligkeit..lernen wir ihn doch schon ein wenig kennen..

    ein bild ergibt sich schon..

    muss mich sehr zügeln..


    da ich mir nie das recht herausnehm..jemand zu kennen

    (oh doch..ich hab wirklich seelenverwandte)

    --ich kenn ihn nicht, mag ihn ein wenig kennenlernen..

    versuch nicht zu sagen, wie er ist..nach den paar zeilen, minuten..

    er spricht(siehe reaktion oben ) für sich


    ..ich glaub schon, er kann hier noch viel lernen..

    so, wie ich auch..mich zu üben..in kommunikation..u so :o)

    trotzdem sag ich, was ich denk..

    fabian..ich denk, das das ist auch eines deiner ideale..


    mein erster eindruck ist..

    du lebst nicht, was du sagst..


    zuviele abers..

    zuwenig antworten..

    ..weiter kommt man, wenn man das tut, was man vom andern verlangt







  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    Angela im Prinziep bescheißt er sich selbst meinste damit?!

    Hm, das wäre allerdings ganz schon sinnfrei... ich kann doch nich von Gott predigen aber den Teufel angebten.... das ergibt für mich keinen wirklichen Sinn.... da bin ich vielleicht zu dumm für sorry

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    aber ihr meint doch grade alles zu wissen oder ohne mich zu kennen also
    kann ich nicht anders sagen und warum bitte soll ich mich selber mit so sachen verarschen was hätte ich denn davon ? (diese frage müsst ihr mir echt mal beantworten
    sowas zur sprasche zu bringen als jemand der es selber hat komisch für mich
    aber nichts für ungut :-)

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 3.524

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    Fabian, ich persönlich gehe von gar nichts aus... ich hab Dir ja einen recht langen Text geschrieben und darauf hätte ich eigendlich eine Art von Reaktion erwartet. Ich verurteile gar niemanden und wenn das alles für Dich so ist wie Du sagst, wunderbar. Aber dann lass Dir auch erklären bzw versuch zu verstehen wie es eben für andere ist und dass das mit Selbstmitleid NICHTS zu tun hat...!


    Rose

  6. #16
    ADLer

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 3.384

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    Fabian schreibt:
    aber ihr meint doch grade alles zu wissen oder ohne mich zu kennen )

    roseiund auch fabian

    deshalb einfach..


    das nehm ich mir auf keinen fall heraus, oder behaupte ich..

    ich glaub dir, das du das so empfindest..es für dich wahr ist fabian..

    aber ich meine es nicht!

    du darfst sagen , was du möchtest..


    ich wünsch mir es sogar..


    annehmen tu ich, was mich betrifft..

    ich drück dir die daumen, das du lernst deine ansichten zu ändern..damit kann man am besten sein umfeld ändern..

    ich find es jedenfalls gut..das du hier antworten suchst..

    zuhören kannst nur du.



    angel

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    AngeLa schreibt:
    roseiund auch fabian

    deshalb einfach..


    das nehm ich mir auf keinen fall heraus, oder behaupte ich..

    ich glaub dir, das du das so empfindest..es für dich wahr ist fabian..

    aber ich meine es nicht!

    du darfst sagen , was du möchtest..


    ich wünsch mir es sogar..


    annehmen tu ich, was mich betrifft..

    ich drück dir die daumen, das du lernst deine ansichten zu ändern..damit kann man am besten sein umfeld ändern..

    ich find es jedenfalls gut..das du hier antworten suchst..

    zuhören kannst nur du.



    angel
    das stimmt was du sagst nur ihr merkt ja wirklich nicht das ihr von mir redet
    als ob ihr mich kennt das ist für mich nicht normal die einfachsten sachen seit ihr nicht in der lage antworten zu finden aus dem was ich schreibe aber so sachen behaupten könnt ihr wie geht das besonders du rose und meine ansicht ist haslt so das sie was bringt könnt ihr jetzt verstehen oder nicht doch es ist hart das alles aber manche sachen bringen einfach nichts und der der mir sagt er kann nicht mehr das stimmt ja nicht es geht weiter der kopf macht das meiste aus und wenn ihr das versteht versteht ihr mich sofort das garantiere ich euch und weiß es auch durch meine erfahrung damit das ändert ihr nicht auch wenn ihr denkt das ihr im recht seid aber für mich ist das jetzt nicht so das ich es als streit sehe oder so denkt das nicht :-)

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    aber es ist die harte konfrontation der sachen wie ich sie schreibe
    und das alles wird sich nicht ändern es bleibt so und alle müssen
    es mit ihrem kopf schaffen und nur jeder selbst kann das machen selbstmittleid sind einem da nunmal im weg ob man will oder nicht

  9. #19
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    Hallo fabian,

    schön d du mit deinem adhs so gut zu recht kommst
    und wohl einfach viel glück hast

    Fabian schreibt:
    Warum sehe ich hier tausend beschreibungen darüber was schlimm ist
    ich denke,weil es so wichtig ist negatives los zu werden
    und sich darüber auszutauschen....



    und all das aber nur so wenige menschen die wirklich dagegen etwas tun
    glaubst du das steht in deinem ermessen,dies zu beurteilen?


    und das problem in die hand nehmen

    Jammern und selbstmittleid das bringt nichts ganz einfach man muss sich selber
    kennenlernen und wissen wie man funktioniert was gut für einen ist und was

    nicht das hilft und kein gejammer damit geht man nur unter denn es wird

    einfach nie weg gehen ich muss verstehen was los ist und ihr auch

    und alles drumm herum gerede bringt garnichts
    manchmal ist selbstmitleid wichtig,
    damit man wieder aufstehen kann,
    weiter schritt um schritt

    viele hier im forum haben dinge hinter sich,
    die können wir uns kaum vorstellen....

    die leben seit jahrzehnten mit dem gefühl falsch zu sein....

    mit erlebnissen....die nicht so einfach sind um sie einfach schön zu reden...

    ich finde es klasse d du es so sehen kannst,
    aber ich glaube du trietst mit diesen aussagen manchen einfach
    auf die füße ohne es zu wollen



    ihr alle seid ganz besondere menschen die auch sehr viele vorteile dadurch haben

    das ist ohne zweifel richtig


    können anderen gegenüber besonders eure psychischen fähigkeiten

    ich kann nur jedem sagen lauf nicht weg davor es läuft schneller als ihr es könnt

    Kämpft einfach ihr seid nicht verloren oder so egal wie fertig ihr grade seid :-)

    wünsche dir auf jedenfall alles gute und
    dass du diese these für dich beibehalten kannst!

    liebe grüsse

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 30

    AW: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen)

    Butterblume schreibt:
    Hallo fabian,

    schön d du mit deinem adhs so gut zu recht kommst
    und wohl einfach viel glück hast




    wünsche dir auf jedenfall alles gute und
    dass du diese these für dich beibehalten kannst!

    liebe grüsse
    ich kann dir halt nur sagen das was ich schreibe auf alle hier zutrifft
    und du zeigst mir ja das es richtig ist

    ob etwas in meinem ermessen liegt steht doch nicht zur debatte

    es ist natürlich so das es viele menschen hier gibt die es in die hand nehmen

    ist ja klar ich denke doch nicht von mir ich bin krösus oder so

    und wie sich das für euch anhört so ist es nicht ich habe sehr starke probleme

    damit wie alle hier und ich will garnicht damit sagen das ich so gut zurecht komme nur erzählen wie es bei mir teilweise geklappt hat es zu verbessern

    und das kann jeder hier das will ich damit sagen

    aber wenn du schreibst das selbstmittleid hilft liegst du einfach falsch

    und vor allendingen bringt es dich doch dazu länger sitzenzubleiben und

    nicht wieder aufzustehen und wie du es schreibst haben menschen ganz schlimme probleme gehabt jahrzehnte lang ich genau so und ich war nie ein

    leichter fall sondern ein sehr sehr stark beroffener mensch und das bin ich heute noch

    aber was ich mit all dem einfach sagen will ist das egal wie schlimm die sachen sind du dir das alles nicht immer so selber vorzuhalten man selbst ist der

    der depressionen zulässt oder nicht und auch viele andere dinge

    man kann es jedoch nie ganz unterbinden aber deine gedanken sind das entscheidende
    die bringen dich wieder hoch nichts anderes im endeffekt keine tabletten nichts man muss sich so gesagt selbst terapieren aber selbstmittleid und gejammer darüber bringen einen nicht weiter so habe ich das gelernt den dein eigener kopf ist es der dich oft schlecht macht das ist das was ich lange schon versuche zu verstehen und es wird besser ich kann euch allern nur sagen kopf hoch
    alles andere bringt nichts du selbst bist der schlüssel zu deinem glück und wir sind alle auf der suche nach glück und zufriedenheit oder? Man ist stärker als man glaubt wenn man nur will

Seite 2 von 7 Erste 123456 ... Letzte
Thema: Selbstmittleid und jammern bringt nichts Kämpfen müssen wir ( alle zusammen) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum