Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Vererbung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 49

    Vererbung

    Hallo,

    als ich gerade zu Hause beim Aufräumen über ADHS nachdenken musste, kam ich an den Punkt, ob ich es vielleicht vererbt bekommen haben könnte.

    Ich würde nun nicht sagen, dass mein Vater ADHS hätte (zumindest in keinerlei Form, dass er dartuner leiden würde; oder er wäre sich dieser Last nicht bewusst; könnte ich mir auch vorstellen), aber mir wird immer bewusster das mein Vater in gewissen Situationen sehr sensibel reagiert.

    Liege ich eigentlich in der Annahme richtig, dass ADHS in unterschiedlichen Graden auftreten kann?

    Wäre es dann auch möglich, dass eine Person gewisse leichte Züge von ADHS hat, diese vererbt, aber dem Erben (in dem Falle ICH) erheblich größere Symptome hinterläßt?


    Was meint ihr?

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 22

    AW: Vererbung

    Hi Piff,

    es gibt Untersuchungen die aufzeigen, das zum Teil genetische Ursachen haben soll.

    ADS soll sich auch besonders häufig vererben, wenn beide Elternteile auch schon ADS haben (so wie´s aussieht, ist das auch bei uns so, zumindest mit einem Kind).

    Da unser anderes Kind keine Sympthome aufweist, scheint sich auch der Grad von ADS unterschiedlich zu vererben.


    Viele Grüße

    Sychoonkel

  3. #3


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.171

    AW: Vererbung

    Hallo Pfiff

    Schaue doch mal hier. Da findest du viele Beiträge zu diesem Thema:

    http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...ndtschaft.html


    Liebe Grüsse
    Pucki

  4. #4
    zümrüt

    Gast

    AW: Vererbung

    Ich weiss nicht ob mein Vater ADHS hat,da ich ihn sehr spät und sehr kurz kennengelernt habe,aber ich bin damit gross geworden das man mir immre vorgehalten hat das ich alle schlechten Eigenschaften von meinem Vater habe-da bei meinen Geschwistern die Erziehung nicht fehlgeschlagen ist wie bei mir.
    Daher habe ich grosse probleme mich auf ADHS zubeziehen,da ich mein lebenlang nur das mit den schlechten Eigenschaften vorgehalten bekomme.
    Ich kann das nicht ändern und wenn auch,wird es mir die Probleme nicht leichter machen.Bin dankbar für das Medikinet,auch wenn es nur ein teil ist was sich verbessert,es ist in keiner Weise ein Wundermittel..........

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Vererbung

    hallo

    also mein vater hat definitiv ADHS. er zeigt so viele klassische symptome.
    er würde sich jedoch niemals mit ADHS auseinandersetzen. ob er leidet kann ich nicht sagen. er hat seinen weg gemacht und ist beruflich erfolgreich. meine mutter gleicht viele seiner schwächen aus.

  6. #6
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Vererbung

    Also ich weiss nicht ob meine Mutter oder mein Vater auch davon betroffen waren. Aber ich weiss, dass ich es leider meiner Tochter vererbt habe!

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Vererbung

    Hey,
    also wenn ich mir meine Mum anschaue, dann hat die eindeutig wie ich auch ADHS... meinte auch meine Psycologin als meine Mum da mal mit war :-)
    Bin ja mal gespannt wie das wird wenn ich mal Kinder habe....
    Weil meine Sisat und mein Dad die haben das mal ganz sicher net, dafür sind die viel zu geplant, selten hibbelig und durch den Wind ;-)

    Schönes Wochenende

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 62

    AW: Vererbung

    hallo,

    mein vater, mitlerweile stattliche 67 jahre alt, hat 100% ig ads. wir sind uns so unglaublich aehnlich.

    im nachhinein kann ich mir immer mehr sein verhalten erklaeren. im rahmen meiner diagnose habe ich auch einige gespraeche mit ihm gefuehrt und er meinte selber das er sicher auch ads hat. allerdings glaube ich das er sich nicht weiter damit auseinander setzen wird.

    ich habe drei kinder und von denen ist mein sohn ebenfalls betroffen, evtl auch meine juengste tochter.

    vg adelicious

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 252

    AW: Vererbung

    @ Adelicious:

    Hallo, welche Symptome hat denn dein Vater?

    LG Jazz

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Vererbung

    Hey,

    also ich habe es von meiner Omi bekommen. Meine Mutti hat es nicht. Also scheint es eine Generation übersprungen zu haben und ist dann auf mich übergegangen.

    Vielleicht überspringt es ja nochmal eine Generation und unser Kind bekommt es nicht. Aber wenn wäre es auch nicht schlimm. Mittlerweile kennen wir uns ja aus...

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wahrscheinlich ist Vererbung?
    Von Rose im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.03.2010, 12:18
  2. Vererbung
    Von FallingAngel im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 5.08.2009, 13:45

Stichworte

Thema: Vererbung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum