Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 55

Diskutiere im Thema Gefühl bei Konzentrationsstörung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    Vielen dank erstmal ich würde gern mehr von euren Gefühlslagen lesen. Ich habe Jahrelang schwierigkeiten damit über meine Gefühle zu reden weil ich mich damit nicht Männlich genug fühle. Ich empfinde meine Gefühlslage als sehr verträumt und sensible kann aber auch ganz anders. Ich tendiere also eher zum Träumer, auf der anderen seite bin ich sehr präsent. Eigentlich ist es für mich eine schutzfunktion. Ich will meine Ruhe, und nicht auf viele Fragen die mich nicht interessieren eingehen. Mich langweilt es wenn ich zum beispiel mit jemanden zusammen bin und er erzählt mir von einem Film oder redet über Politik oder was er vor einigen wochen Monaten gemacht hat. oder wie oft er krank war oder.... ach je auf was die leute alle kommen. Das interessiert mich meist überhaupt nicht. da werde ich innerlich unruhig versuche dann höfflich zu beiben und mit zu antworten obwohl ich total genervt bin dann kommt meist nix gescheites bei rum weil ich vergessen habe was ich vor ein paar wochen gemacht habe oder wann ich meinen letzten husten hatte oder was weiß ich (sachen die einfach unwichtig sind) dann schäme ich mich auch noch weil ich das was ich gerade gesagt hatte nicht so meinte und reduziere mich dann in meiner kommunikation und sterbe innerlich nahezu.

    Ich versuche nach wie vor herrauszufiltern ob das was ich bin mit ADS zu tun hat. Ich habe Ebenfalls einen Haufen an Zettel die ich lesen muss für eine Weiterbildung. Jedoch schaffe ich es nicht und suche während des lernens ähnlich wie Lillifee nach etwas oder bin unruhig auf meinem Platz komme auf ideen mich zu baden aufzuräumen zu kochen mit meinem Smartphone zu spielen oder zu googlen. Ich habe es aufgegeben. Ich werde diese Prüfung nicht schaffen. Nicht weil ich zu doof bin sondern weil es meine Kraft nicht ausreicht. Wenn ich lese dann meistens so 5 Wörter dann überschaue ich die anderen wörter und vergesse sofort was ich gerade gelesen habe und fange dann nochmal an die letzten 5 Wörter erneut zu lesen. Das kann dann schonmal mehrfach vorkommen... dann gehts eine zeit und plötzlich geht das erneut los. Ich habe immer angst gehabt etwas vorzulesen. meistens hatte ich dabei ich falsch gelesen. .........

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    rudi schreibt:
    Hallo,

    Ich muß dann aufstehen und herumlaufen, dadurch werde ich dann ruhiger oder etwas trinken hilft da auch. Dann sind da oft die Geräusche aus meiner Umgebung, die mich total ablenken können. Ich sitz dann nur noch da, und habe einen höheren Puls, jeden Fall bin ich dadurch aufgeregt und abgelenkt und das nicht nur für eine Minute sondern manchmal halt lange bis ich wieder was tun kann. Da kommst du nicht mehr zum Konzentrieren und kannst auch schwer lernen. Und wenn du es mit Gewalt versucht dich zu konzentrieren, dann geht sowieso nix. Da braucht es Zeit und Geduld, bis es wieder paßt und weitergehen kann. So laufen die Tage ab und verrinnen. Über sich nachzudenken und eine Lösung herbeizudenken bringt da auch nix. Und dann träumst du nur noch ...
    Hallo!

    Mir geht es genau wie Dir.

    Diese normalen Umgebungsgeräusche können mich so ablenken und gefangennehmen, daß ich ewig lange nur dasitze und herumträume. Der ganze Spätsommer und Herbst ist auf diese Weise vergangen und jeden Tag nehme ich mir vor, daß es am nächsten Tag anders wird.

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    hin und wieder vergesse ich die medis zu nehmen..
    das merke ich dann besonders stark beim auto fahren. irgendwann merke ich, dass ich mit den händen aufs steuerrad trommle, mich nerven die anderen verkehrsteilnehmer, ich zappe von einem radiosender zum anderen, aber jedes lied nervt mich, habe mühe flüssig zu fahren und meine gedanken kreiseln um irgend eine erlebte oder erdachte situation.
    komischerweise kann ich habe ich immer noch alles im blick. es ist also nicht gefährlich. (warscheinlich antrainiert).

    früher (ohne medis) war auch einkaufen ganz schlimm.. so viele gerüche, farben, neonlicht, geräusche.. wie soll ich mich da aufs einkaufen konzentrieren? ich stand ratlos vor den regalen. nahm ein produkt in die hand, legte es wieder zurück, die gedanken schweiften wieder ab, ich fühlte mich entweder nervös oder unendlich müde und verträumt. nach einer stunde lagen vieleicht 5 prodkte in meinem einkaufswagen. 3 davon hätte ich gar nicht gebraucht. so jetzt aber los. hektisch zwischen den abteilungen hin und her.. in den wagen kommt, was mich gerade reizt..
    ein kompletter einkauf konnte schnell mal 90 minuten dauern und danach war ich fix und fertig.. UND hatte trotzdem noch was vergessen.

    mit den medis und etwas strukturtrainig (einkaufszettel usw) geht das viel besser.

    ich habe aber zb immer noch mühe, jemandem zuzuhören, wenn es mich nicht interessiert. ich werde ungeduldig, muss mich zusammenreissen um dem gegenüber nicht ins wort zu fallen. das ist besonders tragisch, wenn es menschen sind, die mr eigentlich sehr viel bedeuten und ich nicht verletzen will.

    in der schule konnte ich jeweils besser zuhören, wenn meine hände beschäftigt waren und so zeichnete ich pferde, bäume usw in jedes schulheft.

    ich kann auch heute noch schlecht eine TV sendung vefolgen. (ausser es ist wirklich ein aussergewöhnlich spannender film) ich löse meistens nebenbei sudoku oder kreuzworträtsel, dann kann ich auch zuhören..

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    soul seller schreibt:

    früher (ohne medis) war auch einkaufen ganz schlimm.. so viele gerüche, farben, neonlicht, geräusche.. wie soll ich mich da aufs einkaufen konzentrieren? ich stand ratlos vor den regalen. nahm ein produkt in die hand, legte es wieder zurück, die gedanken schweiften wieder ab, ich fühlte mich entweder nervös oder unendlich müde und verträumt. nach einer stunde lagen vieleicht 5 prodkte in meinem einkaufswagen. 3 davon hätte ich gar nicht gebraucht. so jetzt aber los. hektisch zwischen den abteilungen hin und her.. in den wagen kommt, was mich gerade reizt..
    ein kompletter einkauf konnte schnell mal 90 minuten dauern und danach war ich fix und fertig.. UND hatte trotzdem noch was vergessen.
    Ich war heute einkaufen, hätte im zweiten Laden noch Mineralwasser, Oliven und Chips gebraucht. Das Geschäft hab ich mit Schinken, Schokolade, einem Käse und einer Salatgurke verlassen.
    Aufgefallen ist mir das, als ich schon einige Zeit zuhause war.

    So schlimm war es noch nie!

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    @dorilys

    ich habe neulich gemerkt, dass wir 5 flaschen waschmittel im keller und an die 20 büchsen ananas im schrank haben. bei JEDEM einkauf fällt mir plötzlich ein, dass wir ja noch waschmittel brauchen und die ananas auch ausgegangen sind

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    WOW ihr alle seid ich oder bin ich bin alle ... äh also doch gespaltene Persönlichkeit ....

    @ Silke
    Ich versuche mich zu Konzentrieren, denke aber statdessen immmer nur: "jetzt konzentrier dich, jetzt konzentrier dich, jetzt konzentrier dich, ... "
    bei komen diese Sätze bei Gesprächen : in die Augen schauen,in die Augen schauen, in die Augen schauen.....
    ätzend!!!! mit Medis sind diese Sätze zum Glück nicht da

    @ ADSLady
    Einen Satz aussprechen zu wollen und eine totale Blockade zu haben, ihn zur Hälfte zu sprechen und nicht vollenden zu können, weil das Hirn ihn plötzlich nicht weiterdenkt......
    ätzend!!! und verstehn tut das keiner, weil sie das nicht haben, und ich habe mich dann immer als "Mensch reis sich mal zusammen" gefühlt

    @Lillifee
    Bei mir läuft das so ab.Setze die Lesebrille auf,ruschle mich zurecht,schau auf die Buchseite,dann juckt es an meinem Auge,muß kratzen (keine Konzentration),rücke mich wieder zurecht,will anfangen zu lesen,merke ich muß mal für kleine Tiger,gehe auf Toilette,komme zurück,ruschle mich wieder zurecht, Brille nicht sauber-muß putzen, ein Haar kitzelt im Gesicht,muß wieder kratzen (wieder keine Konzentration)....oder ich komme insGedankenkreiseln......da kann ich dann so schön abgleiten und denke über dieses
    und jenes nach
    ja auch das 1 zu 1 !!!!!

    @Digitus
    ch meinen letzten husten hatte oder was weiß ich (sachen die einfach unwichtig sind) dann schäme ich mich auch noch weil ich das was ich gerade gesagt hatte nicht so meinte und reduziere mich dann in meiner kommunikation und sterbe innerlich nahezu.
    ich verstehe nicht warum ich mir sowas nicht merken kann. mich frustriert das immer sehr in einem Gespräch und bin dann genert

    @soul seller
    das merke ich dann besonders stark beim auto fahren. irgendwann merke ich, dass ich mit den händen aufs steuerrad trommle, mich nerven die anderen verkehrsteilnehmer, ich zappe von einem radiosender zum anderen, aber jedes lied nervt mich, habe mühe flüssig zu fahren und meine gedanken kreiseln um irgend eine erlebte oder erdachte situation.
    komischerweise kann ich habe ich immer noch alles im blick. es ist also nicht gefährlich. (warscheinlich antrainiert).
    oder weil wir ohne Medis mehr wahrnehmen und desshalb nix passiert. mir Medis hab ich beim Autofahren das Gefühl was zu verpassen, was nicht mitzubekommen, was zu übersehen. Das ist der einzige Punkt wo ich lieber keine nehmen würde
    früher (ohne medis) war auch einkaufen ganz schlimm.. so viele gerüche, farben, neonlicht, geräusche.. wie soll ich mich da aufs einkaufen konzentrieren? ich stand ratlos vor den regalen. nahm ein produkt in die hand, legte es wieder zurück, die gedanken schweiften wieder ab, ich fühlte mich entweder nervös oder unendlich müde und verträumt. nach einer stunde lagen vieleicht 5 prodkte in meinem einkaufswagen. 3 davon hätte ich gar nicht gebraucht. so jetzt aber los. hektisch zwischen den abteilungen hin und her.. in den wagen kommt, was mich gerade reizt..
    ein kompletter einkauf konnte schnell mal 90 minuten dauern und danach war ich fix und fertig.. UND hatte trotzdem noch was vergessen.
    dito, einkaufen ist totaler horror, anschließend bin ich agressiv und total am Ende!!!! Ich hasse einkaufen.....so sehr das ich, obwohl wichtig, nicht gehe, mit Medis gehe ich wenigsten und es ist irgendwie erträglicher
    ich habe aber zb immer noch mühe, jemandem zuzuhören, wenn es mich nicht interessiert. ich werde ungeduldig, muss mich zusammenreissen um dem gegenüber nicht ins wort zu fallen. das ist besonders tragisch, wenn es menschen sind, die mr eigentlich sehr viel bedeuten und ich nicht verletzen will.
    ich habe früher gedacht das ich nicht normal sein kann wenn ich nach einem gemüdlichen Frühstück mit meinen Mädels ins Bett muß.
    ich kann auch heute noch schlecht eine TV sendung vefolgen. (ausser es ist wirklich ein aussergewöhnlich spannender film) ich löse meistens nebenbei sudoku oder kreuzworträtsel, dann kann ich auch zuhören.
    oder gleichzeitig am PC, anders ohne Medis nicht möglich!!!

    @Dorilys und soul seller
    Aufgefallen ist mir das, als ich schon einige Zeit zuhause war.
    ch habe neulich gemerkt, dass wir 5 flaschen waschmittel im keller und an die 20 büchsen ananas im schrank haben. bei JEDEM einkauf fällt mir plötzlich ein, dass wir ja noch waschmittel brauchen und die ananas auch ausgegangen sind
    JAJA!!!


    LG Kerry

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 181

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    hey es tut SO gut zu lesen, dass man nicht die einzige ist!!

    @digitus: dich interessieren die gefühle. nun, bei mir ist es unterschiedlich. entweder alles wird dumpf. es ist als hätte ich nebel um mich und watte im kopf. ich werde unendlich müde und möchte nur noch nach hause ins bett. ich träume dann gedanken nach, obwohl ich vielicht mitten in einer menschenmenge stehe. ich kann keinen satz zu ende denken.
    wenn mcih jemand was fragt, habe ich mühe zu antworten. ich bleibe manchmal mittem im satz hängen und schaue in die ferne.
    meinen körper nehme ich schwer und dunkel wahr.

    überhaupt kann ich keinem menschen bei einem gespräch in die augen schauen. das macht mich nervös.

    oder aber es passiert das gegenteil. ich stehe wie unter strom. mein ganzer körper ist gespannt. ich kaue auf den fingernägeln oder muss herumgehen. ich könnte dann niemals auf den bus warten. ich gehe lieber drei stationen zu fuss. ich denke 1000 gedanken gleichzeitig. bin entweder super euphorisch oder extrem genervt/gestresst. meine sinne sind hellwach, aber hüpfen von hier nach da. ich nehme meinen körper gespannt und hell wahr.. als kind habe ich mir dabei immer ein tänzelndes pferd vorgestellt.

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    Hallo,

    ich denke dann immer an dasselbe. Oft sind es diffuse Ängste, lassen sich also nicht formulieren und aussprechen, die die Gedanken immer im Kreis laufen lassen. Oder einfach keinen Plan zu haben, was als nächstes getan werden sollte. Am liebsten in den Tag träumen, aber dann damit unzufrieden werden. Es gibt noch eine ganze Menge, aber die fallen mir im Moment nicht ein.

    lg

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 127

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    Als ich mach dann alles andere nur nicht das was ich sollte .
    mir kommen da aufeinmal ganz andere Gedanken ,
    die aufeinmal viel intressanter sind als das eigendliche Thema mit dem ich mich befassen sollte ,
    und ja wenn ich mich dann wieder versuch ....mhhh da ist mein kopf leer da is dann nix mehr über das Thema zu finden alles andere nur nicht das .



    lg die Parker

  10. #20
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 85

    AW: Gefühl bei Konzentrationsstörung

    ja genau so ist es bei mir, wie bei soul seller, ganz ganz genau so, Wort für Wort, als ob ich es diktiert hätte!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!


Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Stichworte

Thema: Gefühl bei Konzentrationsstörung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum