Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 26 von 26

Diskutiere im Thema ADS / ADHS und Kampfsport im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 33
    Forum-Beiträge: 59

    AW: ADS / ADHS und Kampfsport

    Als ich noch in die Primarschule (Grundschule) ging, habe ich zwei Jahre Judo betrieben und kann all den oben erwähnten Facts grosso modo zustimmen. Ich begann mit dem Judo, weil ich mangelndes Körpergefühl hatte: konnte kaum Bälle fangen, hatte grobmotorische Schwierigkeiten beim Geräteturnen, usw. . Ich kann mich noch gut erinnern, wie nach einem halben Jahr meine damalige Lehrerin meinen Eltern anrief und sagte, dass ich durch das regelmässige Judotraining im Turnunterricht kaum noch wiederzuerkennen sei: all diese Schwachpunkte hatten sich massiv verbessert und ich hätte erstmals gelernt, was ein Körpergefühl ist.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: ADS / ADHS und Kampfsport

    Bin auch bei WT, micht haben schon die einzelnen Übungen teilweilse überfordert, weil ich nicht weiß wann welche ich anwenden muss. (denke zuviel)
    und dann habe ich Probleme mit der Motivation, Kann evtl. aber auch am Lehrer liegen, weil erst waren dort 2 und der eine hat noch Escrima gemacht und da war ich voll gut.
    Sport selber (bei war es besonders Geräteturnen) mit Koordination hilft wohl allgemein.

  3. #23
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 68

    AW: ADS / ADHS und Kampfsport

    trümmerlotte schreibt:
    Es dauert bei mir alles etwas länger, da ich nicht nur Koordinationsschwierigkeiten habe

    TL
    Ja genau so welche Schwierigkeiten hab ich teilweise auch. Und meine Beweglichkeit lässt auch sehr zu wünschen übrig. Steif wie ein Ziegenbock..:-(


    trümmerlotte schreibt:
    kann mir zum Beispiel die Katas schlecht merken. Nichtdestotrotz ist der 8te Kyu schon ein großartiges Erfolgserlebnis für mich

    TL
    Gehe von aus das Katas Techniken sind ..? Und was ist denn ein Kyu? Ist das ein Gürtel? Nur wenn es der 8e ist wäre das ja schon ein Schwarzgurt??( Da gibt es ja dann verschieden Dane)
    Beim Krav Maga gibt es so ne Bezeichnungen nicht, deshalb frage ich..

  4. #24
    trümmerlotte

    Gast

    AW: ADS / ADHS und Kampfsport

    Ja das ist der Gürtel, leider erst gelb....stehe noch am Anfang, beim Karate mußt du am Anfang gleich zwei Prüfungen machen für weiß und gelb. Katas beim Karate ist quasi das gleiche wie beim WT die Formen Sio-Nim-Tao z.b!

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 135

    AW: ADS / ADHS und Kampfsport

    Hallo,

    ich betreibe nun schon seit ungefär fünzehn Jahren Kampfsport, früher
    Kickboxen, seit längeren jetzt Karate und Thai-Chi.
    Ich habe erfahren, dass dieser Sport mir sehr gut tut, und das ist auch der
    Grund dafür, warum ich noch immer dabei bin.
    Warum das so ist, darüber denke ich nicht weiter nach.
    Überhaupt ist zuviel Denken hier eher hinderlich, durch ständiges Üben
    automatisieren sich die Bewegungen immer weiter, so dass man in eine
    Art von Flow gerät.

    Es ist überings völlig egal, welche Graduierung man erreicht hat, das
    einzig Wichtige ist: Man tut es!!

    Viel Spass weiterhin
    deroptimist

  6. #26
    MoC


    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 365

    AW: ADS / ADHS und Kampfsport

    Huhu....

    Ich betreibe seit einiger Zeit Seven Start Mantis Kung Fu und bin sehr zufrieden, denn in der Zeit wo Ich trainiere bin Ich total Gedankenlos, Ich konzentriere Mich nur auf das was Ich gerade mache.
    Keine Altagsgedanken, kein Stress, den vergesse Ich total.
    Seit dem Ich das mache hab Ich auch nicht mehr so viele Probleme mit der Motorik im Bezug auf Links und Rechts.
    Mittlerweile bekomme Ich es hin, dass Ich weiß in welche Richtung Ich mein Schlüssel drehen muss um das Auto auf- bzw. abschließen.

    LG MoC

Seite 3 von 3 Erste 123

Stichworte

Thema: ADS / ADHS und Kampfsport im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum