Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Intolleranz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 111

    Intolleranz

    Guten Morgen ihr lieben

    ja, ich hab viele von euch in den paar Tagen schon sehr lieb gewonnen, aber das soll hier nicht das Thema sein.

    Ich hatte mit meiner Mum lange keinen Kontakt, von dem ADS wusste sie nichts.

    Vor zwei Tagen habe ich ihr über meine Schwester ein Infovideo vom ZDF-Infokanal zugeschickt. In der Hoffnung, damit unsere Probleme, die wir immer hatten, zu erklären.

    Aber Fehlanzeige: Ich habe eben über eine Stunde mit ihr telefoniert. Musste mir Dinge wie "ich sei ein Narzist" und "faul", "arbeitsunwillig" anhören. Und dass ich ihr mit dem Video nur Schuldgefühle einreden wollen würde.

    Nach 10 Minuten habe ich ihr auf den Kopf zugesagt, dass sie mir nicht glaubt. Sie widersprach, was kein Wunder ist. Mein Gefühl betrügt mich aber in solchen Situationen nicht...

    Nach 40 Minuten habe ich mein Hirn einfach abgeschalten. Jetzt, nur 10 Minuten nach dem Gespräch, weiß ich fast nicht mehr davon. Nur, dass mich ihr Verhalten traurig stimmt...

    Und das in der eigenen Familie... mir ist gerade mal wieder zum Heulen zumute...

    Liebe Grüße,
    Flo...

  2. #2
    Burningdevil

    Gast

    AW: Intolleranz

    Hallo Max ,

    Lass das gesehene und gehörte auch bei deiner Mutter mal sacken ,
    ich weiß aus eigener erfahrung das Eltern sich schuldig fühlen und wenn du ADS hast dann schau dir mal das Verhalten deiner Mutter an , ich würde mal vermuten das sie genauso tickt wie du !


    Wir brauchen alle ein wenig Zeit uns mit solchen sachen auseinander zu setzen , war bei meinen Eltern genauso ich gebe ihnen aber auch keine Schuld denn sie wußten es ja nicht besser , und bei deiner Mutter mußt du es auch so sehen .
    Sie ist gerade sicher auch überfordert , während du einfach nach Hilfe suchst nach aufklärung und Verständnis .... habe ein wenig Geduld alles wird gut.


    Du bist nicht allein :-)

Stichworte

Thema: Intolleranz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum